Sport
Fussball

Bundesliga: Sky-Experte Lothar Matthäus greift Schalke-Trainer Gross an

epa08915894 Schalke's head coach Christian Gross (L) reacts after the 3-0 goal during the German Bundesliga soccer match between Hertha BSC Berlin and FC Schalke 04 in Berlin, Germany, 02 January ...
Christian Gross mochte am Ende gar nicht mehr hinsehen.Bild: keystone

Experte Matthäus greift Gross an: «Kontakt zwischen Mannschaft und Trainer hat gefehlt»

03.01.2021, 12:2803.01.2021, 14:08
Mehr «Sport»

Stürmer Mark Uth und Trainer Christian Gross haben nach dem 0:3 von Schalke am Samstag auswärts bei Hertha Berlin Verstärkungen beim Tabellenletzten der Bundesliga gefordert. «Die Verantwortlichen müssen auf dem Transfermarkt noch tätig werden», sagte Uth gegenüber «Sky». «Wir brauchen Spieler, die uns sofort weiter helfen können.» Bislang haben die Schalker Sead Kolasinac von Arsenal leihweise verpflichtet, der Aussenverteidiger darf frühestens gegen Hoffenheim eingesetzt werden.

Stürmer Mark Uth fordert Neueinkäufe und spricht über Trainer Christian Gross.Video: streamable

Auch Christian Gross sprach sich dafür aus, noch weitere Spieler zu holen – erkannte aber auch die Hürden für den finanziell angeschlagenen Klub an. «Grundsätzlich brauchen wir auf den Aussenpositionen druckvolle Spieler, die auch torgefährlich sind», sagte der Zürcher nach seinem Debüt. «Jochen Schneider ist Tag und Nacht unterwegs und gefordert. Er versucht das Unmögliche, weil finanziell einfach gewisse Engpässe da sind. Ich hoffe sehr, dass es uns noch gelingt, den einen oder anderen Spieler zu verpflichten, der Persönlichkeit hat und nicht erst ausgebildet werden muss.»

Christian Gross nach dem 0:3 in Berlin im Sky-Interview.Video: streamable

Der neue Schalke-Coach, der gestern seine Debüt auf der Trainerbank der «Königsblauen» feierte, stand nach der 0:3-Klatsche in Berlin bereits heftig in der Kritik. Im Sky-Studio liess Experte Lothar Matthäus kein gutes Haar am 66-jährigen Zürcher. «Der Kontakt zwischen Trainer und Mannschaft hat meiner Meinung nach gefehlt», so der Weltmeister von 1990. «Die Anweisungen kamen für mich nicht optisch und auch sprachlich nicht rüber.»

Überhaupt sei der Schweizer nicht die Idealbesetzung für den Posten, erklärte Matthäus: «Viele Fans sind nicht in Freudensprünge verfallen, als sie den Namen Christian Gross gehört haben. Weil er einfach auch zu weit weg war von der Bundesliga, ganz weit weg von Schalke 04.»

Zum Zustand des Traditionsvereins aus dem Ruhrpott meinte Matthäus: «Es ist einfach Chaos pur. Wenn sie das nicht in den Griff bekommen, wartet die zweite Liga auf sie.» Gegen Hertha sei die Mannschaft nach dem zweiten Gegentor richtiggehend auseinandergefallen. «Da braucht man drei, vier Spieler, die die Mannschaft zusammenhalten. Das merke ich nicht bei Mascarell als Kapitän, das merke ich nicht bei Nastasic, das merke ich nicht bei Fährmann.»

Gross steht den Journalisten Red und Antwort. Video: YouTube/FC Schalke 04

Mit Sead Kolasinac steht der erste Neuzugang zwar schon fest, ansonsten sind dem Klub aber die Hände gebunden. Wirtschaftlich und sportlich ist Schalkes Situation nämlich desolat. Der Schuldenberg beträgt mehr als 200 Millionen Euro. Die Niederlage in Berlin war bereits das 30. Spiel ohne Sieg Schalkes in der Liga nacheinander. Gewinnen die Königsblauen auch am Samstag gegen Hoffenheim nicht, würden sie den Negativrekord von Tasmania Berlin einstellen. (pre/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Europas Rekordmeister im Fussball
1 / 28
Europas Rekordmeister im Fussball
Spanien: Real Madrid – 35 Titel, zuletzt 2021/22. Erster Verfolger: FC Barcelona – 26 Titel.
quelle: keystone / rodrigo jimenez
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
38 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
xTuri
03.01.2021 12:37registriert Januar 2015
Gerade Loddar, der als Trainer eine düftige Leistungsbilanz aufzuweisen hat. Kommt wohl davon, wenn man zuviel Sand in den Kopf steckt.
3397
Melden
Zum Kommentar
avatar
BeatBox
03.01.2021 12:37registriert Januar 2014
Die Bundesliga ist schon eine furchtbare Liga was Expertenblabla anbelangt. Die Deutschen haben schon das Gefühl den Fussball erfunden zu haben und alles was nicht aus Deutschland kommt wird in den Dreck gezogen.

Ich hab auch gestaunt, dass Gross geholt wurde. Aber nach dem ersten Spiel so einen Brunz abzulassen ist einfach nur Spatzenhirn-Niveau. Aber was will man von Lothar anders erwarten, er hat wohl den einen oder anderen Kopfball zuviel gespielt und danach noch Sand in den Kopf gesteckt ;-)
28620
Melden
Zum Kommentar
avatar
*Diesisteinzensurportal*
03.01.2021 12:48registriert Oktober 2018
Loddar ist vor allem Experte im Experte sein...
2291
Melden
Zum Kommentar
38
Weshalb Federer in einer Pariser Banlieue Tennis spielt – und nicht ans French Open geht
Vor drei Jahren verliess Roger Federer die French Open durch die Hintertür. Nun spielte der 42-Jährige zwar nahe der französischen Hauptstadt Paris Tennis, doch dem Turnier bleibt er fern. Weshalb?

Sein Abschied von Paris war wenig ruhmreich. Das letzte Spiel bei den French Open bestritt er in einer nasskalten Nacht vor leeren Rängen gegen den Deutschen Dominik Köpfer. Zum Achtelfinal 2021 gegen den Italiener Matteo Berrettini trat er nicht mehr an.

Zur Story