DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Medaillenentscheidungen vom 24. Juli in Tokio

1 / 13
Alle Medaillenentscheidungen vom 24. Juli in Tokio
quelle: keystone / alex brandon
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Olympia-Programm: Das läuft am Sonntag in Tokio

24.07.2021, 16:1125.07.2021, 13:04

Die Highlights

Fechten

Im Degenfechten der Männer geht es um die Medaillen. Max Heinzer, der Schweizer Fahnenträger an der Eröffnungsfeier, steht ebenso im Einsatz wie Benjamin Steffen und Michele Niggeler. Die drei Schweizer streben die erste Olympiamedaille seit 17 Jahren an. An Sommerspielen lief es der Degen-Fraktion indes zuletzt nie so gut wie an Weltmeisterschaften.

Bild: keystone

Kunstturnen

Giulia Steingruber startet mit der Qualifikation in ihre dritten Olympischen Spiele. Die 27-jährige Ostschweizerin, Europameisterin im Sprung, wähnt sich nach einer Verletzung während der Vorbereitung wieder fit. Vor fünf Jahren in Rio holte die mittlerweile sechsmalige Europameisterin die erste Olympia-Medaille für eine Schweizer Kunstturnerin überhaupt. In Tokio lancierte Giulia Steingruber vor zehn Jahren an den Weltmeisterschaften ihre Karriere.

Rad Strasse

Nach Medaillen an Europa- und Weltmeisterschaften (im Zeitfahren) will Marlen Reusser auch bei Olympia Edelmetall gewinnen. Dabei war Reusser vor fünf Jahren, als in Rio die letzten Sommerspiele stattfanden, noch nicht einmal Radfahrerin, geschweige denn Profisportlerin. Erst 2017 und mit 25 Jahren löste die Bernerin aus Hindelbank ihre erste Lizenz. 2020 gewann Marlen Reusser an der EM in Plouay Bronze und an der WM in Imola Silber – jeweils im Rennen gegen die Uhr und hinter der Niederländerin Anna van der Breggen.

Judo

Die Schweizer Judoka Fabienne Kocher kämpft in der Klasse bis 52 kg um Medaillen. Kocher erhielt für die Startrunde eine äusserst schwierige Aufgabe zugelost. Die Zürcherin trifft auf die Spaniern Ana Perez Box, gegen die sie an der WM im Juni in Budapest verloren hat. Perez Box holte an der WM die Silbermedaille; die Schweizerin gewann in Ungarn Bronze.

Schiessen

Einen Tag nach dem überraschenden Medaillengewinn von Nina Christen will eine zweite Schweizerin olympisches Edelmetall gewinnen. Heidi Diethelm Gerber will mit der Luftpistole auf der 10-m-Distanz den Coup von 2016 wiederholen, als sie in Rio völlig unerwartet Bronze gewann. Die zweimalige Europameisterin beendet nach den Olympischen Spielen von Tokio ihre aktive Karriere.

Die 18 Medaillen-Entscheidungen vom Sonntag:

3.30 Uhr

Schwimmen, Männer, 400 m Lagen

3.52 Uhr

Schwimmen, Männer, 400 m Crawl

4.00 Uhr

Rad Strasse, Frauen, Strassenrennen
🇨🇭 mit Marlen Reusser

Bild: keystone

4.12 Uhr

Schwimmen, Frauen, 400 m Lagen

4.15 Uhr

Schiessen, Frauen, Luftpistole 10 m
🇨🇭 evtl. mit Heidi Diethelm-Gerber

4.45 Uhr

Schwimmen, Frauen, 4x100 m Crawl

5.25 Uhr

Skateboard, Männer, Street

8.00 Uhr

Wasserspringen, Frauen, 3 m synchron

8.30 Uhr

Schiessen, Männer, Luftgewehr 10 m

8.50 Uhr

Gewichtheben, Männer, bis 61 kg

9.40 Uhr

Bogenschiessen, Frauen, Teams

Ca. 11.50 Uhr

Judo, Frauen, bis 52 kg
🇨🇭 evtl. mit Fabienne Kocher

Bild: fxp-fr-sda-rtp

Ca. 12.10 Uhr

Judo, Männer, bis 66 kg

12.50 Uhr

Gewichtheben, Männer, bis 67 kg

13.45 Uhr

Fechten, Frauen, Florett, Einzel

14.15 Uhr

Fechten, Männer, Degen, Einzel
🇨🇭 evtl. mit Max Heinzer, Michele Niggeler, Benjamin Steffen

14.30 Uhr

Taekwondo, Frauen, bis 57 kg

14.45 Uhr

Taekwondo, Männer, bis 68 kg

Weitere Schweizer Einsätze am Sonntag:

