Sport
Fussball

EM 2024: Neue TV-Grafik zeigt, was Sensor im Ball bei Belgien misst

Handspiel Belgien Slowakei Chip Sensor
Der Moment, in dem der Sensor im Ball Opendas Handspiel feststellt.Bild: srf

Diese neue TV-Grafik sorgt an der EM für belgischen Herzschmerz

Belgien rennt und schiesst und versucht es immer weiter. Als der Ball gegen die Slowakei endlich drin ist und das Tor regulär scheint, zählt es doch nicht. Wegen eines Chips im Ball. Und so verlieren die «Roten Teufel» 0:1.
17.06.2024, 20:2418.06.2024, 13:23
Ralf Meile
Folge mir
Mehr «Sport»

Erst hüpft das Herz vor Freude. Dann erscheint eine Grafik, die an einen Herzschlag erinnert. Und damit für ganz viel Herzschmerz sorgt.

Es läuft die 86. Minute im EM-Spiel zwischen Belgien und der Slowakei, der Aussenseiter führt mit 1:0. Die Belgier trafen vorher zwar schon, aber das Tor zählte wegen einer knappen Abseitsposition nicht. Nun setzt sich Loïs Openda am linken Flügel durch. Er sprintet bis zur Grundlinie, passt dann zur Mitte, wo Romelu Lukaku völlig freisteht und – endlich! – den Ausgleich erzielt.

Belgium v Slovakia Group E - UEFA EURO, EM, Europameisterschaft,Fussball 2024 FRANKFURT AM MAIN, GERMANY - JUNE 17 : Lukaku Romelu forward of Belgium scoring a goal but sees it being cancelled by the  ...
Lukaku zieht ab und bezwingt Slowaken-Goalie Dubravka.Bild: www.imago-images.de

Die tausenden Fans der «Roten Teufel» in Frankfurt sind aus dem Häuschen. Die belgischen Spieler eilen mit dem Ball im Arm zum Anspielpunkt, damit sie auch noch das Siegtor erzielen können.

Doch plötzlich steht der Unparteiische im Mittelpunkt. Der Videoschiedsrichter lässt ihn eine Szene vor dem Bildschirm begutachten. Worum geht es? Rätselraten. Im Livebild war kein umstrittenes Vergehen zu sehen.

Dann die Aufklärung – inklusive neuer, so noch nicht gesehener TV-Grafik. Diese zeigt eine Linie mit einem Ausschlag, wie man ihn von der Herzfrequenz oder von der Erdbebenmessung kennt.

Handspiel Belgien Slowakei Chip Sensor
grafik: srf

Die Grafik ist ein Schock für alle Belgier. Denn sie zeigt Daten, die mittels Sensor im Ball erfasst werden. Und der Chip meldet: Der Ball wurde berührt. Von Loïs Openda mit seiner rechten Hand.

Dem türkischen Schiedsrichter Halil Meler bleibt nichts anderes übrig, als sich an die Regeln zu halten. Dafür, dass diese Regeln nicht der Weisheit letzter Schluss sind, kann Meler nichts.

240617 EURO2024 BELGIUM VS SLOVAKIA referee Umut Meler disallows the 1-1 equalizer goal from Romelu Lukaku 10 of Belgium after checking the VAR screen during a soccer game between the national teams o ...
Der Ref zeigt es an: Handspiel.Bild: www.imago-images.de

Das Tor zählt nicht. Die Belgier schaffen es in der Nachspielzeit nicht mehr, die slowakische Wand einzureissen. Die Überraschung ist perfekt – auch dank modernster Technik.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Die besten Bilder der Fussball-EM 2024
1 / 102
Die besten Bilder der Fussball-EM 2024
Spanien jubelt als Europameister! Im Final schlägt die «Furia Roja» England dank eines späten Tors von Mikel Oyarzabal mit 2:1.
quelle: keystone / frank augstein
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Verboten, weil zu scharf? Wir probieren die Chili-Ramen from Hell
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
32 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Salah
17.06.2024 20:56registriert März 2018
Leider braucht es unbedingt solche Hilfsmittel.

Ich kenne keine Sportart, bei der unfairer gehandelt wird als im Fussball. Sofort zeigen ich war es nicht der den Ball ins Aus gespielt hat, auch wenn ich 100% sicher bin. Das war klar Offside des Gegners, hand heben. Krämpfe fangen ab der 80. Minute an, aber nur wenn ich vorne liege. Ein kleiner Treffer irgendwo und ich rolle extra zweimal am Boden.

Ich mag Fussball… aber wegen all diesen Themen bin ich froh gibt es VAR, Offside Linie, ….

Eigentlich auch schade.
1259
Melden
Zum Kommentar
avatar
Schnifi
17.06.2024 20:41registriert April 2015
Eine sehr schwierige Entscheidung meiner Meinung nach.

Man sieht gut, dass er in diesem Moment wegschaut und den Ball somit gar nicht sieht. Also klar keine Absicht.

Andererseits wäre der Ball ohne die Berührung wohl noch ein Stück weiter hochgesprungen. Ob er ihn dann auch so gut hätte mitnehmen können, bezweifle ich. Also wohl ein Vorteil verschafft.

Wohl keine Fehlentscheidung..
6910
Melden
Zum Kommentar
avatar
Martinswiss
17.06.2024 20:55registriert Februar 2014
Vor dem VAR-Zeitalter hat man sich allerlei Technik gewünscht, damit die Diskussionen aufhören… aber was lernt man als Mensch? Nie ist man zufrieden, jeder 2. hat Unrecht und früher war alles besser… und letztlich - sind wir nicht schlauer geworden! 😉
587
Melden
Zum Kommentar
32
«Für mich ist das kein Thema» – Ralf Schumacher spricht erstmals über sein Coming-Out
Der Ex-Formel-1-Fahrer Ralf Schumacher hat sich am Sonntag auf Instagram zu seiner Homosexualität bekannt. Am Montag hat er in einem Interview den Zeitpunkt seines Coming-Out erklärt.

Am Sonntag – kurz vor Anpfiff des EM-Finals – postete Ralf Schumacher, sechsmalige Grand-Prix-Sieger der Formel 1 und Bruder von Michael Schumacher, auf Instagram ein Foto von sich an der Seite eines anderen Mannes und schrieb: «Das Schönste im Leben ist, wenn man den richtigen Partner an seiner Seite hat, mit dem man alles teilen kann.»

Zur Story