DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Besondere Situationen erfordern besondere Helden: zum Beispiel «Orgazmo».
Besondere Situationen erfordern besondere Helden: zum Beispiel «Orgazmo».bild: imdb

16 witzige Trash-Filme, die du einmal im Leben gesehen haben musst

06.11.2016, 15:5607.11.2016, 08:50
Natalia Widla
Natalia Widla
Folgen

Mit unzähligen Kommentaren zum ersten B-Movie-Listicle haben die Watson-Leser bewiesen: Die Welt des Trash-Films ist nicht nur völlig geschmack-, sondern auch grenzenlos. Ihr habt es so gewollt: Vorhang auf für EURE liebsten B-Movies!

«Attack of the Killer Tomatoes» (1978)

Irgendwie wäre die Idee genetisch veränderter, menschenfressender Killertomaten ohne Monsanto und Co. ein bisschen lustiger ...

Animiertes GIFGIF abspielen
Omnomnomnom. gif: giphy

«Rubber (2010)»

Eigentlich ist dieser ziemlich überzeugend gedrehte Film über einen mordenden Autoreifen nicht wirklich Trash, sondern fast schon Kunst. Oder eben beides.

Cool tires don't look at explosions.
Cool tires don't look at explosions.bild: imdb

«Rubber» macht mit seinen telekinetischen Fähigkeiten nicht einmal vor flauschigen Häsli halt:

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy 

«Tremors» (1990)

Eigentlich ist der deutsche Titel ja viel schöner als der englische Original-Titel und bedarf dann auch keiner weiteren Erklärung bezüglich der Handlung: «Im Land der Raketenwürmer». Lovely!

bild: imdb

Ultra-Ami-Style: Mit viel ratatatata gegen Raketenwürmer:

«Snow Sharks» (2014)

Im letzten Listicle durften wir euch ja das moderne Meisterwerk «Sand Sharks» vorstellen. Nun, das Prinzip funktioniert auch mit Spring-Break-Teens im Bikini im Schnee. Und jeder grosse Trash-Regisseur weiss: Auf Schnee sieht Blut noch viel besser aus.

«Death Race 2000» (1975)

In einer düster-dystopischen Zukunft wird das amerikanische Volk mittels gewaltverherrlichender Todesrennen bei Laune gehalten. Dabei geht es nicht nur um Schnelligkeit – für das Töten von Passanten gibt es einen alters- und geschlechtsabhängigen Bonus ... 

bild: imdb

Sylveser Stallone als «Machine Gun Joe Viterbo»: Seine vielleicht stärkste Rolle!

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

«Elektriker Horst – Die 5 Sicherheitsregeln» (2007)

Wie schon bei «Staplerfahrer Klaus» geht es auch in dieser Sicherheitsfilm-Persiflage einem unbescholtenen Arbeitnehmer gewaltig an den Hals ...

«Surf Nazis Must Die» (1987)

Surf.Nazis.Must.Die.

Surf

Nazis

Must

Die

Gab es jemals überhaupt einen besseren Filmtitel?! Wohl kaum. Zudem besticht dieser Film mit einer Handlung jenseits jeder Vorstellungskraft: Eine Gang von surfenden Nazis liefert sich einen erbitterten Fight mit einer Gang surfender Samurais. Ein Meisterwerk das seines Gleichen sucht!

bild: imdb

«Zombeavers» (2014)

Was lernen wir aus diesem Film über Zombie-Biber?! Genau, Umweltverschmutzung kann tragische Folgen haben.

bild: imdb

Eww ...

Animiertes GIFGIF abspielen
gif: giphy

«Cowboys vs. Dinosaurs» (2015)

Eine Horde hungriger Raptoren überfallen eine kleine Westernstadt. Ich meine, why not?

«Blacula »(1972)

Das renommierte Lexikon des internationalen Films sagt: «Die ironische «schwarze» Variante des Vampir-Mythos wurde einer der besten «Blacksploitation»-Filme überhaupt, dank eines einfallsreichen Drehbuchs und eines überragenden Hauptdarstellers.»

Klingt doch eigentlich ganz gut.

bild: imdb

«Orgazmo» (1997)

Ein ehemals tugendhafter Mormone bekämpft als Orgazmo Korruption in der Porno-Industrie. Dies tut er mittels der grandiosen Fähigkeit, alle und jeden zu beliebiger Zeit zum Höhepunkt kommen zu lassen.

bild: imdb

Der Film-Soundtrack: Musik für echte Männer (...)

«Hentai Kamen» (2013)

Okay, einer geht noch: Der Duft von Unterhosen (die er als Maske über sein Gesicht trägt) erwecken in dem eigentlich schüchternen Schüler Kyosuke perverse Superkräfte: Einen heldenhaften Mix aus Gerechtigkeitssinn und Schamlosigkeit. Aber seht am besten einfach selbst:

«The Brain That Wouldn't Die» (1962)

Eigentlich ist dieser vermeintliche Horrorfilm eine mega herzige Liebesgeschichte über einen Wissenschaftler, der den Kopf seiner verunfallten Verlobten in einer Schale weiterleben lässt: Still a better lovestory than twilight!

bild: imdb

«The Toxic Avenger» (1984)

Für alle, denen Thor, Captain America und Co. viel zu schön und normal sind, gibt es auch noch den radioaktiv verstrahlten, Gliedmassen-in-der-Gegend-rumschleudernden Toxic Avenger.

bild: imdb

Achtung, die folgenden Szenen eignen sich eher weniger vor dem Zmittag:

«Kung Pow-Enter the Fist» (2002)

Der Film mit der wohl besten Mensch-Kuh-Kung-Fu-Kampfszene in der Kinogeschichte!

(Wohl auch der einzigen.)

EGAL!

bild: imdb

«Chillerama» (2011)

So, und zum Abschluss noch einen sehr gewollt, sehr schlechten B-Movie: Der Episodenfilm «Chillerama» ist eine grandiose (!) Hommage an das Genre:

Noch nicht genug Trash? Wir hätten da noch ein paar B-Movies im Angebot

Das nicht nur (un)absichtlich schlechte Filme ziemlich weird rüberkommen können, zeigt diese Slideshow mit A-Movie Filmplakaten der etwas anderen Art:

So verrückt sehen Poster von bekannten Filmen in anderen Ländern aus

1 / 29
So verrückt sehen Poster von bekannten Filmen in anderen Ländern aus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Das war gespielt» – Osman erklärt seine legendären Sprüche

2001 wurde Schweizer-TV-Geschichte geschrieben. In der Sendung «Fohrler live», die auf dem Privatsender TV3 lief, erlebten die Zuschauer eine Talk-Show, die aus dem Ruder lief. Star der illustren Runde war der damals 18-jährige Osman. Typen, die ihn «blöd alueged», drohte Osman damals mit der Faust – und sein Spruch: «Meinsch, bisch de Krass, wil du Bändeli häsch?» wurde zur Schulhof-Punchline Nummer eins. Nun hat ihn Social-Media-Star Zeki aufgespürt und ihm 20 Jahre später auf den Zahn gefühlt.

Zur Story