Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der neuste Eckball-Trick: Frankreich trifft dank zwei Ringelringel-Reihe-Toren



abspielen

Das 1:0 durch Georges und das 3:1 durch Sarr dank der Ringelringel-Reihe-Taktik. Video: streamable

Frankreichs Frauen-Nationalmannschaft besiegt gestern in einem Testspiel Spanien 3:1. «Les Bleues» brillieren dabei beim 1:0 und 3:1 mit dem Ringelringel-Reihe-Trick. Dabei tänzeln fünf bis sechs Spielerinnen vor der Ausführung des Eckballs an der Strafraumgrenze im Kreis und sprinten dann Richtung Tor. Beim ersten Treffer steht Laura Georges richtig, beim dritten nützt Ouleymata Sarr die spanische Verwirrung aus. 

Sarr übrigens leitet auch das 2:0 ein – mit einem Hackentrick fast in Ibrahimovic-Manier. Zusammen mit Eugenie Le Sommer spielt sie sich dann in den Strafraum, wo Le Sommer herrlich in die hohe Ecke abschliesst. Frankreich trägt die WM 2019 aus. Das Team gilt dann als Favorit. (fox)

abspielen

Das 2:0 für Frankreich durch Le Sommer. Video: streamable

Die 10 schlechtesten Symbolbilder von Menschen, die Fussball im TV schauen

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2

Transferticker

Ex-Sion-Goalie Mitrjuschkin zu Düsseldorf +++ Dzemaili verlässt China vor seinem Debüt

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Schliessung der Transferfenster:5. Oktober: Spanien, Italien, Deutschland12. Oktober: Schweiz16. Oktober: England

Fortuna Düsseldorf verpflichtet bis Ende Saison den ehemaligen Sion-Goalie Anton Mitrjuschkin. Der 24-jährige Russe, der bis vergangenen Sommer beim FC Sion spielte, soll beim Bundesliga-Absteiger Dennis Gorka ersetzen, der wegen einer Oberschenkelverletzung …

Artikel lesen
Link zum Artikel