Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Polizei schnappt Kettensägen-Angreifer – gab Pizzeria-Chef den entscheidenden Tipp? 



36 Stunden nach der Kettensägen-Attacke in Schaffhausen ist der mutmassliche Täter der Polizei ins Netz gegangen. Einsatzkräfte haben Franz W.* am Dienstagabend in Thalwil ZH geschnappt. 

Einen möglicherweise entscheidenden Tipp gab ein Thalwiler Pizzeria-Besitzer: «Der Mann lief gegen 17.30 Uhr an der Pizzeria vorbei. Sein ­Gesicht habe ich sofort erkannt und darauf die Polizei gerufen», sagt Wirt Liman Kabashi zum Blick.

Der Gesuchte sei vom Bahnhof her gekommen und habe eine Tasche bei sich gehabt. «Der Mann wirkte verträumt, in sich gekehrt.»

«Der Mann wirkte verträumt, in sich gekehrt.»

Liman Kabashi, Thalwil

Es ist denkbar, dass W. mit dem Zug nach Thalwil gereist ist. Denn es stellt sich die Frage, wie der Kettensägen-Angreifer trotz Grossfahndung unerkannt von Schaffhausen an den Zürichsee reisen konnte. Die Entfernung beträgt über 60 Kilometer. 

Die Polizei gibt derzeit keine weiteren Details zur Festnahme und Fahndung bekannt. Die Bevölkerung will sie am Mittwoch um 10 Uhr an einer Medienkonferenz informieren. Mit watson bist du live mit dabei. 

Das grosse Aufatmen

Franz W. hat die Schweiz fast zwei Tage in Atem gehalten. Mit einer Kettensäge hat er zwei Mitarbeiter der CSS-Versicherung gezielt attackiert, einer wurde schwer verletzt. 

Die CSS reagierte auf die Festnahme mit einem Tweet: 

Zuvor hatte CSS-Chefin Philomena Colatrella die Verletzten im Spital in Schaffhausen und die nächstgelegene Generalagentur in Winterthur besucht. Die Firmenchefin zeigte sich erleichtert, darüber, dass es den Betroffenen wieder besser gehe und die Verletzungen nicht lebensbedrohend seien.

(amü)

Das solltest du nicht verpassen:

Falsche Nummer! 9 lustige Dinge, die du machen kannst, wenn dir eine fremde Person aus Versehen eine SMS schickt

Link zum Artikel

Diese Diebe sind so doof, dass es schon fast weh tut – plus einer, der sofort alle Sympathien auf seiner Seite hat 

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Nicht nachmachen: Das passiert, wenn du geschmolzenes Kupfer auf Eis giesst

Link zum Artikel

Du warst vielleicht schon im Wembley und in Dortmund – aber was dieses Stadion bietet, hast du noch nicht erlebt

Link zum Artikel
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2020

Die Sommerferien sind seit heute in den meisten Kantonen vorbei, die Lehrer wieder gefordert. Wie gut wird das entlöhnt? Die grosse Übersicht über die Löhne der Lehrer nach Kantonen – vom Kindergarten bis zum Gymnasium und der Berufsschule.

Es war ein besonderes Schuljahr. Während der Coronakrise mussten sich viele Eltern als Hobbylehrer beweisen. Gut möglich, dass der Respekt für den Lehrerberuf in vielen Familien zugenommen hat.

Trotzdem bleibt die Entschädigung der Lehrerinnen und Lehrer insbesondere auf den unteren Stufen nicht gerade rosig – gemessen an der Ausbildung und der gesellschaftlichen Verantwortung. Dazu kommen massive Unterschiede zwischen den Kantonen.

Da ihre Entschädigung in Lohnklassen strukturiert ist, lassen …

Artikel lesen
Link zum Artikel