DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Catch me if you can

Was im Fussball der «No Look Pass» ist, ist im Football der «No Look Catch»



abspielen

Dieses Wochenende wurde wieder einmal deutlich, weshalb College-Sports in den USA derart beliebt sind. In der College-Football-Partie zwischen den Nebraska Huskers und Florida Atlantic zeigt Jordan Westerkamp von Nebraska einen Wahnsinns-Fang und dürfte damit wohl einen Eintrag in den Annalen seines Colleges auf sicher haben. Obwohl der Ball von einem Florida-Spieler abgefälscht wird, behält der 1.95 Meter grosse «Wide Receiver» die Übersicht, reagiert gedankenschnell und schnappt sich das Flugobjekt einfach hinter statt vor dem Körper. Die Gäste von der Ostküste sind nach diesem irre Catch derart verunsichert, dass sie gleich mit einer 55:7-Packung nach Hause geschickt werden. (cma) video: youtube/Triplex

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ousmane Dembélé kostet bis zu 147 Millionen – jongliert aber wie ein C-Junior

Bei der offiziellen Vorstellung von Vereins-Rekordtransfer Ousmane Dembélé blieben im Camp Nou einige Plätze leer. Für die Jongliereinlagen des 20-Jährigen hatte es sich aber auch nicht gelohnt. Während der Franzose zu Beginn den Ball noch ganz solid oben hält, fällt ihm das Leder dann doch ziemlich schnell zu Boden. Ganz cool versucht Dembélé, den Ball hüpfend zwischen den Beinen hochzunehmen, scheitert aber mit seiner 360-Grad-Einlage grandios an seinem Hinterteil. (zap)

Artikel lesen
Link zum Artikel