Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Ein Sturm am Freitagabend brachte in Birsfelden BL einen Baukran zum einstürzen. Bild: Kapo Baselland

Nächste Gewitter über der Schweiz – viel Regen, Überschwemmungen und Murgänge möglich



Die zweite Hitzewelle des Sommers wurde gestern durch zum Teil heftige Gewitter beendet. Zahlreiche Meldungen und Schäden wurden registriert:

Doch auch heute wird es wieder ungemütlich. Erneut gibt es Gewitter, die recht verbreitet auftreten, wie Meteonews schreibt. Lokal bestehe auch die Gefahr von Unwettern durch Starkregen, Hagelschlag, vielen Blitzen und kräftigen Windböen.

Am Sonntag zeigt sich der Himmel oftmals wolkenverhangen. Dazu setzen neue Niederschläge ein, diese können dann länger anhaltend und wieder kräftig ausfallen. Örtlich sind auch noch Blitz und Donner mit dabei.

Bild

Die modellierten Regenmengen bis Montag 00:00 Uhr. Bild: Meteonews

Die grössten Niederschlagsmengen dürften entlang der Berge vom Berner Oberland über die Zentralschweiz bis ins Toggenburg zusammenkommen. Die erwarteten Regenmengen liegen in diesen Gebieten bei 40 bis 80, lokal auch bis gegen 100 Liter pro Quadratmeter.

Die meist trockenen Böden sollten die Wassermassen recht gut aufnehmen können, örtlich kann es jedoch trotzdem zu kleineren Überschwemmungen oder auch Murgängen kommen. Im Mittelland sollten die Regenmengen mit 5 bis 40 Litern pro Quadratmeter etwas bescheidener ausfallen, jedoch ist in Verbindung mit punktuell kräftigen Gewittern auch hier zum Teil mehr Regen möglich.

(meg)

Die Schweiz und Mitteleuropa im Griff der Hitze, Juli 2019

«Hört auf, die Hitzewelle schönzureden! Es ist nur sch**sse!»

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Spooky 27.07.2019 21:29
    Highlight Highlight Ich hasse Hitze!
  • Randalf 27.07.2019 16:56
    Highlight Highlight
    Ich bin froh um ein bisschen Abkühlung.

    Diese Woche habe ich auf unserem Dorfplatz einen Stand mit Leuten gesehen und gelesen:

    Dini heimlichä Chrischtä.

    Als ich näher kam stand dort tatsächlich:

    Dini heimischä Chriesi.

    Zuviel Sonne auf den Kopf tut nicht gut.😎
  • karl_e 27.07.2019 16:49
    Highlight Highlight Was soll die Karte mit den modellierten Regenmengen? Man erkennt darauf genau gar nix.
    • Roman Loosli 27.07.2019 19:48
      Highlight Highlight Das heist es regnet uberal.
  • Score 27.07.2019 15:16
    Highlight Highlight Super Sommer! Schön heiss aber immer wieder Regen und Abkühlung!
    • ingmarbergman 27.07.2019 16:18
      Highlight Highlight Ein schöner Troll bist du! Frag mal unsere Bauern, wie viel Regen es in diesem Sommer gegeben hat.
      Tipp: ein Tag Gewitter bringt dem Boden nix.
    • Score 28.07.2019 01:14
      Highlight Highlight Mit dem falschen Bein aufgestanden? Kennen wir uns? Oder ist das einfach deine Art andere so anzumachen?
      Ich denke das kommt offenbar auch drauf an wo der Bauer Bauer ist... ich kenne Bauern (zB mein Onkel, hab letzte Woche beim heuen geholfen, der ist da einiges relaxter als du).
      Aber wenn du die Hitzewelle lieber ohne Regen hast dann viel Spass...
    • Score 28.07.2019 01:28
      Highlight Highlight Ach ja und noch was anderes. Ich persönlich geniesse den Sommer! Draussen grillieren, am See usw. und mein Gartensitzplatz (Rasen) musste ich dieses Jahr noch nie giessen und er ist noch immer Grün. Das war letztes Jahr anders.
      Wenn ich den Sommer nicht geniessen darf weil gewisse Bauern (oder du?) ein Problem haben dann erklär mir das genauer ;-) Keine Ahnung warum ich für diese einfache Aussage so viele Blitze kriege. Aber es ist auch Schweizerisch dass man immer übers Wetter am motzen ist :-)

Lieber Sommer, aus diesen 7 Gründen mag ich dich nicht 😒

Wenn ich im Winter Fotos vom letzten Sommer angucke, werde ich immer etwas wehmütig. Ich sehe die leichte Bräune auf meinen Armen, den glitzernden See im Hintergrund und das kühle Schoggiglace in meiner Hand. Dementsprechend freue ich mich auch immer sehr auf den Moment, an dem sich die Sonne wieder in ihrer vollen Pracht zeigt. 

Was ich auf dem Foto allerdings nicht sehe und gekonnt verdränge: Dass meine Arme nach diesem Abend nicht mehr braun sondern knallrot waren, der See leicht fischig …

Artikel lesen
Link zum Artikel