Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Eishockey-WM in Prag, Spiele vom Samstag

A: Schweiz – Österreich 3:4 (1:0, 1:1, 1:2, 0:0) n.P.
B: Slowakei – Dänemark 4:3 (0:0, 0:1, 3:2, 0:0) n.P.
A: Frankreich – Deutschland 16.15 Uhr
B: Weissrussland – Slowenien 4:2 (2:1, 1:0, 1:1)
A: Lettland – Tschechien 2:4 (1:0 1:3 0:1) 
B: Norwegen – USA 1:2 (1:1 0:1 0:0) 

PRAGUE, CZECH REPUBLIC - MAY 02:  The team of Austria celebrate after winning the IIHF World Championship group A match between Switzerland and Austria at o2 Arena  on May 2, 2015 in Prague, Czech Republic.  (Photo by Martin Rose/Getty Images)

Am Ende jubelt der Underdog: Österreich kommt gegen die Schweiz zu einem Überraschungssieg. Bild: Getty Images Europe

Die Niederlage in GIFs: So hat die Schweizer Hockey-Nati den WM-Auftakt versaut

Fehlstart für die Schweiz bei der A-WM in Tschechien. Das Team von Glen Hanlon verliert im Penaltyschiessen gegen Österreich, nachdem es nach Verlängerung 3:3 gestanden hatte.



>>> Hier gibt es die Highlights der Partie zum Nachlesen im Liveticker

Die Schweiz erwischte einen Traumstart ins Turnier: Felicien Du Bois traf nach einem genialen Pass von Kevin Fiala schon nach 74 Sekunden zum 1:0 ins Netz. Kevin Romy hatte schon in der 4. Minute die Chance, mit einem Penalty das Skore zu erhöhen, scheiterte aber an Austria-Hüter Starkbaum.

Animiertes GIF GIF abspielen

Blitzstart: Félicien Du Bois trifft auf Pass von Kevin Fiala. gif: srf

Animiertes GIF GIF abspielen

Kevin Romy versemmelt den fälligen Penalty. gif: srf

Im zweiten Drittel fiel in der 23. Minute etwas überraschend durch Thomas Raffl der Ausgleich, den Andres Ambühl aber in Unterzahl mit einem Shorthander (26.) beantwortete.

Animiertes GIF GIF abspielen

Thomas Raffl findet die kleine Lücke in Reto Berras Pfostendeckung.  gif: srf

Animiertes GIF GIF abspielen

Ambühl stellt die Führung in Unterzahl wieder her. gif: srf

Doch die Schweizer starteten überraschend nervös in das letzte Drittel und Hüter Reto Berra musste durch Brian Lebler (44.) prompt den erneuten Ausgleich hinnehmen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Raphael Herburger zieht aus spitzem Winkel ab, Brian Lebler lenkt unhaltbar für Berra ab.  gif: srf

Matthias Bieber war es, der neun Minuten vor Schluss das Team von Glen Hanlon ein drittes Mal in Führung schoss. Doch 50 Sekunden vor Schluss traf Michael Raffl zum 3:3, als die Österreicher ihren Torhüter durch einen sechsten Feldspieler ersetzt hatten.

Animiertes GIF GIF abspielen

Matthias Bieber sorgt für die vermeintliche Entscheidung. gif: srf

Animiertes GIF GIF abspielen

Thomas Raffl mit dem erneuten Ausgleich, 50 Sekunden vor der Sirene. gif: srf

Die Verlängerung endete torlos. Im Penaltyschiessen scheiterten für die Schweiz Reto Suri, Damien Brunner und Roman Josi, während für Österreich Konstantin Komarek Hüter Reto Berra bezwingen konnte. (si/twu)

Animiertes GIF GIF abspielen

Damien Brunner vergeigt seine Chance kläglich. Fast schon Bayern-Style. gif: srf

Animiertes GIF GIF abspielen

Konstantin Komarek trifft als einziger und sichert seinen Farben den Zusatzpunkt. gif: srf

Schweizer Aufgebot für die WM 2015 in Prag

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

152
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

47
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

123
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

152
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

47
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

123
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • länzu 02.05.2015 15:14
    Highlight Highlight Hanlon go home! Ich habe schon Schlimmes befürchtet, als ich das Aufgebot gesehen habe. Die meisten Spieler wurden aufgrund ihrer Verdienste aus der Vergangenheit aufgeboten. Ob in Form oder nicht, spielte keine Rolle. Hollenstein, Bodenmann, Grossmann, Romy, Brunner - alle Totalausfälle, die dann aber noch mächtig forciert wurden. Wo bleiben da die erfolgreichen Davoser und ZSC-Spieler? M. Wieser, Baltisberger, Schiaroni etc.Antwort auf diese Fragen wird uns Hanlon wohl kaum geben. Und sorry, auch Mark Streit war einmal mehr ein Ärgernis in der Nati. so gut der sonst sein mag.
  • Mengi 02.05.2015 15:07
    Highlight Highlight Bravo Österreich. Ihr habt verdient gewonnen. Bin gespannt auf die Reaktion unsere Nati im nächsten spiel.
  • Alexander Ottiger 02.05.2015 15:00
    Highlight Highlight Miserabli Leistig gsi!! Kein Penalty richtig gschosse!!
  • Fabikob12 02.05.2015 14:56
    Highlight Highlight Defensiv:
    Keine Konsequenz.
    Keine Überzeugung.
    Offensiv:
    Torimpotenz hoch 10

    ...und dann noch diese Arroganz im Penaltyschiessen!

    Schlimm!!
  • BigMic 02.05.2015 14:54
    Highlight Highlight Leicht überheblich aber jetzt mal keine Panik bitte...
  • manhunt 02.05.2015 14:34
    Highlight Highlight peinlich diese leistung. unter aller sau.

Der Mann, der Mark Arcobello beim SC Bern nicht ersetzen kann

Dustin Jeffrey (31) wechselt auf nächste Saison mit einem Zweijahres-Vertrag zum SC Bern. Aber er kann beim «Bayern München des Eishockeys» Topskorer Mark Arcobello nicht ersetzen. Trotzdem kann es ein guter Transfer sein.

Zuerst ein paar Zahlen – wem die zu wenig polemisch sind, möge die nachfolgenden zwei Abschnitte überspringen.

Auf den ersten Blick scheint Dustin Jeffrey beim SCB der nächste Mark Arcobello zu sein. Der kanadische Stürmer kam 2016 in die Liga und ist seither mit 170 Punkten aus 168 Spielen hinter Mark Arcobello (181/171) der zweitbeste Skorer. Seine Werte sind auch in den Playoffs (16/18) vergleichbar mit jenen des SCB-Stars (45/44).

Mark Arcobello ist die Nummer vier der aktuellen …

Artikel lesen
Link zum Artikel