DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Dr Einzig» ist der einzige Schwarze im Muotathal – und dies ist eine einzigartige Lovestory

16.09.2015, 10:0517.09.2015, 18:26
Jan pegoraro, grossartiger Watson-user!
User input
Der User schickt’s, wir bringen’s.

watson-User und Filmstudent Jan Pegoraro hat uns ein grossartiges selbst produziertes Video-Porträt geschickt. Dazu schrieb er:

«Ich besuche zur Zeit eine Schule für Film und Gestaltung in Zürich und spezialisiere mich immer mehr auf Videoreportagen. Ich habe das Studium erst angefangen und das Video ist eine selbstständige Semesterarbeit. Offkommentar und Ton gehören noch nicht zu meinen Stärken.»

Haben wir gar nicht gemerkt, Jan. Das Porträt vom «Dr Einzig» ist jedenfalls sehr gut gelungen. Bravo 👏👏👏 Auf der Redaktion sind alle ganz hin und weg über diese ausserordentliche Geschichte aus dem Innerschweizer Tal. 

Jedenfalls ganz herzlichen Dank für den Input! Wer uns was schicken, zeigen oder mitteilen möchte: Wir sind via Android- oder iOS-App, Kommentare, Twitter, Mail, und via Nachricht auf unsere Facebook-Seite erreichbar.

Der Kampf für die gute Sache: Diese 11 Kampagnen werden dich nachdenklich stimmen

1 / 21
Der Kampf für die gute Sache: Diese 11 Kampagnen werden dich nachdenklich stimmen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hol dir jetzt die beste News-App der Schweiz!

  • watson: 4,5 von 5 Sternchen im App-Store ☺
  • Tages-Anzeiger: 3,5 von 5 Sternchen
  • Blick: 3 von 5 Sternchen
  • 20 Minuten: 3 von 5 Sternchen

Du willst nur das Beste? Voilà:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

21 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Wandtafel
16.09.2015 10:38registriert März 2015
gab es nicht noch einen zweiten namens "de ander"?
944
Melden
Zum Kommentar
avatar
rothi
16.09.2015 10:12registriert Februar 2014
Tolle Reportage Pego! Habe bisher nur gerüchteweise vom "Einzige" gehört und nun hat er ein Gesicht. Sympathischer junger Mann.
803
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mia_san_mia
16.09.2015 10:49registriert Januar 2014
Super gemacht 👍 mir hat vor Jahren mal jemand gesagt, dass es dort oben nur einen Schwarzen gibt. Ich hab aber gedacht, dass ist sicher ein bisschen übertrieben und es gibt noch mehr 😊
740
Melden
Zum Kommentar
21
Pandemie-Massnahmen gehen laut Studie zulasten der Frauen

Die Pandemie-Massnahmen haben Geschlechterungleichheiten laut einer neuen Studie verschärft. Als etwa die Schulen und die Krippen geschlossen waren, übernahmen meistens Frauen die zusätzliche Betreuungsarbeit.

Zur Story