Nebelfelder-1°
DE | FR
4
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Formel 1

Formel 1: Hamilton trägt Piercing – 25'000 Euro Busse für Mercedes

25'000 Euro Busse für Mercedes – wegen des Nasenpiercings von Lewis Hamilton

Dem Erfolgsrennstall wird eine harte Strafe aufgebrummt – weil sich das Team und Fahrer Lewis Hamilton einen kuriosen Patzer leisten.
02.10.2022, 11:01
Ein Artikel von
t-online

Das Formel-1-Team von Mercedes ist mit einer Geldstrafe in Höhe von 25'000 Euro belegt worden, weil Rekordweltmeister Lewis Hamilton Schmuck im Cockpit getragen hat.

Der Brite wurde nicht persönlich dafür bestraft, dass er im Training zum Grossen Preis von Singapur sein Nasenpiercing trug, dafür aber der Rennstall, weil ein ungenaues Formular zur Selbstkontrolle beim Motorsport-Weltverband Fia eingereicht worden war.

Die Teams sind selbst dafür verantwortlich, dass Fahrer und Fahrzeuge den Regeln entsprechend zu den offiziellen Sessions an den Start gehen. Auf dem Formular am Samstag war Hamiltons Nasenstecker allerdings nicht vermerkt. Der 37-Jährige sagte nach seinem dritten Platz im Qualifying, dass er den Schmuck nicht absichtlich trug, um zu provozieren. Die Fia greift seit dem Beginn der Saison härter durch und möchte nicht, dass die Fahrer Schmuck hinter dem Steuer tragen. Dies sei bei Unfällen gefährlich, heisst es unter anderem.

Mercedes driver Lewis Hamilton of Britain gestures during a news conference at the Monza racetrack, in Monza, Italy, Thursday, Sept. 8, 2022. The Formula one race will be held on Sunday. (AP Photo/Luc ...
Lewis Hamilton trägt gerne Schmuck – doch seit dieser Saison darf er das hinter dem Steuer nicht.Bild: keystone

Hamilton musste wegen des Vorfalls bei den Rennkommissaren vorsprechen und verwies auf ein medizinisches Attest von seinem Arzt. Nach eigenen Angaben sollte er das Piercing nach verschiedenen Problemen wie einer Infektion wieder tragen. Mercedes wusste laut des Fia-Berichts nicht davon, dass der siebenmalige Weltmeister es in Asien wieder trug. In den vergangenen Monaten hatte sich Hamilton an das Schmuckverbot gehalten, die Sinnhaftigkeit aber mehrfach infrage gestellt. ((dpa,dd ))

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Alle Fahrer der aktuellen Formel-1-Saison und ihre Rekorde

1 / 33
Alle Fahrer der aktuellen Formel-1-Saison und ihre Rekorde
quelle: keystone / maxim shemetov
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Kauft kein Plastik» – Formel1 Star säubert Bucht auf Mykonos

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
MitchBitch
02.10.2022 12:31registriert Juli 2017
Haben die alle Körperteile kontrolliert ? Vielleicht hat’s noch ein paar “versteckte” !
502
Melden
Zum Kommentar
4
«Schnarchfestival»: So reagieren die englischen und US-Medien auf das «Derby» an der WM

Und wieder hiess es 0:0 – das mit Spannung erwartete Spiel zwischen England und den USA endete als bereits fünfte Partie dieser WM torlos. Während in der englischen Presse nach der Gala gegen Iran so wieder etwas Ernüchterung einkehrte, steigt in den US-Medien die Nervosität. Denn nach dem Prestigeerfolg gegen die Briten braucht es nun einen Sieg in der Finalissima gegen den Iran. Ein Überblick über die Berichte.

Zur Story