DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kauft Zurich Versicherung britischen Konkurrenten RSA?

28.07.2015, 07:4328.07.2015, 09:14

Die Zurich-Versicherung prüft eine Offerte für den Kauf des britischen Versicherers RSA Insurance Group. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Zuvor war es am Markt zu Spekulationen über ein mögliches Übernahmeinteresse gekommen.

Der Hauptsitz der Zurich Financial Service in Zürich.
Der Hauptsitz der Zurich Financial Service in Zürich.Bild: KEYSTONE

Dass eine Offerte geprüft werde, bedeute aber nicht zwingend, dass auch eine unterbreitet werde, schreibt Zurich: «Daraus kann nicht abgeleitet werden, dass Zurich nach dieser Prüfung oder zu einem späteren Zeitpunkt eine Kaufofferte unterbreiten wird», heisst es wörtlich. Bei Bedarf werde Zurich die Öffentlichkeit zu gegebener Zeit informieren. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

SVP-Kantonsrat blitzt mit Forderung nach GPS-Trackern ab

Nur neun Monate nach der kantonalen Volksabstimmung über Sozialdetektive verlangte SVP-Kantonsrat Claudio Schmid bereits eine Gesetzesverschärfung. Mit seiner Forderung nach GPS-Trackern ist er im Kantonsrat jedoch aufgelaufen.

Zur Story