Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Grosser Polizei-Einsatz in Zürich: Frau und Mann tot in Wohnung aufgefunden



Gerichtsmediziner beim Hauseingang einer Liegenschaft in der Naehe des Albisriederdoerfli in Zuerich am Freitag, 30. August 2019. In der Stadt Zuerich laeuft ein groesserer Polizeieinsatz. Zwei Personen sind tot. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Gerichtsmediziner beim Hauseingang einer Liegenschaft in der Nähe des Albisriederdörfli in Zürich am Freitag, 30. August 2019. Bild: KEYSTONE

Am Freitag wurden eine Frau und ein Mann tot in einer Wohnung im Zürcher Kreis 9 aufgefunden. Aufgrund der ersten Erkenntnisse geht die Stadtpolizei Zürich davon aus, dass der Mann erst die Frau und anschliessend sich selber getötet hatte.

Die Stadtpolizei wurde kurz nach 9 Uhr zu der Wohnung gerufen. Vor Ort trafen die Polizisten auf zwei leblose, betagte Personen, wie die Staatsanwaltschaft am Nachmittag mitteilte. Die Sanität konnte nur noch den Tod der beiden feststellen.

Die Untersuchungen laufen derzeit weiter.

Das grosse Einsatz-Kommando der Rettungskräfte hatte für Aufsehen in der Umgebung Albisriederdörfli gesorgt. Es waren mehrere Polizeifahrzeuge und drei Krankenwagen im Einsatz. Laut Augenzeugen erschienen auch Spezialkräfte der Polizei am Einsatzort.

Die Hintergründe der Tat sind noch nicht bekannt. Eine Gefahr für die Öffentlichkeit habe nicht bestanden.

Zweiter Einsatz in der Nähe

Die Stadtpolizei Zürich hat ebenfalls am Freitag einen Mann festgenommen, der das Sozialzentrum im Kreis 9 bedroht hatte. Der namentlich bekannte 30-Jährige wurde kurz nach 12.30 Uhr im Kreis 11 gefasst.

Bei dem Sozialzentrum ging am Freitagmorgen eine ernst zu nehmende Drohung ein, wie die Stadtpolizei in einer Mitteilung schreibt. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Im Sozialzentrum seien entsprechende Massnahmen getroffen worden. Die beiden Einsätze stehen nach jetzigem Erkenntnisstand nicht in einem Zusammenhang.

Mehr Informationen folgen

(jaw/aeg/sda)

Aktuelle Polizeibilder: Kollision mit Lieferwagen

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

70
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Siehst du öfters diesen Vogel? Das hat einen bestimmten Grund

75
Link zum Artikel

Teenie-Idol Billie Eilish (18!) macht Bond-Song. And WHY NOT? Könnte geil werden

73
Link zum Artikel

Weshalb sich Experten nach dem Freispruch der Klimaaktivisten an den Kopf fassen

470
Link zum Artikel

Der lange Weg des Daniele Sette zu seinen ersten Weltcup-Punkten – mit 27 Jahren

3
Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Kreditkarten – so schützen uns die Karten-Detektive

30
Link zum Artikel

5 idiotische Menschentypen, die es im Leben einfacher haben als du

60
Link zum Artikel

Das Wahljahr hat begonnen und Donald Trump steht ziemlich gut da

91
Link zum Artikel

«Warum können viele Männer nicht mit einem Korb umgehen?»

326
Link zum Artikel

Grün wie die Hoffnung – hier kommt das erste Quizz den Huber im 2020!

70
Link zum Artikel

Déjà-vu für die Queen: Als eine geschiedene Amerikanerin den Briten ihren König stahl

28
Link zum Artikel

So viele Ordnungsbussen werden in Basel verteilt – und das sind die häufigsten Vergehen

171
Link zum Artikel

Parmelin eröffnet Untersuchung zu Hochseeschiffen

20
Link zum Artikel

«Habe versucht, so cool wie möglich zu tun» – die Stimmen zu Rinnes rarem Goalie-Goal

7
Link zum Artikel

Sie war Junkie, Kult und Bitch – jetzt ist Elizabeth Wurtzel gestorben

9
Link zum Artikel

Ulrich Tilgner: «Die Amerikaner schiessen im Nahen Osten gerade Eigentor um Eigentor»

102
Link zum Artikel

Ein Shitstorm entlädt sich über Roger Federer – und Greta Thunberg ist mitschuldig

363
Link zum Artikel

Besser extra zu spät als nie: PICDUMP!

