Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Salzburg's Erling Braut Haland celebrates after scoring his side's third goal during the Champions League group E soccer match between Liverpool and Red Bull Salzburg at Anfield stadium in Liverpool, England, Wednesday, Oct. 2, 2019. (AP Photo/Jon Super)

Salzburgs Teenie-Sensation: Torjäger Erling Braut Haaland. Bild: AP

Haaland schiesst schon wieder drei Tore – und sagt: «Heute war ich nicht so gut»



Er trifft und trifft und trifft. Die Statistiken von Erling Braut Haaland werden von Spiel zu Spiel beeindruckender. Beim 3:0-Sieg von Salzburg gestern beim Wolfsberger AC erzielte der 19-jährige Norweger alle drei Treffer.

abspielen

Im Alleingang besiegt Haaland den WAC. Video: YouTube/OE24.TV

Es war Haalands FÜNFTER Hattrick in dieser Saison. Wohlgemerkt: Der Kalender zeigt noch nicht mal Mitte November an. Und was sagt man nach so einem Nachmittag?

«Heute war meine Leistung nicht so gut. Aber ich habe die Tore gemacht.»

Erling Braut Haaland Sky

In 18 Pflichtspielen traf er insgesamt 26 Mal. Mit nun 15 Toren führt Haaland die Torschützenliste der österreichischen Bundesliga an. Auch in der Champions League steht an der Spitze dieser Wertung, mit sieben Toren in vier Spielen. In jedem einzelnen netzte der 1,94 m lange Teenager ein. Sein Marktwert wurde erst vergangene Woche bei Transfermarkt von 5 Millionen Euro im Sommer auf 30 Millionen Euro erhöht.

Salzburg will, dass Haaland bis im Sommer bleibt

Kein Wunder, dass Haaland längst auf dem Wunschzettel vieler Grossklubs steht. «Es wird sehr viel spekuliert. Er ist ein aussergewöhnlich guter 19-Jähriger», sagte Sportdirektor Christoph Freund im «Sky»-Interview. «Es ist sehr, sehr schön, dass er in Salzburg ist.» Man sei stolz, dass sich fast ganz Europa um Haaland kümmere. «An den Verein ist niemand konkret heran getreten. Aber anscheinend sind sehr viele an ihm interessiert. Ich habe so viel gelesen in den letzten Wochen, da muss ich manchmal schon schmunzeln.»

Salzburg's Erling Braut Haaland, right, celebrates with his teammate Salzburg's Patson Daka after scoring the opening goal during the Champions League Group E soccer match between FC Red Bull Salzburg and Napoli in Salzburg, Austria, Wednesday, Oct. 23, 2019. (AP Photo/Kerstin Joensson)

Kein Träumer: Torschütze Haaland mit Teamkollege Patson Daka. Bild: AP

Weiter sagte Freund, Red Bull Salzburg wolle mit Haaland die Saison zu Ende spielen. Es sei nun wichtig, dass der Stürmer gut trainiere, fit bleibe und Spass am Fussball habe. «Er soll sich in Ruhe weiterentwickeln. Es geht alles sehr schnell, es gibt einen Hype um ihn, da versuchen wir ihn auch ein bisschen abzuschirmen. Aber dass der Junge seinen Weg machen wird und der über Salzburg hinaus führen wird, ist klar.»

In ganz Europa heiss begehrt

Gut möglich, dass Erling Braut Haaland trotz der Bemühungen des österreichischen Serienmeisters bereits in der Winterpause in eine Top-Liga wechselt. Mehr als 20 Klubs seien an ihm interessiert, hiess es zuletzt, darunter Bayern München, Juventus Turin, Real Madrid, Barcelona und mehrere Klubs aus der Premier League.

In Salzburg hat Haaland noch einen Vertrag bis 2023, die Österreicher dürfen sich also auf eine fette Ablöse freuen. 100 Millionen Euro sei Juventus bereit, für ihn hinzublättern, war vor einigen Tagen zu vernehmen. Man las auch schon, ein Winter-Wechsel zu Manchester United sei bereits fix, weil dort Landsmann Ole-Gunnar Solskjaer Trainer ist. Also der Mann, der Haaland bereits in der Heimat bei Molde gecoacht hatte.

