Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
katie hopkins rassistin rechtsaussentroll prank cunt awards youtube josh pieters https://www.youtube.com/watch?v=eRIdtMlqwNA

Bild: youtube

Rechtsaussen-Troll wird mit Fake-Award getrollt



Kennst du Katie Hopkins? Falls nicht, dann herzlichen Glückwunsch, denn sie mag dich vermutlich nicht. Genausowenig wie sie Feministen, Übergewichtige, Schwarze, Behinderte, Schwule, Schottland, Bootsflüchtlinge, Ebola-Opfer, Meghan Markle oder Schulkinder mit Vornamen Mohammed nicht mag. Hopkins sieht sich wohl als mutige Kämpferin gegen Political Correctness; die meisten sehen sie indes sie als das, was sie ist, nämlich ein hasserfülltes, trauriges Persönchen.

Hopkins Possen auf Twitter und Co. bekommen zwar Applaus von der Rechtsaussen-Fraktion und ab und an gar Lob von Donald Trump, aber unterm Strich ist sie vermutlich die meistgehasste Frau Grossbritanniens.

In Katies Augen ist dies selbstredend einzig aufgrund einer diffusen Verschwörung linker Eliten zurückzuführen, weshalb sie ihre Eigenbezeichnungen «white, straight woman» und «minority» keineswegs als Widerspruch sieht. Die Logik der Opfermentalität und so.

Vorhang auf für den südafrikanischen YouTuber Josh Pieters, der Katie Hopkins in einem aufwändigen Prank gekonnt vorführte:

Jap, die Cape Town Collective for the Freedom of Speech ist eine komplett erfundene Lobbygruppe dessen Leitungsgremium aus einem Führer der Ku Klux Klan, Pieters' Vater und der Dame, welche die Ansagen der Londoner U-Bahn spricht, besteht.

Und diese «Collective» appellierte erfolgreich an Katies Narzismus. Man traf sich in Prag, wo sie dann einen Award verliehen bekam: Die Campaign to Unify the Nation Trophy ... ha.

Hatte wer die Fairness des Unterfangens infrage gestellt, waren solche Bedenken spätestens dann aus dem Weg geräumt als Frau Hopkins zur Dankesrede ansetzte, in der sie einmal mehr ihre Überzeugungen zum Besten gab. Auszüge gefällig? Bitte sehr:

katie hopkins rassistin rechtsaussentroll prank cunt awards youtube josh pieters https://www.youtube.com/watch?v=eRIdtMlqwNA

Bild: youtube

«C.U.N.T.»-Award? Gerechtfertigt.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Drei mal mehr Menschen an Gegendemo als an erster Pegida-Kundgebung in England

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

55
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
55Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jo Blocher 04.02.2020 13:44
    Highlight Highlight Sie tönt wie die Stimme des Stammtisches😂😂😂
  • Der Buchstabe I 04.02.2020 13:33
    Highlight Highlight Könnten wir das hier micht auch mal machen? Mit Roger Köppel oder in Deutschland mit Hern Gauland.

    Übrigens: Hat sie sich schon dazu geäussert?
  • Qui-Gon 04.02.2020 10:51
    Highlight Highlight Wieso nur noch eine Plattform?
  • ThePower 04.02.2020 10:09
    Highlight Highlight Hab mir das Video angeschaut. Hatte schon ein bisschen Mitleid mit ihr. Dann fing sie an zu sprechen..😬
  • AfterEightZuHauseUmViertelVorAchtEsser____________ 04.02.2020 08:49
    Highlight Highlight Ach, die beiden Narzissten

    Benutzer Bild
  • äti 03.02.2020 23:35
    Highlight Highlight Die passende Frau für Glarner.
    • Martel 04.02.2020 10:18
      Highlight Highlight Wir wollen so eine aber nicht im Aargau. Wobei, dann bestünde die Hoffnung, dass sie ihn nach England mitnimmt...
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 04.02.2020 11:14
      Highlight Highlight @Martel
      Am besten packen wir Glarner in eine Kiste und versenden ihn nach England.
      Die beiden werden sich dann durch ihr geblöke schon finden.
  • EarlofGrey 03.02.2020 22:33
    Highlight Highlight Wie die meisten rechten Trolle ernährt sie sich zu einem guten Teil vom Schaum vor dem Mund ihrer Widersacher. Dem ist nur mit Humor beizukommen. Insofern tolle Aktion!
    Benutzer Bild
    • lilie 04.02.2020 05:30
      Highlight Highlight @Earl: Glaube ehrlich gesagt, dass sie sich allein von dem Schaum vor ihrem eigenen Mund ermährt... Selbstversorgung, sozusagen... 😏
  • barbablabla 03.02.2020 22:33
    Highlight Highlight Danke jetzt kenne ich eine weiter totalgestörte, narzistische Rassistin auf die ich gerne hätte verzichten können. Quo vadis mundo
  • Mira Bond 03.02.2020 21:21
    Highlight Highlight Ganz mein Humor
    • dmark 04.02.2020 10:39
      Highlight Highlight Was denn?
      Sich über Feministen, Übergewichtige, Schwarze, Behinderte, Schwule, Schottland, Bootsflüchtlinge, Ebola-Opfer, Meghan Markle oder Schulkinder mit Vornamen Mohammed lustig zu machen? ;)

