Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04512118 FIFA President Sepp Blatter speaks to the media at Hotel Taj Samudra in Colombo, Sri Lanka, 02 December 2014. Blatter and Shaikh Salman bin Ibrahim Al Khalifa along with a high FIFA and AFC delegation are currently in Sri Lanka to attend a series of events marking the 75th Anniversary of the Football Federation of Sri Lanka. Blatter is to declare open a sports stadium in the former war ravaged Jaffna in the north of the island, launch a football trust, honour football legends, launch the national football jersey and launch the ‘Protect the Goal Campaign’.  EPA/M.A.PUSHPA KUMARA

Sepp Blatter macht an der Pressekonferenz von Colombo eine brisante Aussage. Bild: M.A.PUSHPA KUMARA/EPA/KEYSTONE

Nach Wirbel um Aussage

Video aufgetaucht: Hier weist ein nervöser Blatter die Verantwortung für die Arbeiter in Katar von sich



Sepp Blatter war diese Woche auf Asienreise. Dabei reiste der FIFA-Präsident unter anderem auf die Philippinen und nach Sri Lanka. Der Schweizer besuchte dort Projekte des FIFA-Goal-Programms. Dieses unterstützt «benachteiligte Verbände» und soll ihnen helfen, den Fussball im eigenen Land weiterzuentwickeln. So werden mit den FIFA-Geldern zum Beispiel Fussballplätze und Sportinternate gebaut.

Am meisten zu Reden gab jedoch nicht die FIFA-Entwicklungshilfe, sondern eine Aussage von Blatter während der Pressekonferenz vom Dienstagabend in Colombo. Dort lobte Blatter zunächst während eines gut zehnminütigen Monologs die Rolle der FIFA als Heilsbringer. Die FIFA sei eine Organisation, die Völker verbinde, für Frieden sorge und für die Ärmsten der Armen schaue. Wie zum Beweis, ergänzte er: «Die syrische Jugend-Nationalmannschaft hat sich soeben für die WM qualifiziert». 

Als dann aber ein Reporter die Frage aufwirft, wie es denn mit den Arbeitern in Katar aussehe, will Blatter von der sozialen Verantwortung der FIFA plötzlich nichts mehr wissen.

abspielen

Sepp Blatter an der Pressekonferenz in Colombo: «Die FIFA ist nicht verantwortlich für die Arbeiter in Katar». video: youtube.com/cricturf tv

Zunächst bedankt sich der FIFA-Präsident beim Journalisten gleich zweimal für die Frage: «Thank you for the question, thank you for the question». Die Gestik und der Tonfall des Schweizers wirken ziemlich inszeniert. Danach gerät Blatter merklich ins Stottern. Er sei selber Mitglied in der FIFA-Gewerkschaft und er sei FIFA-Präsident. Er trage doch bereits Verantwortung für das Wohlbefinden der 400 FIFA-Mitarbeiter. «Auf keinen Fall kann die FIFA akzeptieren, dass sie verantwortlich gemacht wird für Arbeiter, welche zu Firmen aus anderen Ländern gehören.»

Mal Verantwortung, mal nicht

Diese Aussage von Blatter steht nicht nur im scharfen Kontrast zu den hochgejubelten Projekten des Goal-Programms, sondern auch zum Abschnitt 3.8 des FIFA-Verhaltenskodex. Dort steht nämlich: «Wir stehen zu unserer sozialen und ökologischen Verantwortung. Wir setzen uns mithilfe des Fussballs für positive soziale Veränderungen ein und sind bestrebt, die negativen Folgen unserer Tätigkeit für die Umwelt möglichst gering zu halten und in unserem Einflussbereich die Nachhaltigkeit zu fördern.» 

Wie steht es also nun um die soziale und ökologische Verantwortung der FIFA? Geht es um «kleine» Projekte wie beim Goal-Programm, scheint sie oberste Priorität zu haben. Stehen jedoch 200-Milliarden-Projekte (vier Mal teurer wie die Olympiade in Sotschi) wie die WM in Katar an, scheinen auf einmal andere – vor allem wirtschaftliche – Aspekte in den Vordergrund zu rücken. 

