DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Serie A

Profitiert Juve von Nullnummer bei Roma-Inter?

01.03.2014, 22:58
Ganzer Ball, halber Michel Bastos.
Ganzer Ball, halber Michel Bastos.Bild: Reuters

Das Duell zwischen der AS Roma (2.) und Inter Mailand (5.) endet ohne Tore und Sieger. Die Römer wahren immerhin ihre Heimbilanz mit 13 Spielen ohne Niederlage. Ausserdem blieb die AS Roma zum sechsten Mal in den letzten sieben Spielen ohne Gegentor.

Als Profiteur der Nullnummer ohne viele Höhepunkte könnte Leader Juventus hervorgehen. Der Titelverteidiger trifft morgen auswärts auf die AC Milan, mit einem Sieg könnte er den Vorsprung auf die AS Roma auf elf Punkte ausbauen. (ram/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nadal nach Galavorstellung gegen Berdych vor dem Titel-Hattrick – im Final wartet Murray

Rafael Nadal erreicht als erster Spieler den Final des Masters-1000-Turniers in Madrid. Im Halbfinal bezwingt der Titelverteidiger Tomas Berdych 7:6, 6:1.

Zur Story