DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Liveticker

Atalanta bezwingt Donezk und schafft sensationell die Qualifikation für die K.o.-Phase

11.12.2019, 20:51

Liveticker: 11.12. Donezk – Bergamo

Schicke uns deinen Input
avatar
Schachtar Donezk
Schachtar Donezk
0:3
Atalanta Bergamo
Atalanta Bergamo
IconDodo 77'
IconM. Pasalic 90+4'
IconM. Pasalic 80'
IconT. Castagne 67'
Aufstellung
90'
Entry Type
Spielende
Die Partie ist aus, Atalanta schafft die Sensation und zieht in die K.o.-Phase ein. Ein 3:1-Sieg bringt die Lombarden eine Runde weiter.

Noch nie spielte Atalanta Bergamo Champions-League-Fussball und schlechter hätte der Start in die Königsklasse nicht sein können. Nach vier Spielen stand man mit nur einem Punkt da, nur drei Törchen erzielte man und kassierte deren zwölf. Doch dann kam das grosse Aufbäumen. Mit sechs Punkten, fünf Toren und keinem Gegentreffer meisterte man den Endspurt erfolgreich und steht nun im Sechzehntelfinale.
Entry Type
90+4' - Tor - 0:3 - Atalanta Bergamo - Mario Pasalic
Was für ein Aussetzer bei Stepanenko! Sein vermeintlicher Rückpass per Kopf unterläuft Pasalic und trifft zum 1:3. Das sind wohl erste Zerfallserscheinungen.
90'
Entry Type
Gelbe Karte - Atalanta Bergamo - Hans Hateboer
Was für ein Einstand. Nach wenigen Sekunden holt sich Hateboer bereits die gelbe Karte.
90'
Entry Type
Auswechslung - Atalanta Bergamo
rein: Hans Hateboer, raus: Papu Gomez
Captain Gomez verlässt das Feld, für ihn kommt Hateboer.
89'
Nun lässt Bergamo das Leder so zirkulieren, wie sie es in dieser Gruppenphase nur selten taten. Und Donezk rennt nur noch dem Ball hinter her.
86'
Lattenknaller von Ismaily! Da haben die Lombarden viel Glück, dass dieser Schuss am Aluminium scheitert.
83'
Gomez tankt sich durch und zieht sofort ab, doch Krivtsov hält gerade noch sein Bein dazwischen.
80'
Entry Type
Tor - 0:2 - Atalanta Bergamo - Mario Pasalic
Pasalic baut die Führung aus! Nach einem Freistoss aus spitzem Winkel lenkt der Kroate wohl noch minimal ab und verwirrt Goalie Pyatov so entsprechend. Es scheint, als dürfte Bergamo mit der Qualifikation rechnen.
77'
Entry Type
Rote Karte - Schachtar Donezk - Dodo
Dodo fliegt vom Platz! Nach einem Rencontre mit dem Schweizer Remo Freuler zückt Schiedsrichter Zwayer den roten Karton und schickt den Brasilianer in die Kabine.
75'
Auch eindrücklich: Atalanta stand nach drei Partien mit null Punkten da, im vierten Spiel konnte man sich durch ein Unentschieden den ersten Zähler gutschreiben lassen. Und nun steht die Pforte zur K.o.-Phase relativ weit offen.
72'
Entry Type
Auswechslung - Atalanta Bergamo
rein: Ibanez, raus: Luis Muriel
Luis Muriel wird durch Ibanez ersetzt. Eine kluge Entscheidung von Gasparini, den Gelb belasteten Muriel auszuwechseln.