Sepp Blatter zu Besuch bei einem Goal-Projekt auf den Philippinen  

Quiz
1.Judihui, es steht wieder einmal ein netter FIFA-Event an. Wer ist deine Begleitung?
FIFA President Joseph S. (Sepp) Blatter delivers a speech at the FIFA Ballon d'Or 2014 gala held at the Kongresshaus in Zurich, Switzerland, Monday, January 12, 2015. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Wlädu Putin, der ist sonst wieder grantig.
Wlädu Putin, der ist sonst wieder grantig.
CANNES, FRANCE - MAY 18:  (2L-R) FIFA President Sepp Blatter, Gerard Depardieu and director Frederic Auburtin attend
Getty Images Europe
Gérard Depardieu, da sehe ich daneben echt sportlich aus.
JAHRESRUECKBLICK 2013 – PEOPLE – Christian Constantin, president du FC Sion, se donne en spectacle lors de la soiree du repas de Gala du FC Sion, ce samedi 2 fevrier 2013 au Cerm a Martigny. (KEYSTONE/Olivier Maire)
KEYSTONE
Christian Constantin, BF4ever!
epa04501436 Swiss-Italian Michelle Hunziker poses on the red carpet before the premiere of the musical 'The Miracle of Bern' in Hamburg, Germany, 23 November 2014.  EPA/MARKUS SCHOLZ
EPA/DPA
Michelle Hunziker, denn gleich und gleich gesellt sich auch optisch gern.
UEFA President Michel Platini is seen during the draw ceremony for the 2014/2015 Champions League soccer competition at Monaco's Grimaldi Forum in Monte Carlo August 28, 2014. Platini ruled himself out of the running for the most powerful job in football on Thursday, saying he
X00102
Michel Platini, denn der hat fast mehr Ahnung von Fussball als ich.
2.Worauf bist du besonders stolz?
epa04509173 FIFA president Joseph Blatter waves to the crowd before boarding his limousine following the Ground Breaking Ceremony of the FIFA Goal Project III for the national teams' training center at the San Lazaro Leisure and Business Park in Carmona, Cavite province, south of Manila, Philippines, 30 November 2014. Blatter is in Manila to attend The Asian Football Confederation (AFC) Annual Awards in conjunction with the AFC's 60th anniversary celebrations. FIFA president Joseph Blatter is seeking to win a fifth term atop FIFA in 2015 following a corruption allegations around the World Cup 2018 and 2022 bidding process.  EPA/DENNIS M. SABANGAN
EPA/EPA
Dass ich noch nie etwas Unrechtes getan habe.
Dass ich noch nie im Knast war.
3.Dich packt plötzlich der Ehrgeiz und du schreibst dich an der Uni ein. Welchen Studiengang beehrst du mit deiner Anwesenheit?
epa04277695 FIFA President Sepp Blatter (L) distributes books on the stands prior the FIFA World Cup 2014 group D preliminary round match between Italy and Uruguay at the Estadio Arena das Dunas in Natal, Brazil, 24 June 2014. (RESTRICTIONS APPLY: Editorial Use Only, not used in association with any commercial entity - Images must not be used in any form of alert service or push service of any kind including via mobile alert services, downloads to mobile devices or MMS messaging - Images must appear as still images and must not emulate match action video footage - No alteration is made to, and no text or image is superimposed over, any published image which: (a) intentionally obscures or removes a sponsor identification image; or (b) adds or overlays the commercial identification of any third party which is not officially associated with the FIFA World Cup)  EPA/KAMIL KRZACZYNSKI   EDITORIAL USE ONLY
EPA/EPA
FIFA President Joseph Blatter speaks during a news conference after an event celebrating the 100th anniversary of Hong Kong's Football Association in Hong Kong April 24, 2014. REUTERS/Bobby Yip (CHINA - Tags: SPORT SOCCER HEADSHOT TPX IMAGES OF THE DAY)
X00306
Philosophie und Ethik! Ich will die grossen Weltfragen lösen.
ARCHIV - FIFA president Joseph Sepp Blatter listens to journalist's questions at a press conference following a FIFA Executive Committee meeting, on Friday, 26 September 2014, at the FIFA headquarters in Zurich, Switzerland. Blatter has confirmed he will stand for a fifth term as Fifa president. - FIFA-Praesident Sepp Blatter hat im Zusammenhang mit der Vergabe der Fussball-WM an Russland (Endrunde 2018) und Katar (2022) Strafanzeige bei der Schweizerischen Bundesanwaltschaft in Bern eingereicht. Wie der Fussball-Weltverband mitteilte, erfolgte dieser Schritt auf Empfehlung des deutschen Richters und Ethik-Hueters der FIFA, Hans-Joachim Eckert. Die Anzeige richtet sich gegen moegliches Fehlverhalten von Einzelpersonen. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)
