Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schweizer Cup, 1/8-Final

Langenthal – Lugano 5:1 (1:0,2:1,2:0)

Biel – Kloten 3:4 n.V. (1:0,1:1,1:2)

Rapperswil-Jona – Lausanne 1:2 n.V. (0:1,1:0,0:0,0:1)

GCK Lions – Davos 1:3 (1:1,0:0,0:2)

Ticino Rockets – SCL Tigers 2:5 (0:0,1:2,1:3)

La Chaux-de-Fonds – Servette abgebrochen

Langenthals Nico Duenner, links, und Jeffrey Fueglister, rechts, im Kampf um den Puck gegen Luganos Julien Vauclaire, Mitte, im Eishockey Achtelfinal Cupspiel zwischen dem SC Langenthal und dem HC Lugano, am Dienstag, 25. Oktober 2016, in der Ilfishalle Langnau. (KEYSTONE/Marcel Bieri)

Der SC Langenthal stellt dem grossen Favoriten aus dem Tessin ein Bein. Bild: KEYSTONE

Lugano blamiert sich im Cup bei Langenthal – Davos und Kloten wursteln sich durch

Lugano blamiert sich im Cup-Achtelfinal in Langenthal mit einem 1:5 bis auf die Knochen. Kloten gewinnt das NLA-Duell in Biel dank einer Einzelleistung von Drew Shore in der Verlängerung 4:3.



» Hier gibt's den Konferenz-Ticker der heutigen Achtelfinals zum Nachlesen.

Für die grosse Überraschung der Cup-Achtelfinals ist Langenthal besorgt. Zwei Drittel lang agiert der Dritte der NLB deutlich engagierter und zielstrebiger als der HC Lugano. Nach einer halben Stunde führen die Oberaargauer durch Pierrick Pivron, Dario Kummer und Stefan Tschannen 3:0 und stehen dem 4:0 näher als die Tessiner einer Ehrenmeldung.

Auch eine Leistungssteigerung kann die Blamage des Playoff-Finalisten nicht mehr abwenden, mehr als das 1:3 durch Grégory Hofmann liegt nicht drin. Viereinhalb Minuten vor Schluss räumt Brent Kelly mit seinem 10. Tor im 13. Saisonspiel vor 3364 Zuschauern in der Langenthaler Schoren-Halle die letzten Zweifel beiseite. Mit dem 5:1 durch Jeffrey Füglister macht Langenthal das Debakel für Lugano perfekt.

Im Duell zweier NLA-Klubs liefern sich Biel und Kloten ein Duell auf Messers Schneide. Im dritten Aufeinandertreffen innerhalb von elf Tagen scheinen die Seeländer lange auf dem Weg zur Revanche für die beiden Niederlagen in der Meisterschaft, am Ende behält Kloten aber dank einer Einzelleistung von Drew Shore in der Verlängerung die Oberhand.

Dank den beiden Legionären Robbie Earl und Toni Rajala führt Biel bis zur 39. Minute 2:0, doch nach zuletzt sechs Niederlagen in Folge fehlt die Stabilität. Bobby Sanguinetti, Tommi Santala und Robin Leone mit dem ersten Schweizer Tor des Abends schiessen die Zürcher Unterländer bis zwölf Minuten vor Schluss in Führung. Biel zeigt jedoch Moral und glich dank Rajala nochmals aus, am Ende steht aber eine weitere Enttäuschung.

Spielabbruch in der Romandie

Kurioses ereignet sich in La Chaux-de-Fonds: Kurz nach dem Start ins zweite Drittel bricht das Schiedsrichter-Duo die Partie gegen Genève-Servette ab, weil sich das Eis über den speziell verlegten Cup-Werbeflächen an einigen Stellen zu gefährlich für die Spieler präsentiert.

