DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
This image taken from Associated Press television shows Sepp Blatter speaking to the Associated Press in Zurich, Switzerland, Saturday, Feb. 27, 2016. Blatter feels relief at no longer being FIFA president, and warmly praised his successor Gianni Infantino on Saturday. The controversial Blatter seemed happy and at peace in an interview with The Associated Press to reflect on the end of 17 often combative years atop soccer’s scandal-hit governing body. (AP Photo)

Will seine Uhrensammlung zurück: Der suspendierte Fifa-Präsident Joseph Blatter. Bild: AP/AP

«Ich habe genug. Jetzt reicht's» – Blatter klagt gegen Fifa-Präsident Infantino



Der suspendierte Fifa‐Präsident Joseph «Sepp» Blatter verklagt seinen Nachfolger, Fifa‐Präsident Gianni Infantino. «Ich werde rechtliche Schritte gegen Gianni Infantino und die Fifa einleiten», kündigt Blatter in der Weltwoche an. «Ich habe genug. Jetzt reicht’s.»

Blatter führt eine ganze Reihe von offenen Streitpunkten zwischen ihm und der Fifa an. Die drei wichtigsten sind:

epa07382750 FIFA President Gianni Infantino gestures as he speaks during a meeting with Russian President Vladimir Putin (not pictured) at the Kremlin in Moscow, Russia, 21 February 2019.  EPA/YURI KADOBNOV / POOL

Kommt zwar aus dem gleichen Kanton wie Blatter, hat das Heu aber nicht auf der gleichen Bühne: Gianni Infantino. Bild: EPA/AFP POOL

Ein weiterer Streitpunkt dreht sich um die Sepp Blatter Foundation. Die Fifa‐Finanzkommission hatte sich im Mai 2015 verpflichtet, der Stiftung einen Betrag von 200'000 Franken für wohltätige Zwecke zu überweisen. Dieses Geld sei nie überwiesen worden, sagt Blatter.

Im Übrigen legt Blatter Wert auf die Feststellung, dass er als Fifa‐Präsident nie vom Fifa‐Kongress abgewählt, sondern nur von der Fifa‐Ethikkommission suspendiert worden sei. Würde das hängige Verfahren der Schweizer Bundesanwaltschaft gegen ihn eingestellt, könnte er die Suspendierung anfechten, da sie einzig und allein auf der Verfahrenseröffnung durch die Bundesanwaltschaft basiere. (cma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Tschau Sepp – Blatters Karriere in Bildern

1 / 30
Tschau Sepp – Blatters Karriere in Bildern
quelle: keystone / widmer
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Emotionaler Appell von Trainer Petkovic: «Wir brauchen die Solidarität von Euch allen»

Die Schweizer Nati musste in den letzten Tagen viel Kritik einstecken. Nun appelliert Trainer Vladimir Petkovic in einem offenen Brief an die Unterstützung der Bevölkerung.

Liebe Schweizerinnen und Schweizer

Wir wollten Euch eine magische Nacht schenken. Euch stolz machen auf uns und auf unsere Schweiz. Wir wollten Euch nach den vielen Entbehrungen der langen Zeit der Pandemie glücklich machen mit einem Sieg gegen Italien. So vieles hatten wir uns dafür vorgenommen. Zu viel vielleicht. Und am Schluss blieb nichts als Enttäuschung. Für Euch, für uns und für viertausend Schweizerinnen und Schweizer, die nach Rom gereist sind. Das tut uns von Herzen leid.

Seit dem 26. …

Artikel lesen
Link zum Artikel