DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Am selben Tag bei der Bahn: Der Eine vergisst seine Geburtstagstorte, der Andere ein langes «Irgendwas»



Zwei Geschichten, wie das Twitter-Leben sie schreibt:

Michele Aggiato hat Geburtstag und die Südostbahn möchte kein «Geschenk».

Doch der Reihe nach:

Schade, dass diese Konversation hier schon zu Ende ist. Sofern es jemanden gibt, der dieses feine Gebäck gefunden hat, soll er sich unbedingt melden. Wir! Wollen! Ein! Happy! End!

Auch die Südostbahn ist auf der Suche nach einem Happy End. Sie möchte dieses Teil an den Ursprungsort zurück bringen. 

Also, lieber User in der Innerschweiz, schau mal die Ladefläche deines Fahrzeuges etwas genauer an, das du in der Nacht draussen stehen gelassen hast. Es könnte dir etwas fehlen! 

Und was ist die Moral von der Geschicht? Ein Happy End gibt es. Nicht.

Oder vielleicht doch? Wir halten dich auf dem Laufenden!

Update:

Und das passiert, wenn du ein Glace liegen lässt:

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

SBB-Strecke Bern – Lausanne bis Montagmorgen unterbrochen

Nach dem Erdrutsch vom Freitagmorgen bei La Conversion VD bleibt die Bahnlinie Bern – Freiburg – Lausanne voraussichtlich bis Betriebsbeginn am Montagmorgen unterbrochen. Dies teilte SBB-Sprecher Frédéric Revaz am Samstag der Nachrichtenagentur Keystone-SDA mit.

Sämtliche Züge auf dieser Strecke fallen aus. Reisenden, die von Genf und Lausanne nach Zürich, Bern, Basel und Luzern fahren wollten, empfehlen die SBB, die Züge über Biel zu benutzen. Reisende aus Payerne VD und Freiburg fahren …

Artikel lesen
Link zum Artikel