DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Streit holt mit den Flyers den ersten Saisonsieg – Bärtschi und Sbisa gewinnen mit Vancouver gegen die Anaheim Ducks



Mark Streit gelingt mit Philadelphia in der Nacht auf Dienstag im dritten Saisonspiel der erste Sieg. Die Flyers bezwingen die Florida Panthers zuhause mit 1:0.Philadelphia nahm damit Revanche für die bittere 1:7-Pleite vor zwei Tagen in Florida. Den einzigen Treffer der Partie erzielte der Kanadier Brayden Schenn bereits nach sechs Minuten.

Flyers-Verteidiger Mark Streit, dem beim 1:7 immerhin der Ehrentreffer gelungen war, erhielt gewohnt viel Eiszeit, blieb trotz drei Torschüssen jedoch ohne Skorerpunkt. Ebenfalls zu einem Sieg kamen Sven Bärtschi und Luca Sbisa mit Vancouver. Die Canucks setzten sich auswärts bei den Anaheim Ducks mit 2:1 nach Penaltyschiessen durch und konnten damit auch im dritten Spiel punkten.

Yannick Weber war bei Vancouvers zweitem Saisonsieg überzählig.

National Hockey League (NHL): Die Spiele aus der Nacht auf Dienstag mit Schweizer Beteiligung: Philadelphia Flyers (mit Streit) - Florida Panthers 1:0. Anaheim Ducks - Vancouver Canucks (mit Bärtschi und Sbisa; ohne Weber/überzählig) 1:2 n.P. (ndö/si)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Niederreiter wieder an der Spitze der Schweizer NHL-Skorerliste

Nino Niederreiter (Carolina): 1 Tor, 1 Schuss, 14:01 TOI

Nino Niederreiter hat zum Auswärtssieg der Hurricanes gegen die Panthers sein 17. Saisontor beigesteuert. Der Stürmer stand im Powerplay goldrichtig, um einen Abpraller zu verwerten. Der 28-jährige Niederreiter hat in dieser Saison als erster Schweizer die Marke von 30 Skorerpunkten geknackt.

Grosse Figur war indes sein Teamkollege Sebastian Aho, dem gleich zwei Shorthander gelangen. Carolina liegt an der Tabellenspitze der Central Division, …

Artikel lesen
Link zum Artikel