Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: watson/leb

So sieht es aus, wenn ein 16-Jähriger einen alten iPod bedienen will

Das passiert, wenn ein 16-Jähriger ein elektronisches Gerät bedient, das keinen Touchscreen hat.

Lea Bloch, Noah Rocha


Noah ist mit seinen 16 Jahren der Jüngste der watson-Redaktion. Nachdem er sich bereits an einer Telefonkabine und einem Tastenhandy versucht hat, stellt er sich nun der nächsten Herausforderung: einem alten iPod. Gar nicht so einfach, wenn man Jahrgang 2003 ist und sich nur noch Touchscreen gewohnt ist.

Noah beim Versuch, eine Telefonkabine zu benutzen

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Wir konfrontieren einen 16-jährigen mit einem Tastenhandy

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

62
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
62Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • inVain 24.06.2020 23:33
    Highlight Highlight Ich hätte noch so ein Teil zu hause mit FireWire-Schnittstelle 1. oder 2. Generation. Keine Ahnung obs noch funtioniert. Hat joch jmd. ein FW-Kabel? 🤓
  • Sebwoh 24.06.2020 01:22
    Highlight Highlight Phew. Wie wärs mit einem Walkman, einer Kassette und der Aufgabe ein spezifisches Lied auf die Kassette gespielt - und hören zu können? :)
  • fab 555 23.06.2020 22:34
    Highlight Highlight Bin fast 16 und hatte früher den genau gleichen. Weiss jetzt noch wie es funktioniert 😂😂
  • Hüendli 23.06.2020 20:49
    Highlight Highlight Auf langen Reisen schätze ich das Ding noch immer. Braucht kein Netz und saugt nicht den Smartphone-Akku leer; der vom iPod hält auch nach Jahren ewig. Mit etwas weniger Plattenplatz (und wir sprechen noch immer von genug, da Apple zu Vor-Flash-Zeiten Speicher noch nicht mit Gold aufwog) ist er auch nur halb so dick. Und abgesehen vom Nervfaktor: Wer will sich interne Lautsprecher ernsthaft antun?
  • Klausi Mausi 23.06.2020 19:28
    Highlight Highlight Mit einem alten Ipod Mühe zu haben, ist nicht so tragisch... aber er hat die Beatles noch nie gehört!😱
    • ikb-3-cse-8 (ehem.: weachauimmo) 24.06.2020 01:10
      Highlight Highlight Jahrgang 2003. 16.x Jahre alt. Denk mal nach.
    • Roro Hobbyrocker 24.06.2020 07:06
      Highlight Highlight Tja ehrlich ich mag die Beatles, die Musik ist zwischen 50 und 60 Jahre alt. Ich verstehe jedoch wenn ein Teenager diese noch nie gehört hat, oder es nicht erkennt wenn es im Radio läuft. Die Leute welche die Musik als Teenager erlebt haben sind alle auch schon min. Grosseltern. Ich habe glaub meiner Tochter mehr Queen und Guns n Roses mitgeben als the Beatles. Dementsprechend kann sie wenig damit anfangen.
  • Elia Chiaravalle 23.06.2020 19:21
    Highlight Highlight Ich besitze immer noch einen alten iPod. Die Steuerung war damals einfach Legendär! Ich höre mit meinem iPod Classic 5th gen. Heutzutage immer noch Musik!
  • Prometheuspur 23.06.2020 19:03
    Highlight Highlight Als nächstes darf er ein Oberoldschool Walkman bedien.
    Das müsste also zu schaffen sein..?
    Benutzer Bild
  • 3klang 23.06.2020 18:34
    Highlight Highlight Also die Bedienung der iPods fand ich auch nicht sehr intuitiv. Mal abgesehen von dem leidigen iTunes auf dem Rechner...
  • AnDerWand 23.06.2020 18:27
    Highlight Highlight Bitte klärt den Jungen mal auf, wie das Leben vor Touscreen war.

