DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Beim letzten Zusammentreffen im März trug die Schweiz Rot, Dänemark Weiss, diesen Samstag wird es umgekehrt sein.
Beim letzten Zusammentreffen im März trug die Schweiz Rot, Dänemark Weiss, diesen Samstag wird es umgekehrt sein.Bild: KEYSTONE
Die Welt in Karten

Die Europa-Karte der Nationalteams – welche Farbe trägt dein Land?

Am Samstag trifft die Schweizer Fussballnationalmannschaft auf Dänemark. Beide Mannschaften tragen normalerweise Rot – und sind damit in Europa nicht alleine.
11.10.2019, 20:09
Lea Senn
Folgen

Mit roten Heimtrikots sind die Schweizer Fussballer in guter Gesellschaft: Rot ist die häufigste Trikotfarbe aller Europäischer Nationalmannschaften. Auch Weiss und verschiedene Blautöne sind auf dem Rasen oft zu sehen.

Die Farben der Heimtrikots europäischer Fussball-Nationalmannschaften.
Die Farben der Heimtrikots europäischer Fussball-Nationalmannschaften. Bild: watson

Der Europäische Fussballverband UEFA hat klare Regeln, wie Fussballer an internationalen Spielen gekleidet sein müssen. Unter anderem müssen Trikots, Hosen und Stutzen für alle Feldspieler identisch sein, während die Schuhe (inklusive deren Farbe) frei gewählt werden dürfen.

Pflicht ist auch eine Rückennummer zwischen 1 und 99, wobei die 1 nur von Torhütern getragen werden darf. Ausserdem sind Tanktops ausdrücklich verboten – und Pflegeetiketten mit Waschanleitungen sind grundsätzlich erlaubt, solange sie von aussen nicht sichtbar sind.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Fussball-Trikots der Saison 2019/2020

1 / 49
Die Fussball-Trikots der Saison 2019/2020
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3
Favoritinnen, Teams und Public Viewings – alles zur Fussball-EM im Juli
Am 6. Juli geht's los mit der Europameisterschaft der Frauen in England. Hier findest du alle Infos zum Grossevent, bei dem auch die Schweiz mit von der Partie ist.

Ursprünglich hätte die Europameisterschaft der Frauen 2021 stattfinden sollen. Indirekt ist hier wieder einmal Corona schuld: Da die EM der Männer von 2020 auf ein Jahr später verschoben werden musste, entschied die UEFA, auch die Frauen-EM ein Jahr nach hinten zu schieben.

Zur Story