DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
U20-WM, Halbfinal
Ukraine – Italien 1:0 (0:0)
Ecuador – Südkorea 0:1 (0:1)
Italien am Boden. Die U20 scheitert im WM-Halbfinal an der Ukraine.
Italien am Boden. Die U20 scheitert im WM-Halbfinal an der Ukraine.Bild: AP/AP

Italien jubelt im WM-Halbfinal über Ausgleich in der Nachspielzeit – doch das VAR nix

11.06.2019, 19:5112.06.2019, 06:16

Was für ein Drama an der U20-WM! Im Halbfinal trifft Italien auf den Aussenseiter aus der Ukraine. Es ist ein Spiel auf tiefem Niveau und die Südeuropäer geraten in der 65. Minute durch einen Treffer von Sergiy Buletsa in Rückstand.

Das 1:0 für die Ukraine.Video: streamable

Erst nach diesem Gegentreffer scheint Italien so richtig geweckt. Sie drücken auf den Ausgleich, was durch den Umstand erleichtert wird, dass der ukrainische Verteidiger Denys Popov in der 80. Minute mit Gelb-Rot vom Platz fliegt.

Die gelb-rote Karte gegen Denys Popov.Video: streamable

Doch es dauert bis in die 92. Minute, bis Italien sich endlich freuen darf. Gianluca Scamacca nimmt den Ball auf der Höhe des Elfmeterpunkts an und haut ihn dann herrlich ins hohe Eck. Doch der Jubel bleibt den «Azzurri» im Halse stecken, denn es meldet sich der Videoschiedsrichter.

Der vermeintliche Ausgleich und die VAR-Entscheidung im Video.Video: streamable

Tatsächlich geht Valeriy Bondar, der Captain der Ukraine, direkt vor dem Treffer im eigenen Strafraum zu Boden. Die Wiederholung zeigt: Der Torschütze trifft seinen Gegner mit dem Arm im Gesicht, der Kontakt scheint allerdings nicht besonders stark. Dennoch wird das Tor annulliert. Italien verliert und die Ukraine steht im WM-Final!

Die Italiener regen sich darüber auf, dass der VAR hier ihrer Meinung nach gar nicht eingreifen dürfe, weil es keine klare Fehlentscheidung sei. Wir finden, es ist ein schwieriger Entscheid und überlassen deshalb euch Usern das letzte Wort.

Darf hier der VAR eingreifen?

(abu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Afrikas Fussballer des Jahres seit 1993

1 / 19
Afrikas Fussballer des Jahres seit 1993
quelle: keystone / keystone
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das sind die Nati-Einsätze unserer Stars

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Patriots heben ab, weil sie am Boden bleiben – Wind sorgt für ein kurioses NFL-Spiel
Die New England Patriots gewinnen das Montagabend-Schlagerspiel der NFL bei den Buffalo Bills mit 14:10. Es war eine Partie, deren Hauptakteur beiden Teams Sorgen bereitete: der Wind.

Im Highmark Stadium vor den Toren Buffalos war es mit Temperaturen um den Gefrierpunkt frostig. Hinzu kamen Schneeregen und ein schneidiger Wind, der die Kälte noch eisiger wirken liess. Und der vor allem massiven Einfluss auf das Spiel hatte. Das wurde schon vor dem Kickoff klar:

Zur Story