freundlich
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Fussball

Dries wird Sion-Chefcoach – zumindest bis am Sonntag

CC will in der Nati-Pause entscheiden

Dries wird Sion-Chefcoach – zumindest bis am Sonntag

29.09.2014, 19:0930.09.2014, 09:41
Jochen Dries: Galgenfrist bis am Sonntag.
Jochen Dries: Galgenfrist bis am Sonntag.Bild: KEYSTONE

Der bisherige Assistenztrainer Jochen Dries (67) soll interimistisch bis zum nächsten Super-League-Spiel daheim gegen Luzern am Sonntag als Chefcoach beim FC Sion wirken. 

In der Nationalmannschafts-Pause von nächster Woche will Klubpräsident Christian Constantin laut Angaben des Vereins den Nachfolger von Frédéric Chassot bestimmen. Chassot war nach fünf Meisterschaftsniederlagen in Serie als Trainer zurückgetreten. Er verbleibt als Sportchef im Klub. 

Dries war Anfang August wegen des fehlenden Diploms von Chassot von den Wallisern engagiert worden. Der Deutsche leitete am Montag erstmals als Chefcoach das Training. Er sagte: «Mit einem Sieg über Luzern wollen wir die Wende einleiten und eine neue Dynamik entfachen.» (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
«Phantom Joe» stellt einen Fabelrekord mit 7 Toren in einem NHL-Spiel auf
31. Januar 1920: Rekorde sind dazu da, um gebrochen zu werden. Aber manche Marken scheinen für die Ewigkeit bestimmt zu sein. Oder glaubt jemand, dass heute noch ein NHL-Spieler sieben Tore in einem einzigen Spiel schiesst, so wie das Joe Malone gelungen ist?

Als der einzigartige Wayne Gretzky 1999 seinen Rücktritt erklärte, machte er das als Inhaber von insgesamt 61 NHL-Rekorden. Aber diesen Rekord konnte nicht einmal «The Great One» knacken: Joe Malone schoss in einem einzigen NHL-Spiel sieben Tore. Gretzky schaffte «nur» vier Mal fünf Treffer.

Zur Story