Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04632146 Parma's supporters shout slogans during a protest march in Parma, Italy, 22 February 2015, ahead of the scheduled Italian Serie A soccer match between Parma FC and Udinese Calcio. The match has been called off because the bank account of bankruptcy-threatened Parma is reported to be almost dry, which meant they were unable to afford to host the game.  EPA/ELISABETTA BARACCHI

Die «Boys» von Parma sind über die Zustände in ihrem Klub verständlicherweise nicht erfreut.  Bild: EPA/ANSA

Spielerflut beim Krisenklub

Kein Wunder, steht der FC Parma kurz vor dem Ruin, wenn ihm unglaubliche 226 (!) Spieler gehören

Der FC Parma steckt in einer finanziellen Krise, sein Untergang scheint nur eine Frage der Zeit. Dass sich der italienische Serie-A-Klub dabei um 226 Spieler kümmern muss, ist nicht gerade hilfreich.



Der italienische Traditionsverein FC Parma steht am Rande des Abgrunds. Den «Gialloblu» werden 200 Millionen Franken Schulden nachgesagt, ihre finanziellen Mittel reichen offenbar nicht einmal mehr für heisse Duschen für die Spieler nach den Trainings.

Am Sonntag musste Parma bereits die Partie gegen Udinese auf unbestimmte Dauer verschieben, weitere Absagen sind wahrscheinlich. Das Serie-A-Schlusslicht muss nicht nur den Abstieg in die Serie B, sondern möglicherweise eine Zurückstufung in die italienischen Amateurligen fürchten.

Ein «breites» Kader

Mit in den Abgrund reissen würde der Klub damit unglaubliche 226 Spieler, die alle einen Vertrag bei Parma unterschrieben haben, teilweise beim Klub spielen, teilweise ausgeliehen sind und in seltenen Fällen dem Klub einfach so gehören, ohne ersichtliche Funktion. Seit Juli 2014 wurden keine Löhne mehr bezahlt.

Bist du bereit, die ganze Meute kennenzulernen? Los geht's!

Die erste Mannschaft

Bild

screenshot: wikipedia

Ausgeliehene Spieler

Bild

screenshot: wikipedia

Weitere ausgeliehene Spieler

Bild

screenshot: wikipedia

Spieler, bei denen Parma Mitbesitzer ist

Bild

screenshot: wikipedia

Weitere Spieler, die Parma einfach «unter Vertrag» hat

Bild

screenshot: wikipedia

(twu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Prognosen vor der Rückrunde: Dzemaili reisst den FCZ mit, Sforza muss gehen

Am Wochenende nimmt die Super League wieder so richtig Fahrt auf. Wer wird Meister? Wer stürzt ab? Welche Trainer sind gefährdet? Lesen Sie unsere Prognosen zur zweiten Phase der Schweizer Fussball Meisterschaft.

Manchmal täuscht der erste Eindruck. Eine spannende Schweizer Meisterschaft? So sah es zwar in den ersten Wochen aus. Doch das lag nur daran, weil YB noch nicht rund lief. Überlegene Spiele wurden doch noch vergeigt, die Chancenauswertung war lange miserabel. Und Top-Torjäger Nsame plötzlich ausser Form.

Das wird sich nun ändern. Und YB mit jeder Woche stärker. Denn noch immer können viele Spieler in der Mannschaft einiges besser machen. Worauf darf die Konkurrenz also noch hoffen? Dass Nsame …

Artikel lesen
Link zum Artikel