131
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Bartli, grad am moscht holä.. 30.08.2019 16:16
    Highlight Highlight Bei erweitertem suizid ein grund die „auffangnetze“ verstärken, damit menschen hilfe bekommen bevor sie so etwas tun. Bei alterspaarsuizid ein alarmsignal erster güte! Da gehen alte menschen vergessen! Es dürfte für alte menschen keinen grund geben das zu tun. (2/2)
  • Bartli, grad am moscht holä.. 30.08.2019 16:14
    Highlight Highlight Es ist nur eine vermutung meinerseits. Ev ein paar, das gemeinsam gegangen ist? Es kann auch gemeinsamer selbstmord sein, wenn sie es auch wollte. Zu kleine rente und zu wenig hilfe? Verzweiflung? Fertig mit der welt? Oder einfach zusammen gehen, wenn es am schönsten ist? War sie ev krank, er wollte leiden verhindern und ohne sie auch nicht mehr sein? Es ist eine schockierende tat. Egal was die beweggründe waren. (1/2)
    • Adumdum 31.08.2019 05:35
      Highlight Highlight Oder Mord, dann Selbstmord. Bisher wissen wir ja nur dass einer von beiden "freiwillig" gegangen ist - alles andere sind erstmal Vermutungen und beiden gegenüber nicht fair.
    • Bartli, grad am moscht holä.. 31.08.2019 23:47
      Highlight Highlight Darum habe ich ja vermutung meinerseits geschrieben 🤭
  • olga 30.08.2019 15:51
    Highlight Highlight Wenn das stimmt, dann wurde schon wieder eine Frau von ihrem Partner ermordet! Das ist der fünfte Femizid innerhalb von drei Monaten in Zürich. Verdammt nochmal, es reicht!
    • fräulein wunder 30.08.2019 16:02
      Highlight Highlight bevor du alle hintergrund infos hast würde ich nicht gleich so loswettern.
      mein erster gedanke war, dass sie das vielleicht so abgesprochen haben damit sie zusammen sterben können.
      solange wir aber nichts genaueres wissen, sind das eh alles spekulationen.
    • Raembe 30.08.2019 16:13
      Highlight Highlight Kann man nicht einfach mal zuerst die Behörden arbeiten lassen?
    • Alnothur 30.08.2019 16:31
      Highlight Highlight "Verdammt nochmal, es reicht! *aufstampf* *täubel*" - ja, genau so verbessern wir die Welt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • tromboner 30.08.2019 15:25
    Highlight Highlight Die Welt ist aus den Fugen!
    • pierolefou 30.08.2019 16:38
      Highlight Highlight Es ist NICHT die Welt - es sind die Menschen.
    • Miicha 30.08.2019 16:58
      Highlight Highlight Die Welt ist wegen den Menschen aus den Fugen...

Die 17 schrägsten und lustigsten Polizeimeldungen im 2019

Bald ist Silvester, 2019 ist beinahe wieder voll, wie auch viele von der Polizei angehaltenen Autofahrer dieses Jahr. Doch auch sonst erreichten die Redaktionen wieder die ungeheuerlichsten Medienmitteilungen von den kantonalen und städtischen Polizeien. Wir haben euch die 17 kuriosesten zusammengesucht. Bitteschön:

An einem Sonntagmorgen im Januar findet die Zuger Kantonspolizei auf der Autobahn A4 einen Wagen auf dem Pannenstreifen. Eine kurze Befragung des Fahrers zeigt: Er ist betrunken, high …

Artikel lesen
Link zum Artikel