    • Magnum 04.02.2020 12:49
      Highlight Highlight Nein, dmark: Eine selbstverliebte und selbsterklärte Minderheit, die sich für die einzig Normale hält, gnadenlos vorgeführt und mit ihren eigenen dummdreisten Argumenten geschlagen: Das ist der Humor, der hier gemeint wird. Nicht die toxische Hetze von KT Hopkins.
    • dmark 04.02.2020 13:07
      Highlight Highlight Magnum - nur weil ich nichts von Ironie schrieb, hätte man sie doch auch finden können...
  • MeinAluhutBrennt 03.02.2020 21:04
    Highlight Highlight Rechts- und Links aussen sind ganz allgemein Menschen mit starker Beschränkung beheimatet. Wer Rechts-Links-Schablonen heute noch benötigt hat immer noch kein Bewusstsein fürs 21. jhd entwickelt und lässt sich immer noch Zerteilen und Beherrschen.

    Epstein, Greta, Corona, Megafeuer, es läuft z.Z nicht gerade Rund, weiss Gott was im Hintergrund passiert, auf jeden Fall sollte jeder mehr den je sämtliche Medienhysterien sehr kritisch Begutachten und Hinterfragen.

    hidden in plain sight

    • Albert Stpeck 04.02.2020 07:53
      Highlight Highlight @Aluhut:
      Nomen est omen - wie mir scheint. Dein Nick ist ziemlich selbstironisch, Gratulation.
    • Magnum 04.02.2020 10:45
      Highlight Highlight Die Trophy für den unpassendsten Both Sides-Schwurbel geht dann wohl an den Aluhut in Vollbrand? Hier wurde eine notorische Rassistin und Hetzerin, welche Redefreiheit als Freiheit zum Beleidigen versteht, wie ein Tanzbär vorgeführt, indem all Schlüsselstimuli geliefert wurden.

      KT Hopkins ist in ihrer Heimat keine Unbekannte - spätestens nachdem sie wegen Besitz und Konsum synthetischer Drogen aus Südafrika rausgeschmissen wurde. Die Dame würde sich auch in einer Finca auf Ibiza sehr gut machen. Oder in einem Prank-Video.
  • dmark 03.02.2020 20:55
    Highlight Highlight Ich kannte sie bis dato nicht - muss ich mir gelegentlich rein ziehen.

    Wait... sie hasst Schottland? Das geht ja mal gar nicht.
    • atorator 03.02.2020 21:23
      Highlight Highlight Nichts gegen Schottland, sonst bekommt man es mit mir persönlich zu tun.
    • lilie 04.02.2020 05:33
      Highlight Highlight @dmark: Genau, wo doch Mel Gibson ein Gesinnungsgenosse ist. 🤔

      Aber vielleicht sind die Schotten daran, England zu übernehmen und die Engländer als Minderheit zu verdrängen. Sie, die als weisse Heterofrau ja schon einer Minderheit angehört, würde dann doch bald einer aussterbenden Gattung angehören. 😥
    • DemonCore 04.02.2020 08:39
      Highlight Highlight Schottland und andere Teile des UK zu hassen gehört für viele Engländer zum guten Ton. Sieht man auch gut in der Brexit-Debatte.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Pipikaka Man 03.02.2020 20:54
    Highlight Highlight Hab das Video gesehen und musste echt lachen. Diese Katie Hopkins lässt so massiven Scheiss vom Stapel. Unglaublich, schlimm ist, das solche Leute sich als Verteidiger der Demokratie aufspielen.
  • PlayaGua 03.02.2020 20:38
    Highlight Highlight "Genausowenig wie sie Feministen, Übergewichtige, Schwarze, Behinderte, Schwule, Schottland, Bootsflüchtlinge, Ebola-Opfer, Meghan Markle oder Schulkinder mit Vornamen Mohammed nicht mag."

