DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Unfassbar! Cabral trifft in der 93. Spielminute doch noch zum 4:3-Sieg gegen Luzern



DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die turbulente FCB-Zeit unter Präsident Burgener

1 / 38
Die turbulente FCB-Zeit unter Präsident Burgener
quelle: keystone / georgios kefalas
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Schiedsrichter testen Videoassistenten VAR in der Praxis

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Rufen da die Interessenten an? Hattrick-Cabral schiesst Basel gegen Hammarby zum Sieg

Dank zwei späten Toren und insgesamt drei Treffern des unbändigen Goalgetters Arthur Cabral gewinnt der FC Basel das Hinspiel in den Playoffs zur neu geschaffenen Conference League gegen Hammarby 3:1.

Cabral traf zuerst mit einem Kopfball nach einer halben Stunde. Die Schweden glichen nach 71 Minuten aus, als die Basler nach einer hohen Flanke den Ball nicht aus dem Strafraum gebracht hatten. Als kaum noch etwas auf weitere Tore hindeutete, war der Brasilianer nach 86 Minuten mit einem platzierten Schuss und nach 89 Minuten mit einem Handspenalty erfolgreich.

Den Freistoss von der Seite auf Cabral zirkelte Sebastiano Esposito. Der italienische Teenager, Leihgabe von Inter Mailand, war zusammen …

Artikel lesen
Link zum Artikel