    Täuscht es, oder haben die älteren Generationen eine viel grössere spannendere Entwicklungspanne durchgemacht? Ich meine vom Kassetenrekorder, oder Schallplate bis zum Touchandy, was da alles dabei war. Die heutige Jugend kennt ja nur noch touch. Es war iwie, entspannter, weil man sich einfach einmal zufrieden gab mit dem was man hatte.
    • fools garden 23.06.2020 18:57
      Highlight Highlight ...z.B. mit dem Bleistifft die Kassette zurückspulen...hä🤔
    • satyros 23.06.2020 19:14
      Highlight Highlight Ich wuchs noch mit einem Telephon [sic] mit Wählscheibe auf.
    • fools garden 23.06.2020 19:18
      Highlight Highlight satyros,yeap, es hing im Korridor an der Wand und hatte 70cm Kabel am Hörer.
      Diskretion???
    Weitere Antworten anzeigen
  • aglio e olio 23.06.2020 18:24
    Highlight Highlight Ja, die Jugend kann keine Geräte bedienen die es gab, sie noch Kleinkinder waren.
    Wer von uns kann noch einen Videorecorder (VHS), einen Ofen oder gar ein Butterfass bedienen? 🙄
    • Wellenrit 23.06.2020 18:50
      Highlight Highlight Stell dir mal vor ich bin erst 40 Jahre aber ich habe VHS einen Ofen und sogar ein butterfass bedient
    • fools garden 23.06.2020 19:13
      Highlight Highlight auso...ich kann ne Ziege melken, ein Stück Holz mit der Rollbank bearbeiten oder einen Nagel gerade klopfen damit ich ihn wieder verwenden kann,
      aber, ich krieg keinen Link, Foto oder GIF in die Watson Komentare.
    • aglio e olio 23.06.2020 22:27
      Highlight Highlight Was ihr alles könnt, klasse. Finde es nur leicht daneben, dass nun zum wiederholten Male Teenies „ausgelacht“ werden weil sie obsolete Technik nicht bedienen können. Wo bleibt da der Respekt der an anderer Stelle gefordert wird?
      Würde man den Spiess umdrehen wäre das Gezeter gross.
    Weitere Antworten anzeigen
  • leu84 23.06.2020 17:30
    Highlight Highlight Ich vermisse meinen iPod immer noch. Den habe ich 2012 am Bahnhof im Zug am Stromkabel hängen lassen. Weder die SBB noch sonst ein Fundbüro konnte den wiederfinden. Ich hoffe, der Nachfolger hatte Freude an meiner Playlist.
    Mann sollte halt nicht nem hübschen Mädel nachschauen und das Hirn ausschalten. Ich hoffe, sie hatte mehr Erfolg mit dem Cello-Konzert (Sie hatte ein Cello dabei)
    • fools garden 23.06.2020 19:16
      Highlight Highlight Hübsches Mädel gesucht, welches 2012 am Bhf. Zug mit seinem Cello unterwegs war...
      ...melden bei leu84 auf watson😉
    • leu84 23.06.2020 20:04
      Highlight Highlight Eventuell folgende Ergänzung: Am Bahnhof Zürich HB im Zug am Stromkabel...
  • Posersalami 23.06.2020 17:26
    Highlight Highlight Haha, gebt dem mal einen Mp3 Player aus der Pre-iPod Zeit in die Hand 😂
    • Zwiebeln haben Schichten 23.06.2020 22:33
