wechselnd bewölkt-3°
DE | FR
30
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Eishockey

Transfer ist fix: Stürmer Denis Malgin kehrt zu den ZSC Lions zurück

Lausannes Topscorer Denis Malgin, waehrend dem Meisterschaftsspiel der National League zwischen den SCL Tigers und dem HC Lausanne, am Donnerstag, 18. Maerz 2021, im Ilfisstadion in Langnau. (KEYSTONE ...
Vergangene Saison war Malgin Topskorer von Lausanne.Bild: keystone

Fix: Denis Malgin kehrt zu den ZSC Lions zurück

06.09.2021, 10:13

Einen Tag vor dem Beginn der neuen Meisterschafts-Saison haben die ZSC Lions noch einmal aufgerüstet. Die Zürcher haben Denis Malgin verpflichtet.

Malgin unterschrieb gleich einen Vier-Jahres-Vertrag. Er soll eine Schlüsselfigur des «Zett» werden, der in einem Jahr sein neues Stadion beziehen wird. «Es ist eine einmalige Gelegenheit, wenn ein Spieler wie Denis auf dem Markt ist», sagte Lions-Sportchef Sven Leuenberger zum Zuzug. «Er ist einer von uns und auch im Hinblick auf die neue Swiss Life Arena ein vielversprechender Transfer. Er sei «einer der besten Center in der Schweiz mit ausgeprägter Produktivität.»

Rückkehr nach Zürich statt neuer Anlauf in der NHL

Für den 24-jährigen Stürmer ist es eine Rückkehr. Malgin war schon zwischen 2010 und 2016 Teil der Lions-Organisation, ehe er sein Glück in der NHL versuchte. In vier Saisons bei den Florida Panthers und den Toronto Maple Leafs brachte es der Oltner, dessen russischer Vater Albert Malgin bereits in der Schweiz Eishockeyprofi war, auf 192 Einsätze. In diesen sammelte Malgin 60 Skorerpunkte (28 Tore, 32 Assists).

Toronto Maple Leafs center Leo Komarov (47) defends against Florida Panthers center Denis Malgin (62) during the third period of an NHL hockey game Tuesday, Feb. 20, 2018, in Toronto. (Christopher Kat ...
Die beiden Teams, bei denen er in der NHL spielte: Malgin als Florida-Stürmer gegen Toronto.Bild: AP/The Canadian Press

Bereits die vergangene Saison bestritt er in der National League, die Maple Leafs hatten Malgin an Lausanne ausgeliehen. Am Genfersee überzeugte er mit 45 Punkten in 49 Spielen. Zuletzt war noch zu vernehmen, dass der Stürmer eine Rückkehr in die NHL anstrebe. Von Toronto hatte er im Juli eine Offerte für einen neuen Vertrag erhalten. Nun setzt Denis Malgin seine Karriere jedoch in der Heimat fort. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Alle Schweizer, die in die NHL gedraftet wurden

1 / 83
Alle Schweizer, die in die NHL gedraftet wurden
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Nico, so klein war er noch nie» – zu Besuch beim Gfrörli Club Bern

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

30 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
ILikeTheRain
06.09.2021 10:27registriert Oktober 2020
Wow schon wieder der ZSC. Absolut krasses Kader am Start... Falls sie das auch nur annähernd aufs Eis bringen, werden sie kaum zu schlagen sein.
234
Melden
Zum Kommentar
30
Schon wieder eine Medaille: Wendy Holdener, die Frau für Grossanlässe

Wendy Holdener feiert Jubiläum. Als Zweite der WM-Kombination in Méribel gewinnt sie ihre zehnte Medaille an den Grossanlässen. Wiederum macht sie alles richtig.

Zur Story