    Doppelte Verneinung.
    • dmark 03.02.2020 21:17
      Highlight Highlight Doppelt hält besser, weisch? ;)
  • Glatttaler 03.02.2020 20:27
    Highlight Highlight Cunt of the year
  • Stratosurfer 03.02.2020 20:24
    Highlight Highlight Sie erinnert mich irgendwie an Donald Trump. Hasserfüllt, Rassistin, Verschwörungstheoretikerin, nicht sonderlich hell auf der Platte und Narzisstin. Solche Leute haben momentan scheinbar Hochkonjunktur.
  • Heinzbond 03.02.2020 20:21
    Highlight Highlight Nun auch Minderheiten im Geiste sollten hier eine Plattform haben... Um gerade zu zeigen wie frei wir doch Leben das man diesen seich von sich geben kann ohne in den Knast zu gehen... Und wie unglaublich Arm doch manche Menschen sind das die sich über Hass profilieren müssen..
  • Nausicaä 03.02.2020 20:16
    Highlight Highlight Sie wurde bei C U N T nicht misstrauisch?
    Ich denk mir grad so mein Zeug...
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 03.02.2020 20:49
      Highlight Highlight Nun, wenn sie das nicht kapiert hat, würde ich sie mit einem nassen Streichholz im dunklen Keller vergleichen.
    • Pipikaka Man 03.02.2020 20:55
      Highlight Highlight Sie hats nicht gesehen. Es wurde immer wieder ausgeblendet wenn sie nach hinten blickte.
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 03.02.2020 21:15
      Highlight Highlight @Ferd
      Dass sie da nicht stutzig wurde....
      Liegt wohl daran, dass Narzissten alles glauben, wenn man ihr Ego ein wenig streichelt.
      Trotzdem, ein nasses Streichholz im dunklen Keller.
    Weitere Antworten anzeigen
  • ChlyklassSFI 03.02.2020 20:06
    Highlight Highlight Sehr schön. Merci, Baroni!!
  • Ig nid är 03.02.2020 19:41
    Highlight Highlight Uu noch so ein stabiles Genie
  • Vergugt 03.02.2020 19:35
    Highlight Highlight Tja, trolling is a art :-)
    • Hansdamp_f 03.02.2020 21:09
      Highlight Highlight Ich schenk Dir ein N.
    • Vergugt 04.02.2020 09:28
      Highlight Highlight @Hansdamp_f: 😏
  • De-Saint-Ex 03.02.2020 19:32
    Highlight Highlight Ist mir unverständlich, wieso Ihr diesem Aushängeschild des neuen Faschismus auch noch eine Plattform geben müsst. Haben wir hier nicht genug davon?
    • Sir_Nik 03.02.2020 20:10
      Highlight Highlight weil man darüber reden muss. Einfach ignorieren und totschweigen hat ein Problem noch nie gelöst.
    • De-Saint-Ex 03.02.2020 22:06
      Highlight Highlight Worüber reden Sir_Nik? Dass es leider viel zu viele dieser Sorte gibt? Nimmt mich wunder, wieviele noch nie was über sie gelesen hatten.
    • mrmikech 03.02.2020 23:01
      Highlight Highlight @De-Saint-Ex: Hat in den 30er auch nicht viel geholfen, nicht über die nazis reden...
    Weitere Antworten anzeigen
  • banda69 03.02.2020 19:26
    Highlight Highlight Grossartig! 😂
  • Kruk 03.02.2020 19:24
    Highlight Highlight Die machen sich aber auch über eine stark geschädigte Person lustig.

    Ich denke diese Frau braucht Hilfe.

    Wobei sie in der heutigen Zeit ja das Zeug zu einer Regierungschefin hat.
    • Kong 03.02.2020 22:48
      Highlight Highlight US Präsidentin! Go for it!!
  • Jacob Crossfield 03.02.2020 19:20
    Highlight Highlight Hihihi, er hat C.U.N.T. geschrieben!
    Danke Oli für den Beitrag, musste sehr fest lachen
  • mrmikech 03.02.2020 19:17
    Highlight Highlight Sie ist voll Hass gegen alle die nicht - in ihre Augen - perfekt sind. Schau wie sie kinder mit den falschen namen hasst. Einfach schrecklich. Von Trump wird sie aber geliebt, keine Überraschung...

    • mrmikech 03.02.2020 21:13
      Highlight Highlight Link zu youtube video wurde nicht geposted

      Play Icon

Fail-Dienstag

21 Bilder und Gifs für die pure Freude an der Schadenfreude

Sauer macht lustig – diese Fails aber auch!

Es ist schon Dienstag, und wir haben eine Mordsfreude, dass du heute wieder bei uns bist. Und jetzt, lasst uns nicht allzu lange um die heissen Fails herumreden: Geniesse den Faildienstag!

Unten geht's weiter ...

... wo waren die tollpatschigen Hunde und die Kinder, über die wir nicht lachen? Und wieso sitzen wir jetzt da und müssten eigentlich wieder unserer Arbeit nachgehen?

Poste deine Gifs und Bilder in die Kommentare. Wir freuen uns!

Artikel lesen
Link zum Artikel