Geneve-Servette's Head coach Chris McSorley, center, between Head referee Stefan Eichmann, left, and a technician, right, looks on a hole into the ice, during the Swiss Ice Hockey Cup round of 16 round game of between La Chaux-de-Fonds HC and Geneve-Servette HC, at the ice stadium Les Melezes, in La Chaux-de-Fonds, Switzerland, Tuesday, October 25, 2016. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)

Zu schlechtes Eis: In Chaux-de-Fonds kann nicht zu Ende gespielt werden. Bild: KEYSTONE

Lausanne begnügt sich in Rapperswil-Jona mit einer Minimalleistung, wird  aber durch das 2:1 des Kanadiers Dustin Jeffrey nach gut drei Minuten der Verlängerung belohnt. Die Waadtländer gehen mit dem ersten Schuss der Partie durch Federico Lardi in Führung. Die Lakers verdienen sich aber den Ausgleich mit viel Einsatz. In der Overtime mit drei gegen drei Feldspieler agiert der NLA-Klub aber cleverer.

Die Biasca Ticino Rockets verstärken sich im Vergleich zur 2:13-Klatsche am Wochenende gegen Ajoie mit fünf Spielern ihrer Partnerteams Ambri (Goalie Descloux, Collenberg und Jelovac) und Lugano (Rocnhetti und Morini) – und sind damit gegen die SCL Tigers ein lange Zeit ebenbürtiger Gegner. Der HC Davos schafft die entscheidende Differenz bei den GCK Lions erst im Schlussabschnitt mit den Toren vom 1:1 zum 3:1. Dick Axelsson zeichnete sich als Doppel-Torschütze aus.

Telegramme

Langenthal - Lugano 5:1 (1:0, 2:1, 2:0)
3364 Zuschauer. - SR Massy/Müller, Altmann/Kaderli.
Tore: 17. Pivron (Montandon) 1:0. 25. (24:54) Kummer (Füglister/Ausschluss Bertaggia) 2:0. 26. (25:49) Tschannen (Kelly, Montandon) 3:0. 36. Hofmann 3:1. 56. Kelly (Cadonau) 4:1. 59. Füglister (Montandon) 5:1.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Langenthal, 3mal 2 Minuten gegen Lugano.

Biel - Kloten 3:4 (1:0, 1:1, 1:2, 0:1) n. V.
1647 Zuschauer. - SR Dipietro/Wiegand, Abegglen/Huguet.
Tore: 8. Earl 1:0. 33. Rajala (Wellinger) 2:0. 40. (39:29) Sanguinetti (Praplan, Lemm) 2:1. 48. (47:04) Santala (Praplan/Ausschluss Fabian Sutter) 2:2. 49. (48:28) Leone (Praplan, Santala/Ausschluss Earl) 2:3. 53. Rajala (Haas) 3:3. 64. Shore 3:4.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Biel, 4mal 2 Minuten gegen Kloten.
Bemerkung: Biel u. a. ohne Hiller (Ersatz) und Micflikier (verletzt), Kloten u. a. ohne Gerber (Ersatz) und Hollenstein (geschont).

GCK Lions - Davos 1:3 (1:1, 0:0, 0:2)
1454 Zuschauer. - SR Clément/Koch, Gnemmi/Progin.
Tore: 14. Axelsson (Kindschi) 0:1. 17. Högger (Liniger, Hinterkircher) 1:1. 47. Axelsson (Kousal, Du Bois) 1:2. 59. Walser (Kessler) 1:3.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen die GCK Lions, 1mal 2 Minuten gegen Davos.
Bemerkungen: Davos ohne Ambühl, Lindgren und Rahimi (alle geschont).

Biasca Ticino Rockets - SCL Tigers 2:5 (0:0, 1:2, 1:3)
700 Zuschauer. - SR Mandioni/Prugger, Castelli/Wüst.
Tore: 25. Morini (Dal Pian) 1:0. 36. (35:19) Elo (Claudio Moggi, Schremp) 1:1. 37. (36:10) Kuonen (Berger, Lindemann) 1:2. 41. (40:58) Seydoux (Ero) 1:3. 46. Randegger (Berger) 1:4. 57. Lindemann (Kuonen, Berger) 1:5. 60. (59:56) Morini (Ausschlüsse Trisconi, Juri!) 2:5 (ins leere Tor!).
Strafen: je 5mal 2 Minuten. - Bemerkung: SCL Tigers ohne Koistinen (geschont).