KEYSTONE
Internationales Steuerrecht! Schlupflöcher sind meine Leidenschaft.
epa04509174 (L-R) Manila Jockey Club President Alfonso Reyno III, Asian Football Confederation (AFC) President Sheikh Salman Bin Ebrahim Al Khalifa, FIFA president Joseph Blatter, Philippine Football Federation (PFF) president Mariano Araneta hold their shovels during the Ground Breaking Ceremony of the FIFA Goal Project III for the national teams' training center at the San Lazaro Leisure and Business Park in Carmona, Cavite province, south of Manila, Philippines, 30 November 2014. Blatter is in Manila to attend The Asian Football Confederation (AFC) Annual Awards in conjunction with the AFC's 60th anniversary celebrations. FIFA president Joseph Blatter is seeking to win a fifth term atop FIFA in 2015 following a corruption allegations around the World Cup 2018 and 2022 bidding process.  EPA/DENNIS M. SABANGAN
EPA/EPA
Bauingenieurswesen! Arbeitssklaven gibt es ja genug.
Ethnologie! Diese Afrikaner sind echt putzig.
Ethnologie! Diese Afrikaner sind echt putzig.
epa04509172 FIFA president Joseph Blatter (C)  greets Filipino students playing percussion instruments following  the Ground Breaking Ceremony of the FIFA Goal Project III for the national teams' training center at the San Lazaro Leisure and Business Park in Carmona, Cavite province, south of Manila, Philippines, 30 November 2014. Blatter is in Manila to attend The Asian Football Confederation (AFC) Annual Awards in conjunction with the AFC's 60th anniversary celebrations. FIFA president Joseph Blatter is seeking to win a fifth term atop FIFA in 2015 following a corruption allegations around the World Cup 2018 and 2022 bidding process.  EPA/DENNIS M. SABANGAN
EPA/EPA
Musik! Denn böse Menschen kennen keine Lieder.
4.Wann planst du das Amt als FIFA-Präsident abzugeben?
FIFA President Sepp Blatter addresses a news conference after a meeting of the FIFA executive committee in Zurich September 26, 2014. Reuters/Arnd Wiegmann  (SWITZERLAND - Tags: SPORT SOCCER)
X00493
Wenn ich abgewählt werde.
Wenn es einen geeigneteren Kandidaten gibt.
Wenn ich zum russischen Präsidenten gewählt werde.
Wenn ich eingebuchtet werde.
Wenn ich beerdigt werde.
5.Deine Mami hat gesagt, du darfst an deiner Geburtstagsparty das Menü wünschen. Was wird schnabuliert?
epa04484299 Fireworks sparkle above the new Stage Theater at the Elbe river in Hamburg, Germany, 10 November 2014. The theater, which will host the premiere of the musical 'Das Wunder von Bern' in November 2014, has officially opened.  EPA/AXEL HEIMKEN
EPA/DPA
Fufu, ein feiner afrikanischer Getreidebrei.
Fufu, ein feiner afrikanischer Getreidebrei.
Von Hand todgestreicheltes Koberind.
Von Hand todgestreicheltes Koberind.
St. Galler Bratwuerste liegen auf dem Grill, am Donnerstag, 14. Mai 2009 am St. Galler Bratwurstfest in Salez. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Bratwurst, da fühlt sich der Pöbel heimisch.
Une personne sert une raclette lors de l'operation une raclette offerte aux supporters adverse avant la rencontre de football de Super League entre le FC Sion et le FC St. Gallen, ce samedi 26 juillet 2014 au stade de Tourbillon a Sion. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)
KEYSTONE
Keine Frage, Raclette ist das einzig Wahre!
MUNICH, GERMANY - MAY 08:  Caviar is served during the Luxury Business Day 2014 on May 8, 2014 in Munich, Germany.  (Photo by Johannes Simon/Getty Images)
Getty Images Europe
Wir haben noch drei Paletten russischen Kaviar im Keller.
6.Was bedeutet «Non-Profit-Organisation»?
