Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Eishockey-WM, Spiele vom Sonntag

A: Kasachstan – Russland 4:6

A: Schweiz – Norwegen 3:4nV

A: Schweden – Dänemark 5:2

B: Ungarn – Kanada 1:7

B: Finnland – Deutschland 5:1

B: Frankreich – Slowakei 1:5

Das freut die Eisgenossen: Russland müht sich gegen Kasachstan zu knappem Sieg



Russland kommt an der Heim-WM weiterhin nur schwer in die Gänge. Nach dem klaren 0:3 gegen Tschechien zum Auftakt, kämpfte die Sbornaja auch heute lange.

Gegen Kasachstan, das die Schweiz gestern nach Penaltyschiessen bezwang, reicht es nur zu einem 6:4-Erfolg. Dabei lagen die Russen zu Beginn 1:2 zurück und kassierten im dritten Abschnitt zu Beginn das 4:4. Immerhin antwortete nur knapp zwei Minuten später Anton Below mit dem 5:4 und Roman Lyubimov entschied die Partie in der 50. Minute mit einem Powerplaytreffer.

Ice Hockey - 2016 IIHF World Championship - Group A - Kazakhstan v Russia - Moscow, Russia - 8/5/16 - Kazakhstan's Artemi Lakiza in action with Russia's Vadim Shipachyov and Anton Belov.  REUTERS/Maxim Shemetov

Die Russen bekunden an der Heim-WM weiterhin Probleme.
Bild: MAXIM SHEMETOV/REUTERS

In der Gruppe B setzt sich Kanada problemlos gegen Ungarn durch. Die Entscheidung fiel im Mitteldrittel mit vier Toren für die Ahornblätter. (fox)

Die Telegramme

Norwegen - Schweiz 4:3 (1:1, 2:0, 0:2, 1:0) n.V.
Moskau. - 4515 Zuschauer. - SR Piechaczek/Rantala (GER/FIN), McIntyre/Ponomarjow (USA/GER).
Tore: 3. Walser (Martschini, Yannick Weber/Ausschluss Tollefsen) 0:1. 15. Ken Andre Olimb (Mathis Olimb, Zuccarello/Strafe angezeigt) 1:1. 24. Röymark (Forsberg) 2:1. 39. Mathis Olimb (Ken Andre Olimb, Rosseli Olsen/Ausschluss Simon Moser) 3:1. 44. Simon Moser (Diaz, Niederreiter) 3:2. 60. (59:50) Félicien Du Bois (Diaz, Ambühl) 3:3 (ohne Torhüter). 64. (63:23) Martinsen (Mathis Olimb, Mats Trygg/Ausschluss Yannick Weber) 4:3.
Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Norwegen, 3mal 2 Minuten gegen die Schweiz.
Norwegen: Volden; Holos, Norstebö; Johannesen, Tollefsen; Mats Trygg, Ödegaard; Zuccarello, Bastiansen, Martinsen; Mathis Olimb, Ken Andre Olimb, Rosseli Olsen; Röymark, Forsberg, Valkvae; Trettenes, Stene, Dahlström; Haga, Morten Ask.
Schweiz: Robert Mayer; Grossmann, Yannick Weber; Félicien Du Bois, Geering; Blum, Diaz; Schneeberger; Walker, Trachsler, Dino Wieser; Hollenstein, Ambühl, Martschini; Simon Moser, Gaetan Haas, Niederreiter; Andrighetto, Walser, Grégory Hofmann; Marc Wieser.
Bemerkungen: Schweiz ohne Berra (Ersatztorhüter), Zurkirchen, Christian Marti und Schäppi (alle überzählig). - Timeout Schweiz (59:20.). - Schüsse: Norwegen 26 (8-5-10-3); Schweiz 39 (15-7-15-2). - Powerplay-Ausbeute: Norwegen 2/2; Schweiz 1/3.

Kasachstan – Russland 4:6 (3:3, 0:1, 1:2)
Moskau. – 10'122 Zuschauer. - SR Kubus/Sidorenko (SVK/BLR), Lederer/Sefcik (CZE/SVK).
Tore: 7. Dadonow (Schipatschjow, Below) 0:1. 9. Boyd (Bochenski, Dawes/Ausschluss Schirokow) 1:1. 10. (9:02) Startschenko (Chudjakow, Rymarew) 2:1. 10. (9:21) Ljubimow (Kalinin, Plotnikow) 2:2. 12. Mosjakin (Dadonow, Schipatschjow/Ausschlüsse Puschkarjow, Tryassunow) 2:3. 20. (19:46) Rymarew (Startschenko/Ausschluss Dadonow) 3:3. 39. Below (Dazjuk, Antipin/Ausschluss Iwanow) 3:4. 42. (41:00) Semjonow (Boyd, Dawes/Ausschluss Schipatschjow) 4:4. 44. Below (Tschudinow, Mosjakin) 4:5. 49. Ljubimow (Below, Dazjuk) 4:6.
Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Kasachstan, 4mal 2 Minuten gegen Russland.
Bemerkungen: Kasachstan mit Kolesnik, Russland mit Bobrowski im Tor.

