Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa07846432 Chelsea's manager Frank Lampard at a training session at Chelsea's training ground in Cobham, London, Britain, 16 September 2019. Chelsea play Valencia in the UEFA Champions League Group H on 17 September 2019.  EPA/WILL OLIVER

Chelsea-Coach Lampard im Training – das für die Spieler teuer wird, wenn sie es verpassen. Bild: EPA

20'000 Pfund fürs Zuspätkommen 😱 – die Bussenliste von Chelsea



Vielleicht bist du auch in einem Sportklub und vielleicht habt ihr da auch Bussen fürs Zuspätkommen. Einen Fünfliber etwa.

Bei Chelsea sind die Bussen happiger. Gut, kann man sagen, die Spieler verdienen ja auch mehr. Trotzdem erstaunen die Beträge, die auf dem von Trainer Frank Lampard signierten Dokument aufgeführt sind.

Bild

Das Dokument, das öffentlich wurde. bild: twitter/mail online

Wer an einem Matchtag verspätet zur Besammlung erscheint, muss 2500 Pfund (umgerechnet 3200 Franken) blechen. Ist man zu Beginn eines Teammeetings nicht dort, tickt die Uhr. Jede Minute, die man zu spät auftaucht, kostet 500 Pfund.

1000 Pfund werden fällig, wenn während einer Mannschaftsbesprechung oder während eines gemeinsamen Essens das Smartphone läutet. Die höchste Busse beträgt 20'000 Pfund. Sie wird fällig, wenn ein Spieler zu spät zum Training erscheint. Und: Wird eine Busse nicht innerhalb von zwei Wochen beglichen, verdoppelt sich der Betrag. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Fussballer, die immer was zu essen oder trinken haben

Betrunken zu Fuss unterwegs – das gibt hier eine Busse

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Tooto 13.11.2019 14:25
    Highlight Highlight Hmm, bei den ganzen Kommentaren hier frage ich mich, wieso wir nicht einfach alle Fussballer geworden sind.
  • azoui 13.11.2019 13:45
    Highlight Highlight wenn ich fürs Zuspät kommen 20 Mille kriegen würde, kämme ich täglich zuspät.
    Aber beim zuspät kommen, krieg ich im schlimmstenfall einen Rüffel.
    • ScottSterling 13.11.2019 14:43
      Highlight Highlight Ok. Und wer bekommt jetzt 20 Mille fürs zu spät kommen?
  • Ohniznachtisbett 13.11.2019 13:33
    Highlight Highlight "Und ich säg eu öppis: Die Saison wärded d Buesse iikassiert." Jede Trainer anfang Saison. ;)
  • Illuminati 13.11.2019 12:18
    Highlight Highlight Dann heisst es immer Fussballspieler verlieren den Bezug zur Realität, dann muss ich sagen kein Wunder wenn einer fürs Zuspätkommen 20000 Pfund hinblättern muss, was andere nicht mal im Jahr verdienen...
    Viel besser wäre doch einen Spieler, welcher häufig zu spät kommt etc zB mal auf Tribüne zu setzen oder dem Platzwart zu helfen...
  • c-bra 13.11.2019 09:57
    Highlight Highlight Bei uns gibt‘s ne Runde Bier für‘s zu spät kommen. 🤷‍♂️
    • Paprika_1988 13.11.2019 10:14
      Highlight Highlight Wer Millionen verdient um seine Leidenschaft auszuleben soll auch für Vernachlässigung bestraft werden.
    • Perpetual 13.11.2019 10:38
      Highlight Highlight Denke das steht etwa im selben Verhältnis wie die Runde Bier wenn man berücksichtigt was die Kollegen so verdienen.
    • mrgoku 13.11.2019 11:28
      Highlight Highlight 20k pfund ist wohl ein halber Arbeitstag... wobei die ja nicht einmal einen halben tag arbeiten...

      der verlust ist also verkraftbar.. haha

      *ach heute müde, bisschen schlafen - 20k weniger, janu… im nächsten match 1 tor dann ist das doppelte an Bonus wieder drin*

Unvergessen

23 kg Sprengstoff machen das legendäre Wankdorfstadion dem Erdboden gleich

3. August 2001: Unkraut, Moder und eine gemeingefährliche Elektrizitätsanlage. 47 Jahre nach dem Wunder von Bern hat das alte Wankdorfstadion seinen Dienst getan und wird gesprengt.

Um Punkt 15 Uhr ist es um das Wankdorfstadion geschehen. Fünf lange und drei kurze Hornstösse dröhnen als letztes Warnsignal über das Areal – dann zündet Sprengmeister Marco Zimmermann die 23-Kilogramm-Ladung des Sprengstoffs Gelamon. Rund viertausend Augenzeugen sehen, wie die ausgeweidete Fussballruine mit einem dumpfen Knall in sich zusammensackt.

Doch das Wankdorf wäre nicht das Wankdorf, wenn es sich widerstandslos ergeben würde. Trotz der akribischen Planung will sich einer der vier …

Artikel lesen
Link zum Artikel