freundlich10°
DE | FR
Schweiz
SBB

Ausfall bei SBB-App – Billettkauf ist eingeschränkt

SBB-App für mehrere Stunden ausgefallen – Störung behoben

01.07.2022, 13:2701.07.2022, 15:52
Mehr «Schweiz»

Die SBB-App zum Billettkauf und für Fahrplanauskünfte ist am Freitag bis am frühen Nachmittag beim Login mit dem Swisspass ausgefallen. Reisende konnten ihre Billette allerdings weiterhin online beziehen, wenn sie sich als Gast einloggten.

Die Panne begann um 9.30 Uhr, als das System eingeschränkt lief. Wie SBB-Mediensprecher Martin Meier zu Informationen von Online-Medien sagte, schaltete die Bahn einen Banner auf sbb.ch auf.

Darin machte sie die Kundinnen und Kunden auf die Möglichkeit des Billettkaufs über ein Login als Gast aufmerksam. Im Railservice auf Twitter verwiesen die SBB zudem auf Schalter und Billettautomaten.

Die Zugbegleiterinnen und Zugbegleiter waren über die Störung informiert. Nach Auskunft Meiers war die Störung um 13.55 Uhr behoben. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6
«Grösster Streik im öffentlichen Sektor»: Mitarbeitende im Tessin streiken gegen Sparpolitik

Tessiner Gewerkschaften und linke Parteien haben für Donnerstag den nach eigenen Angaben bisher grössten Streik im öffentlichen Sektor des Kantons angekündigt. Sie riefen Beschäftigte der Kantonsverwaltung, der Sekundarschulen und Gymnasien dazu auf, aus Protest gegen die Sparpolitik der Tessiner Regierung die Arbeit niederzulegen.

Zur Story