      Highlight Highlight Ich hatte einen Sandisk Mp3 Player, die Bedienung war recht ähnlich, wie mit dem Ipod im Video.
  • clint 23.06.2020 15:51
    Highlight Highlight bärndütsch 😘
    • Donald 23.06.2020 16:48
      Highlight Highlight Aber eher "Urban-Seeland" würde ich sagen.
    • Harry Zimm 23.06.2020 16:53
      Highlight Highlight Klingt wie Solothurnerdeutsch.
  • Schlingel 23.06.2020 15:18
    Highlight Highlight Wir hatten jeweils solche... 🧐
    Benutzer Bild
    • Shikoba 23.06.2020 15:33
      Highlight Highlight Habe ich immer noch, um Hörspiel zum Einschlafen zu hören 🙈
  • satyros 23.06.2020 15:10
    Highlight Highlight Wir hatten damals ja nichts. Nicht mal Kollegen. Deshalb war das ganz ok, nur über Kopfhörer Musik zu hören.
    • 42O 23.06.2020 15:41
      Highlight Highlight ich habe jetzt immer noch nichts.
  • Jesses! 23.06.2020 15:06
    Highlight Highlight Jesses, der arme Tropf. Ich bin auch froh, muss ich nicht mehr drücken, drehen und hebeln. Es war anstrengend mit diesen Geräten.
  • Thomas Oetjen 23.06.2020 14:36
    Highlight Highlight Gibt ja zum Glück auch andere 16 jährige.
  • purzelifyable 23.06.2020 14:27
    Highlight Highlight Ihr seid sooooo gemein!
  • Riesenpinguin 23.06.2020 13:59
    Highlight Highlight Wenn der iPod schon zu dick ist, was sagt Noah dann zu den allerersten mp3-Playern, die waren ja klobig im Vergleich 😂
    • B. Scheuert 23.06.2020 16:50
      Highlight Highlight Mein Kumpel hatte damals so ein Teil, wo er ganze 10 Titel drauf speichern konnte... :))
      Benutzer Bild
  • Elmas Lento 23.06.2020 13:52
    Highlight Highlight Bei der Bedienung bin ich voll auf Noahs Seite, diese ist beim iPod sehr komisch. Meinen erster mp3 Player hatte ich lange bevor es den iPod gab, die Bedienung war da viel logischer aufgebaut. Da gab es dieselben Knöpfe wie an einem CD Player plus einen Joystick für die Navigation in den Ordnern ohne dieses komische "allesineinem" Drehding.
    • Grohenloh 23.06.2020 14:05
      Highlight Highlight Ich fand das Allesdrehding der Hammer. Funktionierte und sah super aus!
    • Elmas Lento 23.06.2020 14:55
      Highlight Highlight Grohenloh: ich würde nicht behaupten dass dieses Allesdrehding schlecht oder unpraktisch ist, nur halt sehr "anders" als man es sich bisher gewohnt war, deshalb konnte man die Bedienung auch nicht direkt aus dem bekannten ableiten. Ich selbst hatte nie einen iPod, konnte mich mit der Bedienung auch nie richtig anfreunden, mir waren die "klassischen" Bedienelemente immer lieber.
    • sealeane 23.06.2020 22:34
      Highlight Highlight @Elmas du kanst doch nicht so pöse Sachen über das "geniale". Apple Design sagen. Ich mein hallo das ist APPLE!!! Die sind doch immer totral kreativ und wissen alles besser!


