Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Nashville Predators center Rocco Grimaldi (23) scores a goal on a backhand shot past Washington Capitals defenseman Jonas Siegenthaler (34), of Switzerland, during the second period of an NHL hockey game Tuesday, Jan. 15, 2019, in Nashville, Tenn. (AP Photo/Mark Humphrey)

Die Washington Capitals gaben Jonas Siegenthaler keine WM-Freigabe. Bild: AP

Siegenthaler darf nicht zur Nati – diese 29 Spieler sind noch im Team



Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer muss für die WM in der Slowakei auf Jonas Siegenthaler verzichten. Die Washington Capitals verweigerten aufgrund einer Verletzung die Freigabe für den Verteidiger.

Fischer gab nach den zwei Testspielen gegen Frankreich (6:0-Sieg am Freitag, 3:4-Niederlage am Samstag) sein Aufgebot für die letzte WM-Vorbereitungswoche bekannt. In dieser testet die Schweiz am Freitag (in Herisau) und am Samstag (in Weinfelden) zwei Mal gegen Lettland. Fischers Aufgebot umfasst 29 Namen.

Neu dabei sind die beiden NHL-Spieler Roman Josi und Yannick Weber von den Nashville Predators. Vom Meister SC Bern stossen Goalie Leonardo Genoni, Gaëtan Haas, Simon Moser und Tristan Scherwey zum Team, von Finalverlierer Zug Raphael Diaz und Lino Martschini.

Nicht mehr im Kader stehen Gauthier Descloux, Christian Marti, Yannick Rathgeb, Jason Fuchs und Samuel Walser. Für die WM darf Trainer Fischer 25 Spieler melden. (ram)

Das Aufgebot

Torhüter (3): Reto Berra (HC Fribourg-Gottéron), Leonardo Genoni (SC Bern), Robert Mayer (Genève-Servette HC).

Verteidiger (10): Raphael Diaz (EV Zug), Michael Fora (HC Ambrì-Piotta), Lukas Frick (Lausanne HC), Joël Genazzi (Lausanne HC), Andrea Glauser (SCL Tigers), Roman Josi (Nashville Predators, NHL), Samuel Kreis (EHC Biel-Bienne), Romain Loeffel (HC Lugano), Janis Moser (EHC Biel-Bienne), Yannick Weber (Nashville Predators, NHL).

Stürmer (16): Andres Ambühl (HC Davos), Alessio Bertaggia (HC Lugano), Christoph Bertschy (Lausanne HC), Kevin Fiala (Minnesota Wild, NHL), Gaëtan Haas (SC Bern), Nico Hischier (New Jersey Devils, NHL), Grégory Hofmann (HC Lugano), Denis Hollenstein (ZSC Lions), Philipp Kurashev (Québec Remparts, LHJMQ), Lino Martschini (EV Zug), Simon Moser (SC Bern), Marco Müller (HC Ambrì-Piotta), Vincent Praplan (Springfield Thunderbirds, AHL), Damien Riat (EHC Biel-Bienne), Noah Rod (Genève-Servette HC), Tristan Scherwey (SC Bern). (ram)

Aktuelle Polizeibilder: Postauto rammt Auto

Sogar die Influencerinnen lügen uns frech an!

