DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schaffhauser Autor Markus Werner gestorben

04.07.2016, 16:3104.07.2016, 17:25

Der Schriftsteller Markus Werner ist tot. Er starb am Sonntag 71-jährig, wie sein Verlag am Montag eine Meldung des «Tages-Anzeigers» bestätigte. Werner verfasste sieben Romane – allesamt von der Kritik hoch gelobt. Seinen letzten, «Am Hang», veröffentlichte er 2004, neun Jahre später wurde er mit Martina Gedeck in der Hauptrolle verfilmt. Wir verweisen auf die Hommage von Gabriel Vetter, die anlässlich der Verleihung des Pro-Litteris-Preises unter dem Titel «Der Zündel aus dem Giftschrank» am 23. Juni in der WoZ erschienen ist.

    Kultur
    AbonnierenAbonnieren

R. I. P. Markus Werner!

(sda/watson)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Wählen mit 16 und der Klimaschutz: Die 5 spannendsten kantonalen Abstimmungen am Sonntag

Am 26. September 2021 finden in der Schweiz Abstimmungen statt. Neben den beiden nationalen Vorlagen werden auch auf kantonaler Ebene über spannende Vorlagen befunden. Die Übersicht.

Am Abstimmungssonntag entscheiden die Schweizer Stimmberechtigten, ob die Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet werden und ob Kapitaleinkünfte künftig höher besteuert werden sollen. Diese beiden Vorlagen kommen auf nationaler Ebene zur Abstimmung. Doch auch in den Kantonen selbst gibt es interessante Volksbegehren und Gesetzesänderungen. Hier erhältst du einen Überblick:

Der Grosse Rat des Kantons Bern hat im Frühling 2021 einen Klimaschutz-Artikel in die Kantonsverfassung …

Artikel lesen
Link zum Artikel