Schweden - Dänemark 5:2 (0:1, 4:0, 1:1)
Moskau. - 3960 Zuschauer. - SR Gofman/Iverson (BLR/CAN), Chartrand-Piche/Nieminen (CAN/FIN).
Tore: 16. Nikolaj Ehlers (Jesper Jensen, Eller/Ausschluss Fransson) 0:1. 28. Rosen (Fantenberg, Ritola) 1:1. 29. Bäcklund (Jimmie Ericsson, Omark/Ausschluss Madsen) 2:1. 38. Nygren (Omark, Sundström/Ausschlüsse Madsen, Jesper Jensen) 3:1. 39. Bäcklund (Jimmie Ericsson, Omark/Ausschluss Jesper Jensen) 4:1. 50. Nyquist (Ausschluss Christensen) 5:1. 60. Jesper Jensen (Björkstrand, Morten Green) 5:2.
Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Schweden, 8mal 2 Minuten gegen Dänemark.
Bemerkungen: Schweden mit Fasth, Dänemark mit Dahm im Tor.

Ungarn – Kanada 1:7 (1:2, 0:4, 0:1)
St. Petersburg. – 3825 Zuschauer. - SR Jerabek/Ohlund (CZE/SWE), Malmqvist/Suominen (SWE/FIN).
Tore: 6. Scheifele (Stone, McDavid/Ausschluss Wehrs) 0:1. 11. Perry (Hall, Brassard) 0:2. 19. Bartalis 1:2. 28. Stone (Ceci, Reinhart) 1:3. 30. Marchand (McDavid, Matheson) 1:4. 32. Brassard (Tanev, Rielly) 1:5. 33. Matheson (Hutton, Scheifele) 1:6. 45. Hall (Matheson) 1:7.
Strafen: 6mal 2 Minuten gegen Ungarn, 3mal 2 Minuten gegen Kanada.
Bemerkungen: Ungarn mit Hetenyi und Vay/ab 33., Kanada mit Pickard im Tor.

Finnland - Deutschland 5:1 (2:0, 2:1, 1:0)
St. Petersburg. - 4670 Zuschauer. - SR Mayer/Olenin (USA/BLR), Kaderli/Kilian (SUI/USA).
Tore: 7. Laine (Hietanen, Jussi Jokinen/Ausschluss Boyle) 1:0. 10. Komarov (Jussi Jokinen, Laine/Ausschluss Leon Draisaitl) 2:0. 30. Aho (Gränlund/Ausschlüsse Macek; Mikko Koivu) 3:0. 38. (37:50) Koskiranta (Pyörälä, Komarov) 4:0. 39. (48:42) Macek (Leon Draisaitl, Kahun/Ausschluss Pihlström) 4:1. 60. (59:57) Laine (Mikko Koivu, Gränlund/Ausschluss Ehrhoff) 5:1.
Strafen: 6mal 2 Minuten gegen Finnland, 9mal 2 plus 10 Minuten (Holzer) gegen Deutschland.
Bemerkungen: Finnland mit Koskinen, Deutschland mit Pielmeier im Tor.

Frankreich - Slowakei 1:5 (1:2, 0:2, 0:1)
St. Petersburg. - 4240 Zuschauer. - SR Björk/Gebei (SWE/HUN), Lassarew/Ritter (BLR/USA).
Tore: 2. Perret (Beron) 1:0. 4. Sekera (Libor Hudacek, Viedensky) 1:1. 14. Granak (Dravecky, Lusnak/Ausschlüsse Meunier; Dano) 1:2. 35. (34:52) Bakos (Meszaros, Sersen/Ausschluss Teddy da Costa) 1:3. 36. (35:40) Libor Hudacek (Viedensky, Jurco) 1:4. 58. Jaros (Viedensky, Jurco) 1:5.
Strafen: je 5mal 2 Minuten.
Bemerkungen: Frankreich mit Huet (41. Hardy), Slowakei mit Julius Hudacek im Tor.

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

98
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

98
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Lance 08.05.2016 14:46
    Highlight Highlight freuen kann sich die schweiz über russland nur, wenn sie es schaffen die sbornaia im eigenen land zu schlagen..::-)
    hoffe aber die kasachen machen weiter so. hoffen sie können sich in der Top Division halten. Sind mir schon seit jahren sympathisch....wie die letten auch....

Nationaltrainer Patrick Fischer hat seinen Vertrag verlängert – bis 2024?

Nach wochenlangen Verhandlungen hat sich Verbands-Sportdirektor Lars Weibel nach übereinstimmenden Informationen mit Patrick Fischer geeinigt: der Nationaltrainer soll bis mindestens 2024 bleiben – sofern er bei der WM jeweils gewisse Resultatvorgaben erfüllt.

Der Verband hat am Mittwochabend zu einer Medienkonferenz für Donnerstagvormittag 11.00 Uhr in den Verbandsbüros an der Flughofstrasse in Glattbrugg geladen. Thema: «Die Zukunft der Schweizer Nationalmannschaft.»

Solche extrem kurzfristigen Aufgebote, die bei den grossen Redaktionen und Newsräumen wegen der heutigen Personalknappheit die gesamten Wochen-Einsatzpläne durcheinanderbringen, erfolgen im richtigen Leben eigentlich nur noch bei Kriegserklärungen, Amtsenthebungen von …

Artikel lesen
Link zum Artikel