      Moment da fehlten noch ein paar!!!!!!!!!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Stogge 23.06.2020 13:22
    Highlight Highlight Wir hatten dann natürlich immer Boxen dabei, die kaum lauter waren als das iPhone heute selber.

    Manchmal wäre ich froh, die Geräte wären nur mit Kopfhörer bedienbar. Gerade am Samstag wieder so ein toller Typ gesehen, welcher alleine (!) mit lauter Musik durch die Stadt lief. Kennt die heutige Generation Kopfhörer nicht mehr? ;-)
    • wipix 23.06.2020 14:15
      Highlight Highlight Die gabs aber auch schon früher, so 80er mit dem Gettoblaster auf der Schulter...
    • Einstürzende_Altbauten * 23.06.2020 14:55
      Highlight Highlight @wipix: nicht zu vergessen die Reservebatterien !
    • Cubebyte 23.06.2020 16:06
      Highlight Highlight Old School
      Benutzer Bild
    Weitere Antworten anzeigen
  • _ms.mermaid_ 23.06.2020 13:16
    Highlight Highlight Ich verwende das Ding heute noch. Fast täglich, seit über zehn Jahren. Der Bildschirm hat langsam nicht mehr so viel Leuchtkraft, aber ansonsten top....
    • Füdlifingerfritz 23.06.2020 14:35
      Highlight Highlight Same here. Ein treuer Diener.
    • Banana-Miez 23.06.2020 16:59
      Highlight Highlight Meiner hat nach 10 Jahren den Geist aufgegeben... ich vermisse ihn immer noch😢 finde es total schade, dass sie den alten mit dem Drehteil nicht mehr produzieren. Viel längerer Akku, unkaputtbar, langlebig, einfach zu bedienen (🤭), stylish, und das Solitär darauf, Leute, das Solitär!!! Stunden voller Spass...
    • Hüendli 23.06.2020 20:42
      Highlight Highlight Genau, neue Challenge für Noah: Pong mit dem Drehdings spielen 😏 Oder hatte das nur der Mini drauf? 🤔
  • iudex 23.06.2020 13:04
    Highlight Highlight Ex post muss ich Noah in allen Punkten zustimmen, dazumal war das Gerät aber schon der Shit. Gab es nicht auch Boxen, die direkt angeschlossen werden konnten oder war das erst später beim iPhone?
    • PeteZahad 23.06.2020 14:23
      Highlight Highlight Aktiv-Lautsprecher (aktiv da eigene Stromversorgung) gibt es schon viel länger als MP3 Player und die müssen/mussten ja nicht von Apple sein.
    • iudex 23.06.2020 14:31
      Highlight Highlight Also ich meine so etwas in dieser Art.
      Benutzer Bild
    • PeteZahad 23.06.2020 14:43
      Highlight Highlight Ja das gabs noch für Modelle mit Drehrad aber bin mir nicht sicher ab welcher Generation.
      Benutzer Bild
  • jjjj 23.06.2020 12:40
    Highlight Highlight Es sollte wieder mehr Geräte geben, die Musik NUR über einen Kopfhörer spielen können...

    #oldmanyellsatcloud
    • B. Scheuert 23.06.2020 16:39
      Highlight Highlight Seh ich auch so. Egoistisch ist es, wenn man alle rundherum beschallt. Im Zug oder am See, im Park...egal wo. Und es ist nie Nie NIE! gute Musik, die abgespielt wird. Niemand will eure Scheissmusik hören! So jetzt hab ich es mal gesagt :)
    • Nekomana 23.06.2020 19:03
      Highlight Highlight Gibt es doch? Mein Astell&Kern320 kann nur Musik spielen mit Kopfhörer :) Ja, der Ak320 gibt es nicht mehr im Handel, seit 2 Jahren, aber de4 Astell&Kern Sp1000M ist sozusagen der neue Ak320. Aber diese Geräte sind halt dazu da High End Musik abzuspielen - was für Audiophile ;) Dazu meinen neuen Vision Ear VE5 (Gestern erst erhalten *.*), Shure se846 (In Ear) oder mit meinen Over Ear Denon Ahd 9200. Dazu noch guten Metal (Z.B FFDP) entweder von Tidal oder direkt vom Gerät und die Welt ist in Ordnung :) Mit Ipods fing meine Audiophile Geschichte an (Hatte die 3. Generation) und bin erst 21...
  • TanookiStormtrooper 23.06.2020 12:35
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte bleibe beim Thema und beachte die Kommentarregeln.

23 perfekte Dinge, die so nur aus der Natur stammen können

Die Natur gilt als rau, wild und unzähmbar. Doch manchmal kann sie auch genau das Gegenteil sein und uns mit ihrer atemberaubenden Schönheit, ihren vielfältigen Farben und ihren zahllosen Formen faszinieren. Ohne Text, ohne Facts: einfach nur zum Geniessen.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel