DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Jonas Siegenthaler prügelt sich mit Brett Murray.
Jonas Siegenthaler prügelt sich mit Brett Murray.Bild: keystone

Hischier punktet, Siegenthaler prügelt: New Jersey siegt nach der Pause

30.12.2021, 06:33

Buffalo – New Jersey 3:4

Nico Hischier, 1 Assist, 16:40 TOI
Jonas Siegenthaler, 5 Strafminuten, 22:21 TOI​

Die New Jersey Devils starten nach der Weihnachtspause mit einem Sieg. Sie bezwingen die Buffalo Sabres auswärts mit 4:3. Nico Hischier sammelt beim 1:0-Führungstreffer in Überzahl einen Assist, bleibt sonst in seinem Comeback nach einer Covid-Erkrankung aber relativ blass.

Jonas Siegenthalers auffälligste Aktion ist ein Kampf. Nach einem Check an Kyle Okposo prügelt sich der Zürcher Verteidiger mit Brett Murray.

Washington – Nashville 5:3

Roman Josi im Covid-Protokoll

Ohne den in der Quarantäne steckenden Captain Roman Josi spielend, verlieren die Nashville Predators in der NHL nach sieben Siegen erstmals wieder. Sie unterliegen den Washington Capitals auswärts 3:5. Nach den pandemiebedingten Verschiebungen ist es die erste Partie der Predators seit dem 17. Dezember – und die erste Niederlage seit fast einem Monat.

Die Highlights des Spiels.Video: YouTube/SPORTSNET

Schweizer Skorerliste:

Bild: screenshot nhl.com
watson Eishockey auf Instagram
Selfies an den schönsten Stränden von Lombok bis Honolulu, Fotos von Quinoa-Avocado-Salaten und vegane Randen-Lauch-Smoothies – das alles findest du bei uns garantiert nicht. Dafür haben wir die besten Videos, spannendsten News und witzigsten Sprüche rund ums Eishockey.

Folge uns hier auf Instagram.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

1 / 14
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
quelle: ap/fr170793 ap / mark zaleski
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ein Tor reicht ja – Zug schlägt die ZSC Lions mit 1:0 n.V.
Der EV Zug beendete die sieben Spiele dauernde Siegesserie der ZSC Lions. Biel drehte in Lugano im letzten Drittel ein 1:2 in ein 3:2 und gewann zum fünften Mal hintereinander. Auch Lausanne entschied das dritte Spiel im neuen Jahr für sich.

Titelverteidiger EV Zug fügte den ZSC Lions die erste Niederlage nach sieben Siegen zu. Die Zentralschweizer gewannen 1:0 nach Verlängerung.

Zur Story