wechselnd bewölkt
DE | FR
Schweiz
Luzern

Hype, Hype! Die ganze Welt verliebt sich gerade in diesen Pool nahe Luzern

Kann man mal machen: Hier ein Bad nehmen. Dumm nur: Jetzt will das die ganze Welt.
Kann man mal machen: Hier ein Bad nehmen. Dumm nur: Jetzt will das die ganze Welt.bild: hotel «villa honegg»

Hype, Hype! Die ganze Welt verliebt sich gerade in diesen Pool nahe Luzern

03.10.2016, 22:0904.10.2016, 06:39
Mehr «Schweiz»

Wie schafft man es 2016 als Touristiker weltweit in den Fokus potentieller Gäste? Man lade einen sogenannten «Reiseblogger» oder eine «Reisebloggerin» ein, offeriere ihm oder ihr ein paar nette Gratis-Tage in einem netten Hotel mit netten Annehmlichkeiten und hoffe auf nette Bewertung der- oder desselben und millionenfache Verbreitung durch nette Menschen auf Instagram et cetera, die einfach nur eins wollen: Den nächsten netten Hype.

So erfolgreich erprobt in der Innerschweiz. Genauer: In Ennetbürgen. Dort besuchte eine brasilianische PR-Reisende unlängst die «Villa Honegg», ein 5-Sterne-Hotel mit einem recht netten Infinity Pool und recht netter Sicht auf den Vierwaldstättersee. Ihr Video: Es zeigt die gute Frau, wie sie die Treppen in den Pool heruntersteigt, sich ins warme Wasser gleiten lässt und den Ausblick auf den See ins nette Licht (aber nicht in die beste Belichtung) rückt.

Das Video ging viral und wurde rund um den Globus rege geshared. Nun wird die Hotel-Crew überrollt von einer Welle von Menschen aus der ganzen Welt, die sich für eine oder mehrere Nächte einmieten wollen. Berechtigterweise? Sieh selbst:

Die «Reisebloggerin» war übrigens auf Einladung von Luzern Tourismus zu Gast am Bürgenstock. Gegenüber 20min.ch sagte eine Sprecherin: «Einen solch grossen Erfolg gab's noch nie. Das freut uns natürlich.» Jährlich lade man rund 700 Journalisten und Blogger ein. (tat)

Die 31 spektakulärsten Pools der Welt

1 / 35
Die 33 spektakulärsten Pools der Welt
Der Pool der Villa Honegg (Bild) ist gerade in aller Munde (hier gehts zur Story). Falls du dein nächstes Ferienziel auch vom Swimmingpool abhängig machst, bist du hier genau richtig. Wir präsentieren weitere 32 Pools, in denen du spektakulär abhängen kannst. Vorausgesetzt, du hast das nötige Kleingeld.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen
Das könnte dich auch noch interessieren:
21 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
N. Y. P. D.
03.10.2016 22:41registriert Oktober 2015
DAS ist ein Pool ! Das Paradies auf Erden. Knacke ich den Euromillion - Jackpot, kaufe ich den Kasten.
Hype, Hype! Millionen Menschen aus aller Welt verlieben sich in einen Pool nahe Luzern
DAS ist ein Pool ! Das Paradies auf Erden. Knacke ich den Euromillion - Jackpot, kaufe ich den Kasten.
635
Melden
Zum Kommentar
avatar
Sensei
03.10.2016 22:51registriert Mai 2015
Da war ich zum Glück vor dem Hype schon :) wirklich aussergewöhnlich.
303
Melden
Zum Kommentar
21
Nach Nein zur Uferinitiative: «Die Regierung hat falsche Zahlen in Umlauf gesetzt»
Die Zürcher Stimmbevölkerung sagt Nein zu einem durchgehenden Uferweg am Zürichsee. Initiantin Julia Gerber Rüegg ist enttäuscht und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Regierung.

Frau Gerber Rüegg, es sieht nach einem deutlichen Nein zur Uferinitiative aus. Sind Sie enttäuscht?
Julia Gerber Rüegg:
Es ärgert mich schon, dass wir nicht besser abschneiden. Eine Mehrheit zu finden, war ambitiös, aber trotzdem haben wir viel erreicht. Fast 40 Prozent der Zürcher Stimmbevölkerung sagt ja zur Initiative. Damit ist ein hohes öffentliches Interesse am Zugang zum Ufer und zur Aufwertung der Biodiversität am Zürichsee nachgewiesen.

Zur Story