DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zlatan kann Frauen die Abseitsregel erklären – die besten Tweets zum neuen Internet-Hype um den Chuck Norris des Fussballs

Chuck Norris-Witze sind passé, der neuste Trend in der Social-Media-Welt sind Fakten über Zlatan Ibrahimovic (#Zlatan-/Ibra-/IbrahimovicFacts). Und alle sind wahr!
11.04.2015, 11:2711.04.2015, 14:28
PSG spielt im 4–3–2–Z.
Zlatan kann Frauen die Abseitsregel erklären.
Zlatan hat schon ein 0:0-Spiel gewonnen.
Zlatan kann bester Torschütze, bester Passgeber und bester Goalie 
der Ligue 1 werden.
Zlatan kann die Copa América mit Schweden gewinnen.
Zlatan kann «Ricky van Wolfswinkel spielt gegen Dnipro Dnipropetrovsk» fehlerlos aussprechen.
Beim Schlusspfiff versuchen die PSG-Spieler mit Zlatan das Trikot zu tauschen.
Zlatan spielt nicht für Schweden, Schweden spielt für Zlatan.
Zlatan spielt nicht für Schweden, Schweden spielt für Zlatan.Screenshot: twitter/@sovicbrown
Zlatan ist im FIFA-Ranking vor Deutschland.
Zlatan kann mit der Nase seinen Fuss berühren.
Zlatan kann zur Miss France gewählt werden.

Mehr Zlatan

Es ist die WM 2014, die sich nicht qualifiziert hat, um Zlatan spielen zu sehen.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6
Rassimus-Eklat bei Brasilien-Testspiel – Richarlison wird mit Banane beworfen
Unsägliche Szene beim Spiel Brasilien gegen Tunesien: Stürmer-Star Richarlison wurde nach seinem Treffer mit einer Banane beworfen. Spieler und Verband sprechen von Rassismus.

Beim Testspiel des fünfmaligen Fussball-Weltmeisters Brasilien, WM-Gruppengegner der Schweiz, in Paris gegen Tunesien (5:1) ist es zu einem mutmasslich rassistischen Zwischenfall gekommen. Der Brasilianer Richarlison wurde während der Partie mit einer Banane beworfen, wie der brasilianische Verband CBF am Abend auch bei Twitter schrieb.

Zur Story