U.S. dollars and euros banknotes are seen in this illustration photo taken at a change bureau in Paris, October 28, 2014. The global economy will gradually improve over the next two years while the euro zone struggles with stagnation and an increased deflation risk, the OECD said on Tuesday November 25, 2014. The OECD has calculated that a gradual 10 percent depreciation of the euro and the yen against the dollar over the next two years could potentially raise growth in the euro area and Japan by around 0.2 percentage point next year and twice as much the following year. Picture taken October 28, 2014. REUTERS/Philippe Wojazer  (FRANCE - Tags: BUSINESS)
X00303
Die Organisation sollte keinen wirtschaftlichen Profit erzielen.
Ausser mir und meinen Freunden sollte durch die Organisation niemand einen wirtschaftlichen Profit erzielen.
7.Du musst Wladimir Putin am Flughafen abholen und deine Limousine ist kaputt. Wie kommst du hin?
Russia's President Vladimir Putin (R) and FIFA President Sepp Blatter take part in the official hand over ceremony for the 2018 World Cup scheduled to take place in Russia, in Rio de Janeiro July 13, 2014. REUTERS/Alexey Nikolsky/RIA Novosti/Kremlin (BRAZIL - Tags: SPORT SOCCER WORLD CUP POLITICS) ATTENTION EDITORS - THIS PICTURE WAS PROVIDED BY A THIRD PARTY. REUTERS IS UNABLE TO INDEPENDENTLY VERIFY THE AUTHENTICITY, CONTENT, LOCATION OR DATE OF THIS IMAGE. FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS. NO SALES. NO ARCHIVES. FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS. THIS PICTURE IS DISTRIBUTED EXACTLY AS RECEIVED BY REUTERS, AS A SERVICE TO CLIENTS
X02440
An old vignette for a bicycle in Zurich, Switzerland, pictured on June 10, 2009. (KEYSTONE/Gaetan Bally)Alte Velovignetten an einem Fahrrad in Zuerich, Schweiz, aufgenommen am 10. Juni 2009. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
Ich bin ein sportliches Vorbild und nehme das Velo.
Ich schicke irgendeinen Hampelmann vom Exekutivkommitee mit der Rikscha.
Ich schicke irgendeinen Hampelmann vom Exekutivkommitee mit der Rikscha.
epa04502021 Young schoolchildren wave as Indian navy helicopter pilots give  an aerial display as a part of Navy Week celebrations at Indian naval air station INS Shikra, in Mumbai, India, 24 November 2014.  EPA/DIVYAKANT SOLANKI
EPA/EPA
Zum Glück habe ich kürzlich einen Helikotper auf Ricardo gepostet. Nein, nein – den habe ich nicht von den Scheichs aus Katar bekommen.
17.11.2014; Zuerich; Fussball - FIFA;Am Hauptsitz der FIFA ist der Pokal fuer den World Cup in einer Vitrine ausgestellt. Im Hintergrund die Baelle, welche an den verschiedenen Turnieren verwendet wurden. (Andy Mueller/freshfocus)
freshfocus
So wichtig ist der Typ auch wieder nicht – und ausserdem missachtet er die Menschenrechte. Ich bleibe einfach daheim.
ARCHIV - Fans des FC Basels formieren sich zu einer Gruppe und zuenden auf einem Bahnhof Fackeln an, aufgenommen am 26. August 2003. - Das Parlament will Sportfans vorderhand nicht per Gesetz zwingen, in fuer sie vorgesehenen Zuegen oder Bussen an Spiele zu fahren. Der Nationalrat hat Aenderungen im Personenbefoerderungsgesetz mit einer Aufgabenliste an den Bundesrat zurueckgewiesen. Damit sind die Vorschlaege vorlaeufig vom Tisch. Der Nationalrat faellte den Entscheid am Donnerstag mit 119 zu 50 Stimmen bei 11 Enthaltungen und bekräftigte seinen Beschluss vom Fruehjahr. Eine Fanzug-Pflicht sei nicht umsetzbar und tauge nicht dazu, die Probleme mit randalierenden Hooligans in den Griff zu bekommen, lautete der Tenor bei den Befuerwortern der Rueckweisung.(KEYSTONE/Martin Ruetschi)
KEYSTONE
Ich nehme den Zug, wie früher auf den Auswährtsfahrten.
8.Jetzt spielen ja auch immer mehr Frauen Fussball. Wie findest du das?
Oct 17, 2014; Bridgeview, IL, USA; USA player Alex Morgan (13) battles for the ball with Guatemala player Coralia Monterroso (14) during a women's World Cup qualifier soccer match at Toyota Park. Mandatory Credit: Jerry Lai-USA TODAY Sports
X02835
Das ist super, wenn sie halbwegs Holz vor der Hütte haben.
Vielleicht ist die Zeit sogar bald reif für eine FIFA-Präsidentin.
Ich hoffe einfach, dass die Araber das nicht mitbekommen.
Das ist okay, aber vielleicht sollten wir ihnen einen Rock anziehen.
Die Frage ist absurd. Im Jahr 2015 sollte Gleichberechtigung gelten.