71'
Entry Type
Auswechslung - Schachtar Donezk
rein: Manor Solomon, raus: Viktor Kovalenko
Nächster Wechsel bei Donezk: Solomon ersetzt Kovalenko.
70'
Muriel probiert es aus der Distanz, doch Pyatov pariert locker.
67'
Entry Type
Tor - 0:1 - Atalanta Bergamo - Timothy Castagne
Der VAR revidiert den Entscheid des Unparteiischen! Der Treffer zählt. Castagne trifft zum 1:0 und Bergamo wäre momentan für die K.o.-Phase qualifiziert.
66'
Entry Type
VAR-Entscheid
Endlich trifft Bergamo, doch auch dieser Situation scheint ein Abseits vorauszugehen. Gomez ist beim Pass in die Tiefe hinter der Abwehr. Sein Zuspiel drückt Castagne mit Ach und Krach über die Linie, doch dies dürfte nun obsolet sein.
64'
Es braucht wieder einmal Torhüter Gollini! Der Schlussmann pariert Taisons Schuss grandios. Und so dringend war seine Intervention doch nicht, denn der Assistent hebt die Fahne.
61'
Entry Type
Auswechslung - Atalanta Bergamo
rein: Ruslan Malinovskiy, raus: Andrea Masiello
Auch Bergamo reagiert. Gasperini bringt für Verteidiger Masiello den offensiveren Malinovskiy.
59'
Entry Type
Auswechslung - Schachtar Donezk
rein: Marlos, raus: Tete
Den ersten Wechsel der Partie tätigen die Ukrainer. Der genesene Marlos ersetzt Jungspund Tete.
Zagreb – Manchester City 1:3
Das dürfte das Aus für Zagrebs Champions-League-Abenteuer gewesen sein. Gabriel Jesus kennt keine Gnade und trifft zum dritten Mal an diesem Abend. Immerhin sind die Kroaten momentan noch in der Europa League.
56'
Viel Glück für Luis Muriel. Nach seinem Foul an Tete lässt Schiedsrichter Zwayer Gnade vor Recht walten und schickt den Kolumbianer nicht vom Platz.
54'
Gomez setzt sich im Laufduell durch und wagt dann das Kunststück zwischen Torschuss und Flanke. Seine Mitspieler sind sichtlich überrascht, das Leder zischt an allen vorbei.
Zagreb – Manchester City 1:2
Mission Impossible für Zagreb. Gabriel Jesus trifft und bringt Manchester erstmals in Führung. Nun brauchen die Kroaten zwei Tore, um weiterzukommen.
51'
Muriel tritt den Freistoss aus grösserer Distanz, aber Pyatov klärt, ohne mit der Wimper zu zucken.
50'
Entry Type
Gelbe Karte - Schachtar Donezk - Alan Patrick
Patrick fällt Bergamos Captain Gomez und sieht dafür die gelbe Karte.
47'
Wunderbar kombiniert sich Bergamo durch die Abwehrreihen der Gastgeber, doch am Ende braucht Muriel zu viel Zeit und vertändelt den Ball. Da müssten die Italiener zwingender den Abschluss suchen.
46'
Weiter geht's in Charkiw. Bergamo muss mehr riskieren, denn momentan wären die Ukrainer für die K.o.-Phase qualifiziert.
45'
Entry Type
Ende erste Halbzeit
Pause in Charkiw. Es steht 0:0, momentan wäre Gastgeber Schachtar Donezk eine Runde weiter.

