Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vier Teams punktgleich! Schweden steuert auf dramatisches Saisonfinale zu



Die schwedische Fussball-Meisterschaft gehört nicht zu jenen, die bei uns gross verfolgt werden. Dabei ist die Allsvenskan in diesem Jahr kaum an Spannung zu überbieten. Zwei Runden vor Schluss haben vier Teams gleich viele Punkte:

Bild

tabellen: allsvenskan

Djurgårdens hat noch ein Spiel mehr auszutragen. Der Hauptstadtklub tritt heute Abend beim IFK Göteborg an und könnte bereits mit einem Unentschieden alleiniger Tabellenführer werden.

«Guldjakten» nennt die Zeitung «Aftonbladet» die Jagd nach dem goldenen Meisterpokal. Derart in Gang gesetzt wurde sie gestern dank dem 2:0-Sieg von Hammarby über Malmö. Dessen deutscher Trainer Uwe Rösler glaubt aber fest daran, dass er sein Team noch zum Titel führen kann: «Es ist noch nicht vorbei, es wird noch viel passieren. Wahrscheinlich entscheidet die Tordifferenz, deshalb bin ich so wütend über das letzte Gegentor.»

Der Treffer des früheren Aarau-Verteidigers Richard Magyar in der 88. Minute hat tatsächlich grosse Auswirkungen gehabt. Hammarby ist aktuell nur Erster, weil es bei der Tordifferenz von +33 mehr Treffer erzielt hat als Malmö, das dieselbe Tordifferenz hat. Djurgårdens liegt mit +30 in Reichweite des Duos, während AIK Solna mit der Tordifferenz von +24 ein Handicap hat. Bei Punktgleichheit entscheidet zunächst die Tordifferenz, dann die höhere Zahl geschossener Tore.

Spannend ist auch der Abstiegskampf. Die letzten beiden steigen direkt ab, der Drittletzte muss in eine Barrage:

Bild

Zwei Runden bleiben noch in einer der wohl spannendsten Saisons in der Geschichte des schwedischen Fussballs. Die Entscheidungen fallen am 2. November. (ram)

Schwedens UBahn wird zu den grössten Kunstgalerien der Welt gerechnet. Hier siehst du, warum:

Das passiert, wenn du «Hey Google, guetä Morgä» sagst

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Picdump. Spass. Jetzt.

207
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

140
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

44
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

40
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Picdump. Spass. Jetzt.

207
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

140
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

44
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

40
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen

Was in deinem Leben als Fussballprofi abgeht, wenn pro Woche zwei Topspiele anstehen

Wie ich es als Fussballprofi schaffe, Woche für Woche mental und körperlich für Topspiele bereit zu sein und welche Aufgabe Jadon Sancho und ich uns in der Kabine teilen.

Am Dienstag hiess der Gegner noch Inter Mailand, morgen steht das Duell der Superlative gegen Bayern München an. Seit einigen Wochen habe ich mit EM-Qualifikation, Champions League, dem DFB-Pokal und der Bundesliga jeweils zwei Partien pro Woche.

Während solch intensiven Phasen gibt es drei für den Erfolg massgebliche Komponenten. Das Mentale, die Regeneration sowie die Spielvorbereitung.

Mental ist es vor allem dann anspruchsvoll, wenn du mal eine schwere Phase durchmachst, wie das bei uns der …

Artikel lesen
Link zum Artikel