Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese lustigen Jahrbücher zeigen, dass wir in der Schweiz auch welche brauchen



In Amerika gibt es jeweils zum Schuljahresende ein Jahrbuch, in welchem die Abschlussklasse sich mit Bild und Wort «verabschiedet». Ja, wir haben bei uns schon einiges von den Amis übernommen, was nicht viel Sinn macht. Die folgenden Bilder zeigen aber, dass diese Tradition durchaus Potential hätte. Aber lacht seht selbst:

Immerhin hat er es zum Abschluss gebeichtet.

Bild

«Ich habe bei all meinen Prüfungen geschummelt.» bild: reddit

«Nguyen» scheint an dieser Schule ein häufiger FamilienName zu sein. 😁

Bild

«Wir» «sind» «nicht» «verwandt». bild: reddit

Niemand kann sagen, dass er nicht recht hat. 🤷‍♀️ 🤷‍♂️

Bild

«Es ist sehr hart, eine alleinerziehende Mutter zu sein, wenn man keine Kinder hat und ein männlicher Teenager ist.» bild: reddit

Man kann allem etwas Gutes abgewinnen.

Bild

«Ich habe meine Jungfräulichkeit nicht verloren, weil ich nie verliere.» bild: reddit

Doppelt gemoppelt hält besser:

Bild

«Ich habe die Kraft Gottes und die von Anime an meiner Seite!!» bild: reddit

Hätte er doch bloss auf seine Mutter gehört ...

Bild

«Benutze ja nicht dieses blöde Holzfäller-Bild!» – Mama bild: reddit

Was wohl die Geschichte zu diesem Zitat ist?!

Bild

«Ich hoffe, dass ihr Männer alle einen schlechten Tag für den Rest eures Lebens habt.» bild: reddit

In weiser Voraussicht.

Bild

«Seht ihr, Kinder, ich habe euch doch gesagt, dass ich während der Schulzeit sexy war.» bild: reddit

Geschwisterliebe. 😁

Bild

Er links schreibt: «Der Typ neben mir ist mein Zwillingsbruder. Ich bin der gute Zwilling.» BILD: REDDIT

Apropos Zwillinge:

Bild

bild: reddit

Mike hat anscheinend ALLES gegeben, um gute Noten zu erhalten.

Bild

«Wir wissen alle, woher Mike seine guten Noten hat ...» bild: reddit

Aus grosser Kraft folgt grosse Verantwortung.

Bild

«Spezielles Talent: Kann 1-Minuten-Reis in 58 Sekunden kochen.» bild: reddit

Ob so etwas wirklich ins Jahrbuch gehört? 😅

Bild

«Ich wusste, dass meine Freundin mich betrügt, als sie mir geschrieben hat, sie sei mit Kristy im Einkaufszentrum ... Kristy lag aber neben mir.» bild: reddit

Die Auswahl des Bildes ist sehr wichtig, weil man so seinen Kameraden ewig in Erinnerung bleibt.

Bild

bild: reddit

Und nochmals: Die Auswahl des Bildes ist sehr wichtig, weil man so seinen Kameraden ewig in Erinnerung bleibt.

Bild

bild: reddit

Immer optimistisch bleiben. 💪

Bild

«Väter sind wie Bumerange ... hoffe ich zumindest.» bild: reddit

Ehre, wem Ehre gebührt.

Bild

Nicht übersetzbares Wortspiel. bild: reddit

Sehr tiefsinnig!

Bild

«Iss Pasta, renn schnella.» bild: reddit

Respekt, dass er sich daran noch erinnern kann ...

Bild

«Manchmal wenn ich ein Bad nehme, schalte ich das Licht aus und tue so, als wäre ich wieder im Mutterleib.» bild: reddit

Irgendwie hat es sein Zitat so ja dann doch rein geschafft.

Bild

«Ich wollte ‹Auf die Backen klatschen!› schreiben, aber sie liessen mich nicht ...» bild: reddit

Selbstbewusstsein hat er ja.

Bild

Ein weiteres unübersetzbares Wortspiel. bild: reddit

Ein wahre Lebensweisheit.

Bild

«Jede Pizza kann eine persönliche Pizza sein, wenn du an dich selber glaubst.» bild: reddit

Keine Ahnung, du kannst einfach irgendeine Bildüberschrift für mich schreiben.

Bild

«Keine Ahnung. Du kannst einfach irgendein Zitat für mich schreiben.» bild: reddit

Er weiss, wem er seinen Abschluss zu verdanken hat.

Bild

«Ich möchte Google, Wikipedia und ‹kopieren und einfügen› danken.» bild: reddit

Ob aus ihm ein Profi wurde?!

Bild

«18 Löcher an einem Tag und trotzdem habe ich noch Zeit zum Golfen gefunden.» bild: reddit

(smi)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Etwas ganz anderes: 15 Kinderzeichnungen, die für alle Eltern peinlich wären

World of Watson: Wenn Eltern mit ihren Kindern ehrlich wären

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

72
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
72Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • broccolino 22.06.2020 09:05
    Highlight Highlight Bei Pasta könnte man grob Übersetzen mit:

    "Nach einem Pastateller rennt sichs schneller."

