Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Touristen besuchen die mittelalterliche Stadt Gruyeres am Sonntag, 30. Oktober 2011. Greyerz ist ein wichtiger Fremdenverkehrsort am Eingang in das obere Saanetal. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)

Schloss Greyerz. Bild: KEYSTONE

Segelflugzeug stürzt beim Schloss Greyerz in den Wald – Pilot kann sich selbst befreien



In Greyerz FR ist am frühen Sonntagabend ein Segelflugzeug abgestürzt. Der Pilot überstand den Absturz nur leicht verletzt, wie die Kantonspolizei Freiburg am Abend mitteilte. Die Absturzstelle liegt in einem Wäldchen in der Nähe des Schlosses Greyerz, das auf einem schroff abfallenden Felsen steht.

Das Segelflugzeug war gegen 17.30 Uhr auf dem Flugplatz Epagny-Gruyères gestartet. Als der Pilot seine letzte Kurve drehte und in Richtung Flughafen abdrehen wollte, stürzte das Segelflugzeug ab.

Bild

bild: police cantonale fribourg

Der Pilot habe der zerstörten Maschine selbst entsteigen können, schrieb die Polizei. Er sei aber dennoch zur Kontrolle ins Spital gebracht worden. Eine Untersuchung zur Ursache des Absturzes wurde eingeleitet. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kantonsgericht Waadt verurteilt Klimaaktivisten für Aktion in CS-Filiale

Die Klimaaktivisten haben die zweite Runde gegen die Waadtländer Gerichte verloren. Sie wurden am Donnerstag im Berufungsverfahren in Renens wegen Hausfriedensbruchs verurteilt, weil sie in einer Filiale der Credit Suisse Tennis gespielt hatten.

Im Gegensatz zur ersten Instanz entschied das Kantonsgericht, dass die zwölf Aktivistinnen und Aktivisten nicht aus Gründen eines «rechtfertigenden Notstandes» heraus gehandelt hatten. Ihr Tennisspiel bei der Credit Suisse in Lausanne im November …

Artikel lesen
Link zum Artikel