Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Brand Schaffhausen 26. Januar 2016 (Bild: Kapo Schaffhausen)

Insgesamt wurden 30 Personen aus den zwei Gebäuden in Sicherheit gebracht.
Bild: Kapo Schaffhausen

Schaffhausen: Ein Dutzend Personen im Spital nach Brand in Wohnblock



Bei einem Brand in der Stadt Schaffhausen sind in der Nacht auf Mittwoch zwei Wohnblöcke vollständig evakuiert worden. 12 Personen wurden vorsichtshalber zwecks Abklärungen in Spitäler gebracht. Unter ihnen sind zwei Kinder und ein Feuerwehrmann.

Insgesamt wurden 30 Personen aus den zwei Gebäuden in Sicherheit gebracht, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte. Der städtischen Feuerwehr, die mit rund 70 Mann ausgerückt war, gelang es, den Brand zu löschen. Unterstützt wurden sie von über 80 weiteren Einsatzkräften von Rettungsdiensten und Polizei.

Schaffhausen, 26. Januar 2016: Brand in einem Wohnblock.  Zwei Wohnblöcke mussten in der Folge  vollständig evakuiert werden. 12 Personen, darunter 2 Kinder und 1 Feuerwehrmann 
wurden zwecks Abklärung in verschiedene Spitäler gebracht. Brandursache noch unklar. (Bild: Kapo Schaffhausen)

Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.
Bild: Kapo Schaffhausen

Ausgebrochen war das Feuer in einem der Wohnblöcke an der Hochstrasse kurz vor Mitternacht. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Brandursache wird untersucht. Die Bewohner eines der Wohnblöcke mussten die Nacht im Feuerwehrzentrum verbringen. (whr/sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Für dich hört die Schweiz östlich von Winterthur auf? Dann kommt hier dein Ferienplan

Böse Zungen behaupten: Die Schweiz hört im Osten von Winterthur auf. Diese Aussage ist einer der grössten Fehler, den Leute machen können. Unser fixfertiger Ferienplan zeigt dir warum.

Die Grenzen öffnen zwar bald, aber Ferien in der Schweiz machen im Sommer 2020 noch mehr Sinn als sonst. Nachdem wir den Jura, die Innerschweiz und das Zürcher Oberland vorgestellt haben, geht es dieses Mal in den Thurgau und Schaffhausen.

Die Region wird völlig zu unrecht immer wieder als Mostindien verschrien. Denn hinter Winterthur bietet die Schweiz nicht nur traumhafte Landschaften und Seen, sondern es gibt auch sehr viel zu entdecken. Für die vierte Folge unserer fixfertigen …

Artikel lesen
Link zum Artikel