Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Testspiel in Weinfelden

Schweiz – Lettland 2:0 (1:0,0:0,1:0)

Switzerland's scorer Vincent Praplan, left, celebrate with Switzerland's Kevin Filala, middle, and the team after scoring 1:0, during the friendly Ice Hockey match between Switzerland and Latvia in Weinfelden, Switzerland, Saturday, 04, May 2019. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Schweizer Jubel über das 1:0 durch Praplan. Bild: KEYSTONE

Hockey-Nati schlägt Lettland auch im zweiten Test

Die Eishockey-Nationalmannschaft reist mit einem Erfolgserlebnis an die WM in der Slowakei. Das Team von Trainer Patrick Fischer gewinnt in Weinfelden mit 2:0 auch die zweite Partie gegen Lettland.



«Wir werden sehen, wie schlau wir sind, ob wir aus dem vergangenen Wochenende gelernt haben», hatte Fischer nach der Partie am Freitag gesagt. Damit sprach er an, dass es den Schweizern gegen Frankreich nach dem 6:0 im ersten Spiel etwas an der Einstellung gefehlt hatte und die zweite Begegnung 3:4 nach Verlängerung verloren ging.

Diesmal stimmte die Einstellung. Die Schweizer zeigten ein starkes erstes Drittel und gingen in der 15. Minute in doppelter Überzahl verdient in Führung. Das Tor erzielte Vincent Praplan nach schöner Vorarbeit von Nico Hischier. In der 50. Minute erhöhte Simon Moser auf 2:0.

Der erneute Erfolg der Einheimischen ging in Ordnung. Sie hatten die Partie mehrheitlich im Griff, liessen hinten wenig zu und konnten sich, wenn nötig, auf Goalie Leonardo Genoni verlassen. Somit schlossen die Schweizer die WM-Vorbereitung mit drei Siegen in sechs Partien ab.

In Bratislava treffen sie im ersten Spiel am kommenden Samstag auf Aufsteiger Italien, ehe am Sonntag erneut Lettland der Gegner ist. Insofern waren die beiden Siege gegen die Balten ein positives Zeichen. Zuerst aber muss Fischer noch je zwei Verteidiger und Stürmer aus dem Kader streichen. (ram/sda)

Das Telegramm

Schweiz - Lettland 2:0 (1:0, 0:0, 1:0)
Weinfelden. - 2840 Zuschauer (ausverkauft). - SR Stricker/Hebeisen, Kaderli/Wüst.
Tore: 15. Praplan (Hischier/Ausschlüsse Kulda, Gegeris) 1:0. 50. Simon Moser 2:0.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen die Schweiz, 7mal 2 Minuten gegen Lettland.
Schweiz: Genoni; Loeffel, Genazzi; Weber, Josi; Diaz, Janis Moser; Glauser, Kreis; Bertaggia, Bertschy, Scherwey; Fiala, Hischier, Simon Moser; Praplan, Haas, Hollenstein; Martschini, Kuraschew, Hofmann; Riat.
Lettland: Grigals; Cibulskis, Galvins; Sotnieks, Freibergs; Siksna, Zile; Balinskis, Kulda; Jaks; Andersons, Batna, Marenis; Dzierkals, Meija, Gegeris; Balcers, Abols, Kenins; Roberts Bukarts, Darzins, Rihards Bukarts.
Bemerkungen: Schweiz ohne Mayer (Ersatztorhüter), Ambühl, Marco Müller, Frick, Fora, Rod und Berra (alle überzählig). - Pfostenschüsse: 14. Hofmann, 29. Hofmann. - 57. Tor von Hollenstein aberkannt (Kickbewegung). - Timeout Lettland (59:49), ab 58:08 ohne - Schüsse: Schweiz 0 (15-5-0); Lettland 0 (4-9-0). - Powerplay-Ausbeute: Schweiz 1/7; Lettland 0/1. (sda)

Alle Schweizer Siegerinnen von WTA-Turnieren

YB-Topskorer Guillaume Hoarau singt «Bärndütsch»

Play Icon

Witziges zum Eishockey

Schoppen, Bibeli und Divas – erkennst du alle NLA-Klubs in der grossen Emoji-Tabelle?

Link zum Artikel

Der fieseste Chlaus hat unsere Hockey-Teams besucht. Logisch, artet es aus!

