DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Am 23. August wird in Lissabon der neue Champions-League-Sieger gekürt.
Am 23. August wird in Lissabon der neue Champions-League-Sieger gekürt. Bild: keystone

Wo du nach der Corona-Pause Champions League und Europa League sehen kannst

05.08.2020, 15:0606.08.2020, 09:26

Heute und morgen wird in der Europa League mit je vier Achtelfinal-Partien die Saison wieder aufgenommen. Mit von der Partie ist auch der FC Basel, der im Rückspiel gegen Eintracht Frankfurt den 3:0-Vorsprung aus dem Hinspiel verteidigen will.

Am Freitag zieht dann die Champions League nach. In der Königsklasse müssen noch vier Achtelfinal-Rückspiele ausgetragen werden, bevor dann vom 12. bis 23. August das Final-8-Turnier in Lissabon steigen kann.

Der Spielplan der kommenden Tage:

grafik: watson

» Hier geht's zum ausführlichen Spielplan der Champions League.

» Hier geht's zum ausführlichen Spielplan der Europa League.

Nicht nur der Europacup-Spielplan wurde durch die Corona-Pandemie ordentlich durcheinander gewirbelt, auch die Fernsehgewohnheiten der Fans wurden komplett über den Haufen geworfen. Damit du kein Live-Spiel verpasst, zeigen wir dir, was in den nächsten Tagen wo läuft.

Teleclub

Champions League

  • Im Bezahl-Angebot des Senders werden sämtliche Spiele live übertragen.
  • An jedem Spieltag um 23 Uhr zeigt Teleclub auf dem Free-TV-Sender Teleclub Zoom die Highlight-Show «Alle Spiele, alle Tore» mit Analysen eines Expertenteams.
Wer alles sehen will, kommt um nicht um ein Teleclub-Abo herum.
Wer alles sehen will, kommt um nicht um ein Teleclub-Abo herum.bild: manuel lopez

Europa League

  • Im Bezahl-Angebot des Senders werden sämtliche Spiele live übertragen.
  • An jedem Spieltag um 23 Uhr zeigt Teleclub auf dem Free-TV-Sender Teleclub Zoom die Highlight-Show «Alle Spiele, alle Tore» mit Analysen eines Expertenteams.

3+

Champions League

  • Der Champions-League-Final 2020 vom 23. August wird auch im Free-TV übertragen und zwar exklusiv auf dem CH-Media-Kanal 3+.

SRF

Champions League

  • Das Schweizer Fernsehen SRF überträgt in der Königsklasse einen Achtelfinal, einen Viertelfinal und einen Halbfinal live.
  • Folgende Spiele sind bislang geplant:
    8. August: Barcelona – Napoli
    15. August: Real Madrid/ManCity – Lyon/Juventus
    19. August: Halbfinal (noch offen)
Lionel Messi und Barcelona wollen nach dem 1:1 im Hinspiel gegen Napoli den Viertelfinal klarmachen.
Lionel Messi und Barcelona wollen nach dem 1:1 im Hinspiel gegen Napoli den Viertelfinal klarmachen. Bild: EPA

Europa League

  • In der Europa League überträgt das SRF am Donnerstag, 6. August, das Achtelfinal-Rückspiel zwischen Basel und Frankfurt live.
  • Danach ist das konkrete Programm abhängig vom Abschneiden des FCB. Sicher ist, dass das SRF einen Viertelfinal, einen Halbfinal sowie den Final live überträgt.
  • Folgende Spiele sind bislang geplant:
    6. August: Basel – Frankfurt
    10./11. August: Viertelfinal (evtl. mit Basel)
    16./17. August: Halbfinal (evtl. mit Basel)
    21. August: Final
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese Klubs haben den Henkelpott gewonnen

1 / 24
Diese Klubs haben den Henkelpott gewonnen
quelle: ullstein bild / ullstein bild
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die 21 schönsten Champions-League-Tore

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

22 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Scaros_2
05.08.2020 15:17registriert Juni 2015
Corona hat mir gezeigt, wie egal die CL einem eigentlich ist.
24840
Melden
Zum Kommentar
avatar
kliby
05.08.2020 18:37registriert September 2015
Wenns zum Recherchieren der Fussballübertragungen Journalisten und Zeitungen braucht dann weisst du der freie Markt hat funktioniert.
1141
Melden
Zum Kommentar
avatar
Mira Bond
05.08.2020 18:07registriert Oktober 2016
Und wann kommt eine Alternative zu Teleclub in die Schweiz (ich will kein Swisscom Abo!)
362
Melden
Zum Kommentar
22
Basel unterliegt Lugano trotz Überlegenheit – YB verteidigt Tabellenführung
Dank eines deutlichen Siegs gegen Servette bleibt YB nach fünf Spieltagen an der Tabellenspitze. Der FC Basel hat zwar noch ein Spiel weniger, liegt aber bereits acht Punkte zurück. Unter Coach Alex Frei wartet der FCB noch auf den ersten Super-League-Sieg.

Der schlechte Saisonstart des FC Basel in die Super League langt an einem neuen Tiefpunkt an. Trotz einer Vielzahl von Chancen und nach drei Schüssen an die Torumrandung verliert der FCB daheim gegen das zuvor enttäuschende Lugano 0:2. Beide Tore, erzielt von den eingewechselten Boris Babic und Hadj Mahmoud, fielen in der Nachspielzeit.

Zur Story