bedeckt
DE | FR
11
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport
Kügeli-WM 2020

Kügeli-WM: Italien zaubert und löst die Schweiz an der Tabellenspitze ab

Diego Kostner (links) und Giovanni Morini posieren nach dem Sieg gegen Lettland auf der watson Arena.
Diego Kostner (links) und Giovanni Morini posieren nach dem Sieg gegen Lettland auf der watson Arena.bild: watson
Kügeli-WM 2020

Italien zaubert und löst die Schweiz an der Tabellenspitze ab – dank zwei «Tessinern»

Es gibt im Kügeli-Sport einfach keine Kleinen. Das zeigt sich auch am fünften Tag der watson Kügeli-WM.
12.05.2020, 16:3713.05.2020, 10:35
  Sportredaktion
Sportredaktion
Folge mir
Emily Engkent
Folge mir

Internationale Spiele

Die Highlights des Tages

Video: watson/een

Gruppe A

Grossbritannien – Dänemark 0:1

Die Briten hätten nach zwei Siegen zu Beginn der WM allen Grund zu einer breiten Brust. Doch in der Partie gegen die Dänen ist Sand im Getriebe. Ben Davies verpasst die frühe Führung hauchdünn und auf der Gegenseite trifft Phillip Bruggisser mit viel Gefühl zum 0:1. Es entwickelt sich in der Folge ein müdes Gerolle ohne weitere Highlights – die Punkte gehen nach Dänemark.

Grossbritannien – Dänemark 0:1 (0:1, 0:0, 0:0)
watson Arena. – 0 Zuschauer
Tore: 19. Bruggisser 0:1.

Weissrussland – Slowakei 1:2

Diesen Abend wird Artyom Demkov so schnell nicht vergessen. Mit einem kapitalen Fehler ermöglicht der weissrussische Stürmer seinem Gegenspieler Marko Dano den Führungstreffer. Wieso Demkov Stürmer wurde, beweist er dann auch im zweiten Abschnitt, wo er eiskalt zum Ausgleich trifft. Das Happy End bleibt aber aus – Richard Panik bringt der Slowakei mit einem Slapshot den Sieg und die Führung in Gruppe A.

Weissrussland – Slowakei 1:2 (0:1, 1:0, 0:1)
watson Arena. – 0 Zuschauer
Tore: 17. Dano 0:1, 23. Demkov 1:1, 48. Panik 1:2

Resultate:
Gruppe A
Grossbritannien – Dänemark 0:1 (0:1, 0:0, 0:0)
Weissrussland – Slowakei 1:2 (0:1, 1:0, 0:1)

Tabelle Gruppe A:

Bild
Bild: watson

Gruppe B

Kasachstan – Norwegen 0:1

Das Duell zwischen den Schlusslichtern Kasachstan und Norwegen ist nichts für Eishockey-Romantiker. Die Partie hält dann auch, was sie verspricht, und bleibt arm an Torszenen. Kurz vor der Verlängerung erlöst der ehemalige Lugano- und ZSC-Spieler Patrick Thoresen die Wikinger nach einem wunderbaren Solo und dem einzigen Tor der Partie.

Kasachstan – Norwegen 0:1 (0:0, 0:0, 0:1)
watson Arena. – 0 Zuschauer
Tor: 57. Thoresen 0:1

Italien – Lettland 3:0

«Hockey su ghiaccio» wird in Italien von Tag zu Tag beliebter. Auf der Kügelibahn zeigen sich unsere südlichen Nachbarn auch im dritten Spiel abgeklärt, lassen Lettland im Verfolgerduell keine Chance und schnappen dank dem Sieg der Schweiz die Tabellenführung in Gruppe B weg. Die im Tessin angestellten Kostner (Ambri) und Morini (Lugano) können sich beim Sieg je einen Treffer gutschreiben lassen.

Italien – Lettland 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)
watson Arena. – 0 Zuschauer
Tore: 16. Kostner 1:0, 31. Morini 2:0, 44. Helfer 3:0.

Resultate
Gruppe B
Italien – Lettland 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)
Kasachstan – Norwegen 0:1 (0:0, 0:0, 0:1)

Tabelle Gruppe B:

Bild
Bild: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese Eishockey-Legenden sind im Triple-Gold-Club

1 / 32
Diese Eishockey-Legenden sind im Triple-Gold-Club
quelle: keystone / kimmo brandt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Dinge, die Hockey-Fans niemals sagen würden

Das könnte dich auch noch interessieren:

11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
N. Y. P.
12.05.2020 17:16registriert August 2018
Ich dachte immer, ich hätte einigermassen Ahnung vom Eishockey. Aber diesen Mist, den ich hier zusammenwette, geht auf keine Kuhhaut. Von Rang 8246 wird es wohl nicht mehr ganz nach vorne reichen.
Hopp 🇨🇭
544
Melden
Zum Kommentar
avatar
geissenpetrov
12.05.2020 17:50registriert September 2015
Wer hätte im Vorfeld gedacht, dass es die Slowaken und die Italiener sind, die diesem Turnier derart den Stempel aufrücken?
402
Melden
Zum Kommentar
11
Eklat bei Meister Zug – Peter Cehlarik wechselt per sofort nach Schweden
Überraschende News von Gewährsleuten aus Schweden: Zug hat einen Sündenbock für die enttäuschende Saison gefunden und den Vertrag mit Peter Cehlarik (27) aufgelöst. Der Slowake zügelt per sofort zu Leksands.

Peter Cehlarik wäre eigentlich der perfekte Powerflügel für unsere Lauf- und Tempoliga: NHL-Postur (188 cm/91 kg), flinke Füsse und sein Schuss ist einer der härtesten ausserhalb der NHL. Bester WM-Stürmer 2021, olympischer Bronze-Held von 2022.

Zur Story