2 Uhr

Heidi Diethelm-Gerber:
Schiessen, Luftpistole 10 m, Qualifikation

Bild: keystone

2.30 Uhr

Michele Niggeler:
Fechten, Degen, Einzel, 1/32-Final gegen Yeisser Ramirez (USA)
Weitere mögliche Einsätze: Sechzehntel- (06.10 Uhr), Achtel- (08.00 Uhr), Viertel- (08.55 Uhr), Halbfinal (12.00 Uhr), um Platz 3 (13.20 Uhr)
Benjamin Steffen:
Fechten, Degen, Einzel, 1/32-Final gegen Pawel Suchow.
Weitere mögliche Einsätze: Sechzehntel- (04.55 Uhr), Achtel- (07.35 Uhr), Viertel- (08.55 Uhr), Halbfinal (12.00 Uhr), um Platz 3 (13.20 Uhr)

3 Uhr

Rachel Moret:
Tischtennis, 2. Runde, gegen Georgina Pota

3.20 Uhr

Patricia Merz/Frédrérique Rol:
Rudern, Leichtgewichts-Doppelzweier, Hoffnungslauf

4.00 Uhr

Jeannine Gmelin:
Rudern, Skiff, Viertelfinals​

5 Uhr

Fabienne Kocher:
Judo, Sechzehntelfinal gegen Ana Perez Box.
Weitere mögliche Einsätze: Achtelfinal (ab ca. 05.35 Uhr), Viertelfinals (ab ca. 06.30 Uhr), Repechage (10.00 Uhr) oder Halbfinals (ca. 10:20 Uhr), um Platz 3 (ca. 11.15 Uhr).

5.05 Uhr

Maud Jayet:
Segeln, Laser Radial, 1., 2. und 3. Wettfahrt
Matteo Sanz Lanz:
Segeln, Windsurfen RS:X, 1., 2. und 3. Wettfahrt

5.20 Uhr

Max Heinzer:
Fechten, Degen, Einzel, Sechzehntelfinal gegen Roman Switschkar (UKR)
Weitere mögliche Einsätze: Achtel- (07.35 Uhr), Viertel- (08.55 Uhr), Halbfinal (12.00 Uhr), um Platz 3 (13.20 Uhr)

5.40 Uhr

Barnabé Delarze/Roman Röösli:
Rudern, Doppelzweier, Halbfinals

6.00 Uhr und 8.05 Uhr

Thomas Koechlin:
Kanu, Slalom, Canadier-Einer, Vorläufe

6.10 Uhr

Paul Jacot/Markus Kessler/Joël Schürch/Andrin Gulich:
Rudern, Vierer ohne, Hoffnungslauf

6.50 Uhr und 8.55 Uhr:

Naemi Brändle:
Kanu, Slalom, Kajak-Einer, Vorläufe

Bild: AP/AP

Ca. 7.00 Uhr

Belinda Bencic/Viktorija Golubic:
Tennis, Doppel, 1. Runde gegen Shuko Aoyama/Ena Shibahara (JPN)

Ca. 10.00 Uhr

Adrian Heidrich/Mirco Gerson:
Beachvolleyball, Vorrunde, Gruppe C gegen Ahmed Tijan/Cherif Younousse (QAT)

10.05 Uhr

Giulia Steingruber:
Kunstturnen, Qualifikation (in der 4. Subdivision)

12.24 Uhr

Antonio Djakovic:
Schwimmen, 200 m Crawl, Vorlauf

12.30 Uhr

Estelle Wettstein:
Reiten, Dressur, Grand Prix, 2. Tag

12.55 Uhr

Lisa Mamié:
Schwimmen, 100 m Brust, Vorlauf

13.12 Uhr

Julia Hassler (LIE):
Schwimmen, 400 m Crawl, Vorlauf

13.35 Uhr

Nils Liess/Roman Mityukov/Noé Ponti/Antonio Djakovic:
Schwimmen, 4x100 m Crawl, Vorlauf

Der Medaillenspiegel

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder der Olympischen Spiele 2021 in Tokio

1 / 96
Die besten Bilder der Olympischen Spiele 2020 in Tokio
quelle: keystone / martin meissner
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Simone Biles hievt «Handstand-Challenge» auf eine neue Ebene

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

20 wunderschöne Bilder, Videos und Momente, die uns von Tokio in Erinnerung bleiben

Die Olympischen Spiele in Tokio sind mit der Abschlussfeier zu Ende gegangen. 339 Medaillensätze wurden vergeben, doch bei den Sommerspielen ging es nicht nur um Gold, Silber und Bronze. Wir zeigen dir die schönsten Bilder, Videos und Momente, die uns in Erinnerung bleiben werden.

Wenn die Schweizerinnen und Schweizer in einigen Jahren auf die Olympischen Spiele in Tokio zurückblicken, werden viele als Erstes an die Mountainbikerinnen denken. Jolanda Neff gewinnt das Rennen vor Sina Frei und Linda Indergand. Alle drei Medaillen gehen an die Schweiz – ein historischer Triumph.

Die Schweizer Schwimmer waren nicht minder historisch unterwegs. Jérémy Desplanches holte die erste Schwimm-Medaille seit 37 Jahren und einen Tag später legte Noè Ponti nach. Wie der Genfer …

Artikel lesen
Link zum Artikel