Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Wow, was für ein Spektakel! Young Boys gewinnen packendes Verfolgerduell gegen Sion



Die Super League im Zeitraffer – wie sich die Liga seit 1980 verändert hat

Schiedsrichter testen Videoassistenten VAR in der Praxis

Play Icon

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Noodle 29.09.2019 06:54
    Highlight Highlight Mich überrascht, dass Sion (gem. Fazit jedenfalls) in der Südostschweiz liegt...hat da Constantin seine Finger im Spiel?
  • Brothamster 28.09.2019 21:28
    Highlight Highlight Der VAR nahm das Tor doch zurück weil sich Nsame den Ball zuvor mit dem Arm zurechtgebüschelt hatte, nicht?
  • Willy Amport (2) 28.09.2019 21:22
    Highlight Highlight Erstens mal ein riesiges Kompliment an YB mit so viele Verletzte,...da können die andere Vereine nur Träumen von dem was YB da macht,...absolut super das wir überhaupt noch vorne mit mischen können mit einer Rump YB Manschaft mit so viele Verletzte.
  • de_spy 28.09.2019 20:41
    Highlight Highlight Was erlaube VAR?!
  • Denker0815 28.09.2019 19:09
    Highlight Highlight Da Sion heute wieder ohne Behrami spielt, sollten sie laut diesjährigen Statistik gewinnen :D
    • MGPC 28.09.2019 21:37
      Highlight Highlight Autsch😂

Die Nati spendet fürs Pflegepersonal und singt für die Schweiz – ja, auch Petkovic!

Das Schweizer Nationalteam hat ein Zeichen der Solidarität gesetzt. Mit einer Spende an den Schweizer Berufsverband der Pflegefachpersonen unterstützen die Fussballer den Kampf gegen des Coronavirus.

In einem in den sozialen Medien kursierenden Video macht die Schweizer Nationalmannschaft auf ihr Engagement aufmerksam. Die Spende soll «für die Anschaffung von dringend benötigtem Schutzmaterial» für Pflegende eingesetzt werden, wie der Schweizerische Fussballverband (SFV) auf Facebook schrieb.

Um …

Artikel lesen
Link zum Artikel