RJ Lakers - Lausanne 1:2 (0:1, 1:0, 0:0, 0:1) n.V.
2763 Zuschauer. - SR Fischer/Vinnerborg, Fuchs/Obwegeser.
Tore: 2. Lardi (Froidevaux) 0:1. 32. Mason (Geyer, Aulin/Ausschluss Antonietti) 1:1. 64. Jeffrey 1:2.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Rapperswil, 4mal 2 Minuten gegen Lausanne.
Bemerkungen: Lausanne ohne Huet und Junland. (pre/sda)

Die Schweizer Hockey-Cupsieger der Neuzeit

Das könnte dich auch interessieren:

Wenn die Einwohnerzahl die Kantone definieren würde

Link zum Artikel

Die 44 meistgezeigten Filme im Schweizer Fernsehen: Ein Märchen schlägt sie alle

Link zum Artikel

Meinungsfreiheit ≠ Freiheit von Meinung

Link zum Artikel

Notfall in der Pflege: «Arbeitest du Vollzeit, gehst du psychisch und körperlich kaputt»

Link zum Artikel

Vergiss teure E-Reader! Warum du mit dem günstigen Tolino-Modell am besten liest

Link zum Artikel

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Wenn die Einwohnerzahl die Kantone definieren würde

59
Link zum Artikel

Die 44 meistgezeigten Filme im Schweizer Fernsehen: Ein Märchen schlägt sie alle

24
Link zum Artikel

Meinungsfreiheit ≠ Freiheit von Meinung

31
Link zum Artikel

Notfall in der Pflege: «Arbeitest du Vollzeit, gehst du psychisch und körperlich kaputt»

80
Link zum Artikel

Vergiss teure E-Reader! Warum du mit dem günstigen Tolino-Modell am besten liest

70
Link zum Artikel

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

70
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

6
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

54
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

115
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

105
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

29
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

182
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

157
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Wenn die Einwohnerzahl die Kantone definieren würde

59
Link zum Artikel

Die 44 meistgezeigten Filme im Schweizer Fernsehen: Ein Märchen schlägt sie alle

24
Link zum Artikel

Meinungsfreiheit ≠ Freiheit von Meinung

31
Link zum Artikel

Notfall in der Pflege: «Arbeitest du Vollzeit, gehst du psychisch und körperlich kaputt»

80
Link zum Artikel

Vergiss teure E-Reader! Warum du mit dem günstigen Tolino-Modell am besten liest

70
Link zum Artikel

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

70
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

6
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

54
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

115
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

105
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

29
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

182
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

157
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Der müde Joe 25.10.2016 23:32
    Highlight Highlight Was heisst hier durchwursteln bei Kloten? In Anbetracht dessen, dass bei Kloten Spieler wie Hollenstein, Von Gunten, Ramholt, Bieber und Boltshauser fehlten, würde ich das eher als starke Teamleistung betrachten.
  • fan-crack2 25.10.2016 22:26
    Highlight Highlight nicht gerade die beste Leistung vom HCL

Rick Nash wird wieder Davoser – und meldet sich gleich mit einem Blitz-Hattrick zurück

22. September 2012: Rick Nash und Joe Thornton unterstützen während dem NHL-Lockout den HC Davos – wie schon acht Jahre zuvor. Bei seiner Rückkehr auf Schweizer Eis zeigt Rick Nash sofort seine Klasse und schiesst schon im ersten Drittel drei Tore.

Als Rick Nash während dem NHL-Lockout 2004/05 in die Schweiz kommt, schliesst er sich zusammen mit Joe Thornton und Niklas Hagman dem HC Davos an. Die Bündner haben sich offensichtlich am besten mit NHL-Spielern verstärkt. Mit den zwei Kanadiern Nash/Thornton und dem Finnen Hagman werden sie Meister und holen sich zudem den Spengler Cup. Die Bilanz von Rick Nash: 58 Skorerpunkte in 59 Partien.

In der Saison 2012/13 gibt es erneut einen Lockout in der National Hockey League. Wieder strömen …

Artikel lesen
Link zum Artikel