Die Hochkaräter scheinen sich die beiden Equipen für den zweiten Durchgang aufgespart zu haben. Die Bergamasken kamen durch Luis Muriel zu einigen Halbchancen, auf der anderen Seite verpasste Moraes die wohl beste Gelegenheit. Nur weil Gollini glänzend reagierte, steht es noch 0:0.

Nach 15 Minuten traf Kovalenko zur vermeintlichen Führung, doch dem Treffer ging ein hauchdünnes Abseits vorher.
41'
Nächste Chance für die Gäste. Luis Muriel tankt sich durch und zieht mit links ab, doch Pyatov ist auf seinem Posten.
39'
Castagnes Mut zur Flanke ist zwar lobenswert, doch seine Hereingaben werden ein fürs andere Mal weggeschlagen. So gerät Donezk kaum in die Bredouille.
37'
Tolle Parade von Gollini! Nach Tetes Flanke steht Moraes frei und setzt zum Kopfball an, doch Gollini bringt gerade noch die Finger dazwischen. Nun geraten die Bergamasken stark unter Druck.
Zagreb – Manchester City 1:1
Gabriel Jesus netzt in wahrer Stürmermanier per Kopf ein und gleicht die Partie aus. Die Kroaten verstehen die Welt nicht mehr und monieren beim Schiedsrichter, da einer ihrer Spieler am Boden liegt.
32'
Muriel wird nahe der Strafraumlinie gefällt und darf einen aussichtsreichen Freistoss treten. Viel Aussicht gibt es auch für den getretenen Ball und zwar vom Charkiwer Nachthimmel. Muriel hämmert das Leder weit über den Kasten.
27'
Ein schön vorgetragener Angriff von Bergamo, doch die Flanke von Castagne wird nicht so gefährlich, wie er es sich gewünscht hat. Der Kopfball von Gosens geht am Tor vorbei.
23'
Entry Type
Gelbe Karte - Atalanta Bergamo - Luis Muriel
Für sein Einsteigen sieht Muriel die gelbe Karte, worauf er sich heftig beim Unparteiischen beschwert. Sein Unmut ist zu verstehen, da er sicher nicht mit Absicht in den Gegner hineingerutscht ist.
22'
Unglücklicher Zusammenstoss von Muriel und Stepanenko. Muriel rutscht auf dem Ball weg und erwischt dabei Stepanenko übel.
19'
Bergamo bekundet nicht zum ersten Mal Mühe mit den schnellen Flügelspieler von Donezk. Vor allem der junge Tete verlädt die Defensive der Italiener immer wieder.
15'
Kovalenko bringt Schachtar in Führung, doch der Treffer zählt nicht, da zuvor ein Spieler im Abseits stand. Das Publikum versteht die Welt nicht mehr.
14'
Nun ist auch Bergamo wieder im Angriff zu sehen. Muriel bringt nach einem haarsträubenden Fehler von Donezk Gomez ins Spiel, doch dessen Schuss wird geblockt.
13'
Nun müsste Schachtar wieder etwas mehr für die Partie tun, denn momentan wären sie nur in der Europa League.
Zagreb – Manchester City 1:0
Und schon sieht die Gruppe C wieder anders aus! Olmo wird im Strafraum lanciert. Ohne lange zu fackeln zimmert er das Leder volley ins Tor. Bravo ist zwar noch dran, kann den Gegentreffer nicht verhindern.
8'
De Roon legt eine hohe Hereingabe für Luis Muriel ab, doch dieser schliesst nicht besonders überzeugend ab. Der Ball kullert am Tor vorbei und ist keine Gefahr für Pyatov.
5'
Pasalic prüft ein erstes Mal Goalie Pyatov. Doch dieser ist nach einem Ausflug wieder zur Stelle und fängt die Hereingabe von Pasalic gerade noch ab. Dabei müssen sich die Gastgeber selber an der Nase nehmen, den durch solch schwache Rückpässe bringen sie sich nur unnötig in Gefahr.
4'
Die Bergamasken wollen den Aufwind der Meisterschaft – zuletzt gewann man wieder einmal zwei Spiele in Serie – mit in diese Partie nehmen. Doch die Ukrainer scheinen gewarnt zu sein. In den Startminuten stehen sie äusserst kompakt und spekulieren auf Konter.
1'
Entry Type
Spielbeginn
Los geht's! Der Unparteiische aus Deutschland, Felix Zwayer, gibt die Partie frei.
Exil für Donezk
Seit zwei Jahren trägt der amtierende ukrainische Meister aufgrund der instabilen Lage in Donezk seine Spiele in Charkiw, der zweitgrössten Stadt der Ukraine aus. Und Atalanta muss sich warm anziehen: im Stadion ist es gerade einmal zwei Grad warm.
Die Ausgangslage
Donezk kann aus eigener Kraft die K.o.-Phase erreichen. Bergamo hingegen muss gewinnen und auf eine Niederlage von Zagreb gegen Manchester City hoffen. Ansonsten ist die erste Champions League der Geschichte für Atalanta beendet.
So beginnt Atalanta
Die Startaufstellung der Hausherren
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die spektakulärsten Champions-League-Finals

1 / 15
Die spektakulärsten Champions-League-Finals
quelle: epa/epa / robert ghement
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die 21 schönsten Champions-League-Tore

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die grosse Lions-Erlösung, Bradys Aussetzer und 8 weitere Aufreger des NFL-Weekends
Was für ein Adventsgeschenk: Die Detroit Lions fahren gegen die Minnesota Vikings auf dramatische Art und Weise den ersten Saisonsieg ein. Und Tom Brady liefert eigentlich eine Galavorstellung ab – allerdings mit einem ziemlich grossen Makel.

Bevor wir zu den Highlights kommen, hier zunächst die Resultate von Week 13:

Zur Story