DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
LEICESTER, ENGLAND - AUGUST 22:  Riyad Mahrez of Leicester City celebrates scoring his team's first goal  during the Barclays Premier League match between Leicester City and Tottenham Hotspur at The King Power Stadium on August 22, 2015 in Leicester, England.  (Photo by Michael Regan/Getty Images)

Marschieren Riyad Mahrez und Co. tatsächlich bis zum Titel durch?
Bild: Getty Images Europe

Fan wettete mit 5000:1-Quote auf Leicester-Titel – jetzt bekommt der Wettanbieter kalte Füsse



Nein, als Meisterkandidat galt Leicester City vor der aktuellen Premier-League-Saison definitiv nicht. Im Gegenteil: Die meisten Experten rechneten damit, dass die «Foxes» wie schon im Vorjahr gegen den Abstieg kämpfen müssen.

Doch Leigh Herbert war das egal. «Fünf Pfund habe ich auch schon dümmer ausgegeben», sagte sich der 39-jährige Zimmermann im August wohl, als er in den Camping-Ferien wettete, dass Leicester City am Ende der Saison ganz oben stehen wird. Die Quote lag bei 5000:1 und Herbert hatte wohl kaum damit gerechnet, dass er sein Geld jemals wiedersehen wird.

Football - Manchester City v Leicester City - Barclays Premier League - Etihad Stadium - 6/2/16
Leicester City fans celebrate at the end of the game
Action Images via Reuters / Jason Cairnduff
Livepic
EDITORIAL USE ONLY. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or

Haben derzeit ganz schön viel zu feiern: Die Fans von Leicester City.
Bild: Jason Cairnduff/REUTERS

Doch jetzt winken ihm 25'000 Pfund. Nach dem 3:1-Sieg bei Manchester City am Samstag liegt Leicester fünf Punkte vor dem ersten Verfolger und es sind nur noch 13 Runden zu spielen. Der erste Meistertitel liegt also durchaus im Bereich des Möglichen. Die Quote ist auf 2:1 gesunken.

Die aktuelle Tabelle

Bild

bild: Screenshot weltfussball

Und Herberts Wettanbieter hat bereits kalte Füsse bekommen. Wie englische Medien berichten, boten die Buchmacher ihm eine vorzeitige Auszahlung von 3200 Pfund an. Doch der Leicester-Fan lehnte dankbar ab: «Ich lasse mich jetzt nicht unterkriegen, schliesslich glaube ich an Märchen», so der Zimmermann.

Die Buchmacher haben allen Grund, Vorkehrungen zu treffen. Falls Leicester tatsächlich Meister wird, müssen gemäss der Nachrichtenagentur «Reuters» mehr als zwei Millionen Pfund an glückliche Gewinner ausbezahlt werden.

Bild

Die nächsten fünf Partien von Leicester City.
bild: screenshot Weltfussball

Einen weiteren grossen Schritt in Richtung Titel könnten die «Foxes» am kommenden Wochenende machen. Am Sonntag treffen sie auswärts auf den Tabellendritten Arsenal. (pre)

Die meistgehassten Teams der Premier League

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So sehen die Bilder des «Tschutti Heftlis» für die EM 2020 aus

Seit rund drei Wochen befinden sich viele kleine und grössere Fussballfans in ganz Europa im Sammelfieber. Vor der Fussball-EM im Sommer gilt es für sie, das traditionelle Panini-Album zu füllen. Auch wenn unser redaktionsinterner «Sammel-Gott» Philipp Reich in diesem Jahr einiges kritisiert:

Seit der Euro 08 in der Schweiz und in Österreich gibt es hierzulande aber auch eine Alternative: Das «Tschutti Heftli». In ihm werden die Fussballspieler nicht mit Fotos gezeigt. Stattdessen dürfen …

Artikel lesen
Link zum Artikel