Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Cute News

Vorsicht: Dieser Beitrag kann gute Laune verursachen



Cute news everyone!

Jetzt hätte ich doch beinahe die Cute News für diese Woche in den Sand gesetzt, weil ich einen anderen Beitrag machen wollte. Grund: Ich habe ein Durcheinander mit den Wochentagen. Aber heute ist ja Freitag und meine Chefin hat mich glücklicherweise wieder auf den kalendarisch korrekten Kurs gebracht.

Hier nun also, was ich in meiner Verwirrtheit zusammengeschustert habe.

Beginnen wir gleich richtig kitschig farbenfroh:

Imgur

Bild: Imgur

Und hüpf!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Ein sehr gutes Beispiel für Social Distancing.

Bild

Bild: Imgur

Die Vorgeschichte zu diesem GIF wüsste ich auch gerne.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Imgur

Ja, etwas Zuneigung können wir dieser Tage alle gebrauchen.

Bild

Bild: Imgur

Sicherheit geht vor, das weiss auch dieser Bär.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Welche Katze macht das nicht gerne: stampfen.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Hat das Pferd gerade den Doggo gemobbt?

Animiertes GIF GIF abspielen

Man achte auf das Pferdemaul. gif: Imgur

Das ist Ares.

Bild

Bild: Imgur

Er hat eine krumme Nase und einen Unterbiss.

Bild

Bild: Imgur

Aber er ist gesund und glücklich.

Bild

Bild: Imgur

Gibt's auch bei Menschen.

Bild

Bild: Imgur/watson

Wir haben es alle geahnt!

Bild

Die Schlagzeile sagt: «Studie: Unsere Katzen verstehen uns, aber es ist ihnen egal.» Bild: Imgur

Was ihnen anscheinend nicht egal ist: Baby-Kühe.

Animiertes GIF GIF abspielen

Ja, mir ist durchaus bewusst, das Baby-Kühe nicht der fachlich korrekte Begriff ist. gif: Imgur

Was Katzen definitiv auch nicht egal ist: Wenn man ihnen einen Trichter verpasst.

Bild

Bild: Imgur

Für #teamslurp

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Und damit wären wir auch schon beim Tier der Woche.

Das ist ein Schuppentier. Oft werden sie aber Pangoline genannt.

Pangolin

Bild: Shutterstock

Ein weiterer Name ist Tannenzapfentier. Weshalb dürfte klar sein, oder?

Tannenzapfentier Cute News Pascal Tannenzapfen

bild: shutterstock

Insgesamt gibt es acht verschiedene Arten. Vier leben in Asien, die anderen in Afrika.

Pangolin

Bild: Shutterstock

Einige von ihnen leben auf Bäumen ...

Pangolin

Bild: Shutterstock

... während andere den Boden und trockene Gebiete bevorzugen.

Bild

Bild: Shutterstock

Pangoline sind die einzigen Säugetiere mit Schuppen.

Pangolin

Bild: Shutterstock

Werden sie bedroht, rollen sie sich einfach zusammen. So kann ihnen praktisch kein Tier etwas anhaben.

Schuppentier

Bild: Shutterstock

Leider wird ihnen genau diese Strategie zum Verhängnis. Pangoline sind auf dem Schwarzmarkt sehr begehrt. Schuppentiere gelten als das am meisten geschmuggelte Tier der Welt.

Bild

Bild: Shutterstock

Alle acht Arten werden aktuell als stark gefährdet eingestuft und sind damit unmittelbar vom Aussterben bedroht.

Schuppentier
Cute News
http://imgur.com/gallery/uiFj7

Bild: Imgur

Obwohl der Handel in vielen Ländern verboten ist, in denen Pangoline vorkommen, boomt der Schwarzmarkt. Es wird angenommen, das alleine in Afrika jährlich 100'000 Schuppentiere in Gefangenschaft geraten.

Bild

Bild: Shutterstock

Organisationen wie Pro Wildlife versuchen dem entgegenzuwirken. Sie unterstützen den Kampf gegen illegale Pangolin-Wilderei, päppeln Tiere aus Gefangenschaft wieder auf und wildern sie aus.

FILE - In this Monday, April 27, 2015 file photo, a pangolin climbs out of a cage upon its release into the wild in Sibolangit, North Sumatra, Indonesia. Although a global wildlife summit banned all trade of the pangolin, an anteater with a distinctive coat of hard scales, doubts remain whether that will stop the illegal traffic of pangolins in Africa fueled by a growing demand from Asian consumers, particularly Chinese. (AP Photo/Binsar Bakkara, File)

Bild: AP/AP

So, damit du nun nicht zu hässig wirst, geht's mit Aufmunterung weiter.

Diese Waschbe hat wohl «Harry Potter» gelesen.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Giraffenrennen sind die neuen Pferderennen.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Was ich schon lange einmal wissen wollte: Woher kommt die Cute-News-Community eigentlich so?

Wo wohnst du?

Nein, diese Daten werden für keinerlei statistische Auswertungen verwendet. Sie dienen einfach nur meiner persönlichen Neugierde.

Night Fever, Night Fevääääääär!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Falls euch der Song jetzt im Kopf herumschwirrt:

Nein, das ist kein Tannenzapfen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Und jetzt stellt euch mal vor, wie klein dieses Streifenhörnchen sein muss, wenn das eine Brombeere ist. gif: Imgur

Es geht immer noch herziger.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Was Kleines für Geschichtsfans:

Bild

Bild: Imgur

Achtung: Das nachfolgende GIF ist nichts für schwache Nerven!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Für alle Fretten-Fans:

Bild

Bild: Imgur

Eine Baby-Frette:

Bild

Bild: Imgur

Herzig? Herzig!

Bild

Bild: Imgur

Verkehrte Welt: Während wir in unseren Höhlen Wohnungen sitzen, veranstaltet eine Eiche ein Picknick.

Bild

Bild: Imgur

So, das war es für diese Woche.

Bild

bild: imgur

Mit diesem überaus hübschen Doggo verabschiede ich mich.

Bild

Bild: Imgur

Ich gehe jetzt mal meine Gedanken etwas ordnen.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Und falls ihr im Home-Office arbeitet: Trainieren nicht vergessen!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Extrem seltene Indochinesische Tiger in der Fotofalle

Akupunktur für Hunde und Katzen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

15 lustige Bilder von Tieren, die auf frischer Tat ertappt wurden 

Cute news, everyone! Man kennt das: Da wird man auf frischer Tat ertappt und muss dann irgendwie mit der Situation klarkommen. Bei Tieren ist das nicht anders:

Artikel lesen
Link zum Artikel