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

41
Bubble Diese Diskussion wurde geschlossen.
41Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • el_bengalo 29.04.2019 12:47
    Highlight Highlight Scherwey wieder nüchtern? 😅
  • Franz Meier 28.04.2019 19:26
    Highlight Highlight Hat Klaus schon mitgeteilt ob Leonardo Weltmeister werden will oder nicht?🤔🤔🤔
  • PostFinance-Arena 28.04.2019 16:33
    Highlight Highlight Untersander??
    • MyPersonalSenf 28.04.2019 16:42
      Highlight Highlight Verletzt
  • MaxHeiri 28.04.2019 16:25
    Highlight Highlight Wieso spricht eigentlich niemand von Dean Kukan. Wenn Columbus raus fliegt, dann wäre er sicher auch eine super Verstärkung!
    • Hoscheho 2049 28.04.2019 16:43
      Highlight Highlight Weil sie nicht rausfliegen🤘🏼😎🤘🏼
  • Hoopsie 28.04.2019 16:24
    Highlight Highlight Weiss jemand wie es mit Dean Kukan aussieht? Dürfte der kommen?
    • AllknowingP 28.04.2019 21:24
      Highlight Highlight Serie gegen Boston steht 1:1.
      Wohl eher nicht...
  • Kronenhirsch 28.04.2019 15:54
    Highlight Highlight Ich würde sicher noch Platz für Niederreiter und Andrighetto freibehalten. Sofern sie ausscheiden möchte ihne doch ein Weiterkommen von Herzen gönnen
    • kada 28.04.2019 16:09
      Highlight Highlight Andrighetto's Vertrag läuft doch aus?
    • MaxHeiri 28.04.2019 16:24
      Highlight Highlight Er darf auch vertragslos kommen. Dies hat Fiala zum Beispiel gemacht
    • DINIMAMIISCHNDUDE 28.04.2019 16:29
      Highlight Highlight Dann kann man den Platz für Kukan nutzen
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lümmel 28.04.2019 15:50
    Highlight Highlight "...vom Finalverlierer Zug..."
    Viezemeister würde etwas netter klingen. 😅😉
    • Hoopsie 28.04.2019 16:19
      Highlight Highlight Vizemeister gibt es nicht. Deshalb wäre Finalist wohl das Beste!
    • Johnny Geil 28.04.2019 17:14
      Highlight Highlight @hoopsie: Wenns es nach dem EVZ ginge, gibt es den Vizemeister. Die haben ja sogar eine Vizemeister-Feier gemacht! 😂😂
    • Lümmel 28.04.2019 17:34
      Highlight Highlight Johnny Geil, und? Gibt es keinen Vizemeister oder wie soll man deine Aussage deuten?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Tikkanen 28.04.2019 15:49
    Highlight Highlight mein Gefühl sagt, dass an der WM so einiges drinliegen könnte...

    #schweizermeister🐻🏆🍻
    • zeusli 28.04.2019 16:07
      Highlight Highlight Da dein SCB gerade Meister geworden ist und der Kater noch nicht abgeklungen ist , bin ich nur verhalten optimistisch... 🤔
    • Lümmel 28.04.2019 16:12
      Highlight Highlight Ich bin grundsätzlich auch guter Dinge. Nur die Russen mit ihrem extrem gut besetzten Team müssten von mir aus nicht unbedingt in unserer Gruppe sein. 😖
    • LebeauFortier 28.04.2019 16:13
      Highlight Highlight Wieviel noch bis zum Weltmeister?
      🏒🥅🥇🇨🇭🎉🏆
    Weitere Antworten anzeigen
  • feuseltier 28.04.2019 15:37
    Highlight Highlight Wieviele werden noch aussortiert am Schluss ?
    • Admir Stöckli 28.04.2019 15:58
      Highlight Highlight 29-25=4
    • DINIMAMIISCHNDUDE 28.04.2019 16:01
      Highlight Highlight Er darf 25 nominieren. Evt behält er aber noch einen Platz für Nino / andrighetto offen. 29 sind momentan im Kader.

Die «Alpen-Russen», ein verpasster Weltrekord und ein neues Traumpaar

Ein WM-Start, wie es sich für einen Grossen gehört. Die Schweizer zauberten gegen die Italiener wie die Russen in alten Zeiten und feierten mit 9:0 den höchsten WM-Sieg seit 1952. Aus diesem Partyspiel ergeben sich sieben positive Erkenntnisse für diese WM.

Das Trauma «WM-Start» ist überwunden. Viermal hintereinander hatten die Schweizer im Startspiel gegen den Aufsteiger Punkte abgegeben. Und nun war die Ouvertüre gegen Aufsteiger Italien ein Spektakel sondergleichen. Traum statt Trauma. Wie ist das möglich?

In erster Linie ist es eine Kopfsache. Die Zuversicht war also kein Irrtum. Die Schweizer haben diese Partie nicht nur mit der kontrollierten Arroganz der Grossen hinter sich gebracht. Sie haben sie mit einer erfrischenden Spielfreude geradezu …

Artikel lesen
Link zum Artikel