    Oder?
  • broccolino 22.06.2020 09:04
    Highlight Highlight Nr 17 geht doch (in etwa):
    Ich danke meinen Armen dafür, dass sie immer an meiner Seite waren,
    Meinen Beinen dafür, dass sie mich immer getragen haben (alternativ unterstützt haben),
    und meinen Finger, weil ich immer auf sie zählen konnte.

    Ja, am Schluss gehts nicht ihne Fallfehler, aber denke den versteht man, wenns un eine grobe Übersetzung geht.
    • Rita Lyn 22.06.2020 20:47
      Highlight Highlight "..mit ihnen rechnen" wäre schöner geweswn
  • auloniella 21.06.2020 11:18
    Highlight Highlight Ja an den Gymnasien gibts ja sowas zumindest. Hiess bei uns Mulus. Da war jede Klasse drin samt aller schlimmer Anekdoten der vier Jahre.😅 Lang ists her.
  • Kiril 21.06.2020 10:44
    Highlight Highlight "Auf die Backen klatschen", Watson, ihr seid so unschuldig ❤️😂
  • Freshlemonspace 21.06.2020 10:20
    Highlight Highlight Nr. 18...also der Typ sieht für mich aus wie McLovin aus SuperBad :D
  • d10 21.06.2020 09:35
    Highlight Highlight Diese Art von Artikel ist so lahm, ich kann auch selbst bei Reddit surfen ;)
    • Bisquit_Witch 21.06.2020 12:10
      Highlight Highlight Dann tus doch, dann sparstu du dir die Zeit für deine Kommentare ;)
  • Merida 21.06.2020 08:30
    Highlight Highlight Bei uns gab jede Klasse eine Maturazeitung raus und für einige Jahre gab es am Gymi auch ein Jahrbuch.
    Sollte mal wieder reinschauen...
    ...oder vielleicht doch lieber nicht... 🙈
    • Schnymi 21.06.2020 09:12
      Highlight Highlight Ach ja, das gabs bei uns auch! 😂
    • Zat 21.06.2020 13:10
      Highlight Highlight In dieser Zeitung waren bei uns ein paar Klassenfotos, ein Foto jedes Maturanden, und soviel ich noch weiss der Berufswunsch. Wäre interessant zu wissen, was tatsächlich aus den Leuten geworden ist.
    • Lululuichmagäpfelmehralsdu 21.06.2020 16:01
      Highlight Highlight Zeig😊
    Weitere Antworten anzeigen
  • Phillsen 21.06.2020 08:06
    Highlight Highlight 20: Mit „Clappin them cheeks“ meint Er nicht „auf die Backen klatschen“.
    ;)
    • Amateurschreiber 21.06.2020 13:15
      Highlight Highlight Also, eigentlich schon...
    • Phillsen 21.06.2020 14:59
      Highlight Highlight @Amateurschreiber aber nicht mit den Händen ^^
    • Amateurschreiber 21.06.2020 16:48
      Highlight Highlight @Phillsen
      Richig! Und es wird auch nicht definiert, welche Backen geklatscht werden.
    Weitere Antworten anzeigen
  • wilhelmsson 21.06.2020 07:58
    Highlight Highlight Nr. 17 funktioniert auf Deutsch ebenso wie auf Englisch...
    • Palpatine 21.06.2020 08:13
      Highlight Highlight Hab ich mir auch gedacht.

      Kann mir aber jemand das unübersetzbare Wortspiel bei (21) erklären?
    • BVB 21.06.2020 08:24
      Highlight Highlight @Palpatine
      I'm not Amith(->sein Name) klingt ähnlich wie I'm not a myth. Übersetzt heisst das ganze dann ich bin kein Mythos, sondern eine Legende.
    • EdnNunji 21.06.2020 08:27
      Highlight Highlight Der Typ heiss Amith, tönt gleich wie „a myth“.

      Daher: Er ist nicht ein Mythos, sondern eine Legende - funktioniert auf Deutsch leider nicht...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Digichr 21.06.2020 07:29
    Highlight Highlight Etwa 40% der Vietnamesen heissen Nguyen. Und wohl kaum einer hier kann den Namen richtig aussprechen :-)
    • Gollum27 21.06.2020 08:57
      Highlight Highlight Nämlich nur die, die Bojack schauen.
    • Pafeld 21.06.2020 12:11
      Highlight Highlight Och, die Leute, die Mai Thi Nguyen-Kims yt-Kanal Mailab regelmässig schauen, wissen auch, das man es in etwa wie "Nü-jen" ausspricht.
    • Iriana 21.06.2020 13:31
      Highlight Highlight Richtig, nämlich wie das Nürn in Nürnberg. Von Deutschen ausgesprochen natürlich. Nicht auf Schweizer-möchtegern-hochdeutsch.
    Weitere Antworten anzeigen

11 Retro-Bilder von beängstigend lockeren Erziehungsmethoden

Heute wird über Impfungen, Helikoptereltern und alternative Erziehungsmethoden diskutiert. Das hat früher wohl niemanden so wirklich interessiert. Denn die folgenden Bilder zeigen, wie tiefenentspannt manche Eltern damals bei ihrer Erziehung waren ...

(ek/sim)

Artikel lesen
Link zum Artikel