Link zum Artikel

Vom 2-Bier-Kerl bis zum Tussi am Handy: Diese 11 Typen triffst du in jeder NLA-Kurve

Link zum Artikel

Diese Eishockey-Namen geben dir Antworten auf Fragen, die du gar nicht gestellt hast

Link zum Artikel

Schisshaas, Schiller, #stancescuout – der Facebook-Wahnsinn der Playoff-Viertelfinals

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Tipps überlebst du auch als Hockey-Fan den heissen Sommer

Link zum Artikel

Die streng geheimen Einladungen für die Weihnachtsessen der NLA-Klubs

Link zum Artikel

Vergiss den MVP – diese 20 Awards sollte der Eishockey-Verband vergeben!

Link zum Artikel

«Alli Berner essed s Steak medium, nur de Maxime Noreau» – 21 Memes mit Hockey-Spielern

Link zum Artikel

Was nach dem Playoff-Final WIRKLICH abging

Link zum Artikel

Diese 27 GIFs zeigen, weshalb Eishockeyspieler die geilsten Typen der Welt sind

Link zum Artikel

«Na Kids, wer sieht besser aus: Roman Josi oder P.K. Subban?»

Link zum Artikel

Der HCD ist da, wo es viel Bier gibt, und Servette haut nicht nur den Lukas – wenn die NLA ein Oktoberfest wäre

Link zum Artikel

«Was ist der Unterschied zwischen Genf-Servette und Tinder?» 12 kurze Witze zu den Schweizer Eishockey-Klubs

Link zum Artikel

Titel, Batzeli und Zürifäscht: Wir haben die Postkarten-Feriengrüsse der Eishockey-Stars abgefangen

Link zum Artikel

Finde es ein für alle Mal heraus: Wie viel Eismeister steckt in dir?

Link zum Artikel

Martschini im Tindergarten – die Playoff-Finalisten auf der Dating-App

Link zum Artikel

Musst du als Hockey-Liebhaber einfach kennen: Die 9 wichtigsten Grafiken zur NLB

Link zum Artikel

Nico Hischier zeigt uns, was NHL-Stars in sein Freundschaftsbuch geschrieben haben

Link zum Artikel

Fischer fischt an der WM mit diesen Fischen nach dem Titel

Link zum Artikel

68 Fakten zu Jaromir Jagr – Ex-Freundinnen, Feuerwehrmann-Auftritte und legendäre Zitate

Link zum Artikel

Du weisst nicht, welches Team der Hockey-WM zu dir passt? Dieses Flussdiagramm hilft dir

Link zum Artikel

10 Bilder, die zeigen, was die Playoff-Halbfinalisten während den Partien wirklich denken

Link zum Artikel

Darling, Holden Zucker – Hockeyspieler erzählen mit ihren Namen Geschichten

Link zum Artikel

Wenn Eishockey-Spieler im Büro arbeiten würden

Link zum Artikel

Jetzt wird die Saison richtig lanciert – «Despacito» in der ultimativen Eishockey-Version

Link zum Artikel

Der ultimative Hockey-Guide: Dieses Diagramm weist dir den Weg zu deinem Lieblingsteam

Link zum Artikel

Bist du bereit für die Playoffs? Dann musst du die Hockey-Spieler auch als Emojis kennen

Link zum Artikel

Wenn Schweizer Hockey-Teams Männer wären: So versuchen die NLA-Klubs, Frauen aufzureissen

Link zum Artikel

Was haben Harold Kreis und Frodo Beutlin gemeinsam? Wir gehen mit den NLA-Trainern in die zweite Witzrunde

Link zum Artikel

Wir haben Schweizer Eishockey-Grössen etwas umgestylt – erkennst du sie trotzdem?

Link zum Artikel

Weil jeder Bilderrätsel liebt: Erkennst du diese Eishockey-Stars?

Link zum Artikel

Mach das beste aus der Bruthitze und zeig im heissen Sportquiz, dass du on fire bist!

Link zum Artikel

Ein Betroffener erzählt, wie schlimm es ist, HCD-Fan zu sein

Link zum Artikel

«Wenn selber bachet hesch, isch es Dean Kukan» – witzige Memes zur Hockey-WM

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Hollenstein nicht an der WM – dafür die Youngster Moser und Kuraschew

Nationaltrainer Patrick Fischer hat seinen finales Kader für die Eishockey-WM in der Slowakei bekannt gegeben. Dem letzten Cut fielen die Verteidiger Andrea Glauser und Samuel Kreis sowie die Stürmer Marco Müller und Denis Hollenstein zum Opfer.

Das prominenteste Opfer ist Hollenstein, der schon an sechs Weltmeisterschaften und zwei Olympischen Spielen teilgenommen hat. «Wir sind nicht mehr wie früher auf 15, 20 Spieler angewiesen, die immer dabei sind», sagte Fischer. «Vor allem auf den …

Artikel lesen
Link zum Artikel