Bild

Nach seinem jüngsten Hattrick posiert Haaland mit seiner Freundin, dem Matchball. bild: instagram/erling.haaland

Konzerninterner Aufstieg?

Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund machte jedenfalls klar, dass der Klub, der sein grosses Juwel haben will, tief ins Portemonnaie greifen muss. «Ich wäre als Verantwortlicher eines anderen Klubs bereit, viel für ihn zu bezahlen, weil er ein richtig guter Spieler ist. Wir werden in den nächsten Jahren noch viel von dem Burschen hören.»

Das Zünglein an der Waage könnte Red Bull Rasenballsport Leipzig sein. Der Sportverantwortliche des Energydrinkherstellers, Ralf Rangnick, will den jungen Norweger angeblich davon überzeugen, den nächsten Schritt in der noch jungen Karriere konzernintern zu machen. Es wäre der 17. Transfer eines Salzburg-Spielers nach Leipzig innert acht Jahren.

Hier spielen die Schweizer U17-Weltmeister von 2009 heute

Breakdance-Weltmeister zeigt Nico die Grenzen auf

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

32
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

132
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

76
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

32
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

132
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

76
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • dave1771 11.11.2019 16:25
    Highlight Highlight Strafraumstürmer aus dem Bilderbuch
  • JonathanFrakes 11.11.2019 15:47
    Highlight Highlight Zu United wird er sehr wahrscheinlich nicht gehen. Sein Vater hat ja für City gespielt und wurde von Roy Keane mit dem berühmt berüchtigten Tritt niedergestreckt.

    Play Icon
  • dimitris muse 11.11.2019 15:44
    Highlight Highlight Kann mir jemand erklären, warum er Rauch als Trikotsponsor hat und alle anderen Red Bull?
    • Ralf Meile 11.11.2019 15:49
      Highlight Highlight Das fiel mir gar nicht auf, musste ich auch nachschauen. Dieses Trikot trägt jeweils der jüngste Spieler der Salzburger Startelf. Das ist vom österreichischen Verband gestattet. Rauch füllt unweit der Schweizer Grenze die Red-Bull-Dosen ab.
  • ChillDaHood 11.11.2019 14:12
    Highlight Highlight Ich hoffe, dass der österreichische Brauseklub irgendeinen Scheich im Winter um eine neue Rekordablöse erleichtert (nein, nicht eine vereinsinterne Rekordablöse, eine Neymarablöse).

    Die Blase kann noch was vertragen.
  • GoonerCB 11.11.2019 13:06
    Highlight Highlight Für seine Karriere wäre der Schritt Richtung Leipzig wohl das Beste, mal gucken..
    • Pana 11.11.2019 20:04
      Highlight Highlight Unglaublich aber wahr. Man muss ihm tatsächlich zu Red Bull raten. Komische Fussballwelt.
    • das Otzelot 12.11.2019 07:57
      Highlight Highlight Man kann von Leipzig und Red Bull halten was man will, aber sie machen halt einfach einen sehr guten und vor allem Nachhaltigen Job ohne übertrieben mit Geld um sich zu schmeissen.
      Auch wenn ich kein Fan bin finde ich die Arbeit dort gut.

Aufstand der Aussenseiter? Atalanta und Leipzig wollen in der Königsklasse überraschen

Atalanta Bergamo und RB Leipzig gehen als Aussenseiter mit guten Chancen in die Achtelfinal-Duelle vom Mittwoch. Die Italiener messen sich mit Valencia, Leipzig gastiert bei Tottenham.

Atalanta Bergamo ist drauf und dran, die bemerkenswert starke vergangene Saison noch zu toppen. Als Dritte der Serie A schafften die Lombarden den erstmaligen Einzug in die Gruppenphase der Champions League und liessen dabei Inter Mailand, die AS Roma oder Milan hinter sich.

Sie lieferten auf dem Weg zur besten Meisterschafts-Klassierung der Vereinsgeschichte einen Steigerungslauf, nachdem sie mit nur einem Sieg aus den ersten acht Runden gestartet waren.

Ganz ähnlich verlief die Gruppenphase …

Artikel lesen
Link zum Artikel