Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Football - Switzerland Training - Wembley Stadium - 7/9/15
Switzerland coach Vladimir Petkovic talks to his players during training
Action Images via Reuters / John Sibley
Livepic
EDITORIAL USE ONLY.

Bereits gestern druften die Nati-Cracks ein erstes Mal Wembley-Luft schnuppern.
Bild: John Sibley/REUTERS

3 Gründe, warum die Schweiz heute gegen England gewinnt ... – oder verliert

Mit einer beispiellosen Aufholjagd hat die Schweiz am Samstag gezeigt, wozu sie fähig ist. Kann sie heute gegen England erneut überzeugen? Drei Gründe dafür und drei dagegen.

Etienne Wuillemin, Markus Brütsch / Aargauer Zeitung



Die Kraft der Erinnerung und Euphorie

Drei Gründe, warum die Schweiz heute Abend in England gewinnt und die direkte EM-Qualifikation vorzeitig schafft.

05.09.2015; Basel; Fussball EM Quali - Schweiz - Slowenien;
Jubel Schweiz Ricardo Rodriguez (SUI), Xherdan Shaqiri (SUI), Valentin Stocker (SUI), verdeckt und Valon Behrami (SUI)
(Urs Lindt/freshfocus)

Nimmt die Schweiz den Schwung aus dem Slowenien Spiel gleich mit?
Bild: Urs Lindt/freshfocus

Darum: Vorfreude ist erlaubt. Die Schweiz wird heute Abend gegen England mit einem wunderbaren Auftritt die EM-Qualifikation vorzeitig schaffen.

Etienne Wuillemin

Vom englischen Tempofussball überfordert

Drei Gründe, warum die Schweiz heute Abend in England verliert und weiter auf die EM-Qualifikation warten muss.

England's Ross Barkley (L) celebrates after scoring a goal with team mates Wayne Rooney (C) and Alex Oxlade-Chamberlain during their Euro 2016 qualifying soccer match against San Marino at the Olympic stadium in Serravalle, San Marino September 5, 2015. REUTERS/Alberto Lingria

Wird Wayne Rooney heute Englands Rekordtorschütze?
Bild: STRINGER/REUTERS

Markus Brütsch

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Akanjis Revier

Mein Körper ist mein Kapital – was ich alles mache, um fit zu bleiben

Als Fussballer macht mir nichts so viel Spass wie das Spiel mit dem Ball. Doch es gehört noch vieles mehr dazu, damit ich die Robustheit, das Tempo und die Form habe, meine beste Leistung abzurufen.

Mit 25 Jahren gehöre ich zwar noch lange nicht zum alten Eisen. Mir geht es zum Glück wirklich gut. Trotzdem spiele ich schon viele Jahre Fussball und ich spüre, dass in meinem Körper nicht mehr alles so ist, wie es einmal war. Deshalb arbeite ich mit Spezialisten zusammen, damit ich auf dem Platz weiterhin meine Leistung bringen kann.

Man ist sich als Spieler zwar schon früh bewusst, dass der eigene Körper das Arbeitsinstrument ist. Wie sehr man tatsächlich von einem gesunden Körper …

Artikel lesen
Link zum Artikel