DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Das meinen die Engländer

Über diese Rangliste der 100 besten Fussballer kann man streiten, aber immerhin sind zweieinhalb Schweizer dabei

Die Experten vom englischen Fachmagazin «FourFourTwo» haben sich nach wochenlangen Diskussionen auf die Top 100 der besten aktiven Fussballer der Welt geeinigt. Auch Ricardo Rodriguez, Stephan Lichtsteiner und Doppelbürger Ivan Rakitic haben es in das illustre Ranking geschafft.
03.12.2014, 12:4903.12.2014, 12:52

Rang 100 bis 81

1 / 22
442-Top-100: Platz 100-81
quelle: andreas meier/freshfocus / andreas meier/freshfocus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Rang 80 bis 61

1 / 22
442-Top-100: Platz 80-61
quelle: ap/ap / andrew medichini
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Rang 60 bis 41

1 / 22
442-Top-100: Platz 60-41
quelle: x01507 / stoyan nenov
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Rang 40 bis 21

1 / 22
442-Top-100: Platz 40-21
quelle: epa/ansa / andrea di marco
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Rang 20 bis 1

1 / 22
442-Top-100: Platz 20-1
quelle: ap/ap / jon super
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mehr zum Thema

Bei der Verteilung nach Klubs hat Bayern die Nase vorn.
Bei der Verteilung nach Klubs hat Bayern die Nase vorn.bild: fourfourtwo
Die Dominanz der spanischen Spieler ist ungebrochen, Weltmeister Deutschland lauert auf Platz 2.
Die Dominanz der spanischen Spieler ist ungebrochen, Weltmeister Deutschland lauert auf Platz 2.bild: fourfourtwo
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4
Champions-League-Finals in Zahlen: Real Madrid holt sich schon zum 14. Mal den Henkelpott
Real Madrid hat es wieder einmal geschafft und zum 14. Mal die Champions League gewonnen. Zeit, um kurz in die Statistiken zu schauen: Den Königlichen auf den Fersen ist ... niemand. Der erste Verfolger liegt mit 7 Titel weit zurück.
Zur Story