Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

50 Millionen im Jackpot – So wahrscheinlich ist ein Lotto-Gewinn

50 Millionen Franken! So viel wie noch nie kann man heute im Lotto gewinnen. 



Die Schweiz im Lottofieber: Im Swisslotto winkt für die Ziehung der Zahlen am Samstag ein Rekord-Jackpot von 50 Millionen Franken. 

Video: kaltura.com

Doch wie stehen eigentlich die Chancen auf den grossen Gewinn? (aargauerzeitung.ch)

Das könnte dich auch interessieren:

Nach 27 Jahren kommt der Nachfolger der SMS – das musst du über RCS wissen

Link zum Artikel

Merkel beginnt bei Staatsbesuch plötzlich zu zittern – Entwarnung folgt kurz darauf

Link zum Artikel

Wetter: Nächste Woche wird's heiss

Link zum Artikel

Ohrfeige für Bundesanwalt vom Bundesstrafgericht – Lauber ist im FIFA-Fall befangen

Link zum Artikel

40 Millionen Liter Trinkwasser verschwunden? Das Rätsel von Tägerig ist gelöst

Link zum Artikel

OMG – wir haben Knoblauch unser ganzes Leben lang falsch geschält

Link zum Artikel

Warum Donald Trump 2020 wiedergewählt wird – und warum nicht

Link zum Artikel

Ein 3-jähriges Mädchen zerstört eine Fliege – das macht dann 56'000 Franken

Link zum Artikel

«Kann man sich in einen guten Freund verlieben?»

Link zum Artikel

Brasilianische Spielerin schafft neuen Rekord

Link zum Artikel

Federer vor Halle-Auftakt: «Rasen hat seine eigenen Regeln – vor allem für mich»

Link zum Artikel

We will always love you – vor 60 Jahren veröffentlichte Dolly ihre erste Single

Link zum Artikel

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Edel Weiss 03.12.2016 20:03
    Highlight Highlight Ein weiteres Beispiel:

    Stelle am Rand der Strasse von Konstanz bis Genf jeden Meter einen Topf auf. In einem befindet sich eine rote Kugel. Während der Fahrt stoppst du zufällig bei einem.

    Du hättest du die gleiche Chance genau die Kugel zu erwischen, wie im CH-Lotto zu gewinnen
  • Optimistic Goose 03.12.2016 19:02
    Highlight Highlight Na dann
    Play Icon
  • Tilman Fliegel 03.12.2016 18:47
    Highlight Highlight Müsste es nicht heissen: so unwahrscheinlich ist ein Gewinn?
  • Cpt Halibut 03.12.2016 15:39
    Highlight Highlight This Statistiker must be fun at parties!
  • Schnurri 03.12.2016 13:43
    Highlight Highlight Ich hab auch noch eine Statistik für den Herr Mathematiker: Wers nicht versucht hat eine Chance von 0 den Jackpot zu gewinnen... Da versuche ich lieber meine kleine Chance zu nutzen.
    • Schnurri 03.12.2016 18:00
      Highlight Highlight Ea geht ja um die Chance zu gewinnen. Wenn man kein Geld ausgibt gewinnt man ja nicht, da die Bilanz auf null bleibt!
  • Hierundjetzt 03.12.2016 13:01
    Highlight Highlight PS: Der Videobeitrag steht diametral zum Text 😂
    • Daniel Huber 03.12.2016 13:27
      Highlight Highlight @Hierundjetzt: Danke für den Hinweis! Jetzt sollten Video und Text zusammenpassen.

Der Frauenstreiktag von 1991

1991 streikten die Schweizer Frauen zum ersten Mal. Sie gingen für Lohngleichheit und ganz allgemein für gleiche Chancen auf die Strasse. 28 Jahre später sind viele Forderungen immer noch aktuell.

Am 14. Juni 1991 – 10 Jahre nach Einführung des Gleichstellungsartikels – streikten rund 500'000 Schweizerinnen und einige Schweizer unter dem Motto «Wenn Frau will, steht alles still». Gefordert wurde in erster Linie gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit. Der Anlass wurde von den meisten Schweizer Frauenorganisationen mitgetragen und war ursprünglich von einigen Arbeiterinnen der Uhrenbranche im Vallée de Joux initiiert worden. Es war nach dem Landesstreik von 1918 der grösste …

Artikel lesen
Link zum Artikel