9.Dein Patenkind wird 18 und bittet dich um Unterstützung beim Ausfüllen der Steuererklärung. Wie hilfst du ihm?
FILE - In this July 2, 2014 file photo, FIFA President Sepp Blatter puts on his glasses as he prepares to speak about the World Cup's impact on Brazilian soccer, during a sports management seminar at the Maison de France theater in downtown Rio de Janeiro, Brazil. Blatter will run for a fifth, four-year term as FIFA president.
AP/AP
Tropen Strand Sonne Palmen
Ich organisiere ihm einen Steuersitz an einem lauschigen Plätzchen: Cayman-Islands oder Sibirien.
ZUR ARBEIT IM STEUERAMT USTER STELLEN WIR IHNEN HEUTE FOLGENDES NEUES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG --- Das Steueramt in Uster am 30. Oktober 2014. (KEYSTONE/Christian Beutler)
KEYSTONE
Ich nehme mir den Nachmittag frei und helfe ihm nach Treu und Glauben beim Ausfüllen der Steuererklärung.
ZUR ARBEIT IM STEUERAMT USTER STELLEN WIR IHNEN HEUTE FOLGENDES NEUES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG --- Ein Stempel des Steueramts in Uster am 30. Oktober 2014. (KEYSTONE/Christian Beutler)
KEYSTONE
Ich gebe zu, dass ich davon keinen Schimmer habe und verweise an einen Fachmann.
Ich schenke ihm ein FIFA-Feuerzeug, damit er die Dokumente spurlos vernichten kann.
Ich schenke ihm ein FIFA-Feuerzeug, damit er die Dokumente spurlos vernichten kann.
FIFA President, Swiss Joseph Sepp Blatter, former German soccer player Franz Beckenbauer, and former head coach of Swiss team, German Ottmar Hitzfeld, from right, are pictured during the junior final of the
KEYSTONE
Ich erkundige mich nach einer Möglichkeit, um das Patenkind in eine gemeinnützige Stiftung umzuwandeln.
10.Wer ist der beste Fussballer aller Zeiten?
Bild zur Frage
FILE -In this Sept. 23, 2014 file photo Real's Cristiano Ronaldo holds the ball as he celebrates his four goals during a Spanish La Liga soccer match between Real Madrid and Elche at the Santiago Bernabeu stadium in Madrid, Spain. Forwards Cristiano Ronaldo of Portugal and Lionel Messi of Argentina are finalists for the men's honor along with German goalkeeper Manuel Neuer, FIFA said Monday, Dec. 1, 2014. Ronaldo won in 2008 and 2013, while Messi won four in a row from 2009-12 (AP Photo/Andres Kudacki, file)
AP/AP
Cristiano Ronaldo
Argentina's Lionel Messi celebrates his goal from a penalty against Croatia during their international friendly soccer match at Upton Park in London November 12, 2014. REUTERS/Eddie Keogh (BRITAIN - Tags: SPORT SOCCER)
X01801
Lionel Messi
Le Zurichois Joel Magnin (droite), a la lutte avec le Sedunois Yvan Quentin, lors du match du tour final de football LNA Sion contre GC, ce samedi 25 avril 1998 a Sion. (KEYSTONE/Fabrice Coffrini)
KEYSTONE
Yvan Quentin
Der Schweizer Fussballnationalspieler Georges Bregy waehrend dem Laenderspiel der Schweizer Fussballnationalmannschaft gegen die Tschechische Republik im Hardturm-Stadion in Zuerich, aufgenommen am 20. April 1994. Die Schweiz gewinnt das Spiel mit 3:0. (KEYSTONE/Str)
KEYSTONE
Georges Bregy
Former German soccer player Franz Beckenbauer, FIFA President, Swiss Joseph Sepp Blatter, and former head coach of Swiss team, German Ottmar Hitzfeld, from left, kick off the junior final during the
KEYSTONE
Ich natürlich
Resultat

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

47
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

114
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

47
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

114
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Ex-FCB-Star Diaz verdrückt mitten im Spiel eine Banane – und wird durch Tor zum Derby-Held

Marcelo Diaz hat gestern Sonntag einen Abend erlebt, den er wahrscheinlich nicht so schnell vergessen wird. Mit Racing gewinnt der 33-jährige Chilene den Clasico de Avellaneda gegen Independiente, das zweitwichtigste Derby von Buenos Aires, mit 1:0. Diaz, von 2012 bis 2015 eine Teamstütze beim FC Basel, erzielt in der 86. Minute den Siegtreffer. Vielleicht das Zünglein an der Waage, damit er kurz vor dem Ende noch genügend Kraft hatte: Diaz lässt sich während des Spiels eine Banane reichen …

Artikel lesen
Link zum Artikel